Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: treppenlift

Es wurden 8 Suchergebnisse gefunden:

Mieter mit einer schweren Behinderung k√∂nnen einen Anspruch darauf haben, dass die Pflegekasse f√ľr den Einbau einer Rollstuhlsteigehilfe oder eines Treppenlifts einen Kostenzuschuss bezahlt. Als Mieter / Mieterin einer Wohnung darf

Der Vermieter muss oft Maßnahmen,  bauliche Veränderungen zur Schaffung eines behindertengerechten Zugangs zur Mietwohnung genehmigen, wenn solche erforderlich sind, kann nur in Ausnahmefällen die Genehmigung verweigern. Hierzu muss der

Anspruch auf Ver√§nderungen, Modernisierung: Wohnungsmieter k√∂nnen die Erlaubnis des Vermieters verlangen, auf eigene Kosten Verbesserungen an der Wohnung auszuf√ľhren: f√ľr Barriereverminderung (behindertengerechten Umbau), E-Ladestation,

Wer als Mieter f√ľr sich selbst oder Haushaltsangeh√∂rige auf eine behindertengerechte oder altersgerechte, barrierearme Wohnung angewiesen ist, sollte sich sorgf√§ltig beraten lassen. Bei fortschreitendem Alter kommt es oft zu

Wer in einer Mietwohnung wohnt, ist bei fortschreitendem Alter möglicherweise auf einen altersgerechten Umbau angewiesen. Der Mieter kann einen Anspruch darauf haben, dass der Vermieter den Umbau erlaubt. Umbauten der Wohnung darf der

Menschen mit Behinderung k√∂nnen f√ľr einen behindertengerechten Umbau der Dusche in ihrer Wohnung einen Zuschuss der Pflegeversicherung bekommen. Hinweis Mieter d√ľrfen in ihrer Wohnung Umbauten nicht ohne Zustimmung des Vermieters

Der Mieter muss den Vermieter f√ľr einen behindertengerechten Umbau der Wohnung um Erlaubnis fragen.¬† Hinweis Genehmigen muss der Vermieter diesen Umbau im Rahmen der¬† Mietermodernisierung , wenn dieser f√ľr die behindertengerechte Nutzung

Wann braucht man f√ľr Umbauarbeiten, Einbauten, bauliche Ma√ünahmen eine Erlaubnis des Vermieters? Ganz allgemein: Jede Ma√ünahme, die eine bauliche Ver√§nderung darstellt, setzt die Erlaubnis des Vermieters voraus. Bereits eine Bohrung