Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: umbauarbeiten

Es wurden 24 Suchergebnisse gefunden:

Wann braucht man f√ľr Umbauarbeiten, Einbauten, bauliche Ma√ünahmen eine Erlaubnis des Vermieters? Ganz allgemein: Jede Ma√ünahme, die eine bauliche Ver√§nderung darstellt, setzt die Erlaubnis des Vermieters voraus. Bereits eine Bohrung

Ein Zeitmietvertrag kann befristet f√ľr eine bestimmte Zeit abgeschlossen werden, wenn der Vermieter nach Ablauf der Mietzeit die Wohnung erheblich umbauen, umfangreich instandsetzen oder modernisieren will: Zeitmietvertrag g√ľltig? Gr√ľnde

Wenn der Vermieter die Wohnung nach Ihrem Auszug und der Wohnungsr√ľckgabe komplett sanieren oder modernisieren will, oder einen Umbau plant, dann w√ľrde es keinen Sinn machen, wenn Sie zuvor renovieren.¬† Auszug - Vermieter plant Umbau,

R√ľckbaupflicht Einbauten, Umbauten bei DDR-Mietvertr√§gen Ist ein Mietvertrag vor dem 3. Oktober 1990 im Gebiet der ehemaligen DDR geschlossen worden , besteht m√∂glicherweise keine R√ľckbaupflicht f√ľr Umbauten oder Einbauten, die der Mieter vorgenommen hat. Hinweis Das Zivilgesetzbuch der DDR sah vor,

Der Anbau eines Balkons wird meist als Modernisierung anerkannt. Es kann aber Ausnahmen geben - nicht immer ist der Anbau eines neuen Balkons eine mieterhöhende Modernisierungsmaßnahme. Ist ein neuer Balkon immer eine

Der Einbau einer Dusche, zus√§tzlich zur vorhandenen Badewanne ist nicht immer eine Wertverbesserung, eine Modernisierung. Umbau eines Badezimmers als Modernisierung - Duldung Der Umbau eines Badezimmers durch √Ąnderung des Grundrisses oder

Wollen Mieter eine Trennwand in der Wohnung fest einbauen, z.B. mit D√ľbel und Schrauben in einer Wand, dem Boden, vielleicht auch noch an der Decke die Zwischenwand befestigen, dann sollte¬†vorher immer die Zustimmung, Erlaubnis des

Eine grundlegende, wesentliche Ver√§nderung, Umbau von Wohnungen oder vermieteten H√§usern ist nicht unbedingt eine Modernisierungsma√ünahme, die Mieter zu dulden haben, und die dann eine Modernisierungsmieterh√∂hung begr√ľnden k√∂nnte.

Der Anspruch auf bauliche Ver√§nderungen der Wohnung kann f√ľr Mieter einer Mietwohnung bestehen. Wohnungsmieter k√∂nnen die Erlaubnis des Vermieters verlangen, auf eigene Kosten Verbesserungen an der Wohnung auszuf√ľhren: f√ľr

Wenn im Rahmen von Bauma√ünahmen des Vermieters Bauschutt anf√§llt, der auf dem Grundst√ľck gelagert wird, und Mieter deshalb z.B. den gemeinschaftlichen Garten des Hauses, oder den Hof nicht mehr nutzen k√∂nnen, dann kann eine Mietminderung

Mieter f√ľhlen sich h√§ufig durch Bauarbeiten gest√∂rt, die durch vom Vermieter beauftragte¬†Firmen, Handwerkern im Wohnhaus, in einer Wohnung des Nachbarn, aber auch in der eigenen Mietwohnung verursacht werden - was d√ľrfen Vermieter,

Wenn Sie als Mieter selbst Ihre Wohnung modernisieren, Umbauarbeiten durchf√ľhren wollen, um Ihre Wohnung praktischer oder bequemer zu gestalten, brauchen Sie daf√ľr die Zustimmung Ihres Vermieters, wenn diese Arbeiten mit Eingriffen in

Häufige Streitpunkte sind die Auswirkungen von Bauarbeiten, Renovierungsarbeiten in einer  Mietwohnung oder dem Haus, denn Lärm, Schmutz (Staub) können sehr belästigend sein.   Renovierung, Bauarbeiten in der Mietwohnung - Mieter

Der Bundesgerichtshof hat best√§tigt, dass vom Vermieter, der einen Wohnungsmietvertrag wegen wirtschaftlicher Interessen k√ľndigen will, Nachteile von einigem Gewicht dargelegt werden m√ľssen. Wirtschaftliche Interessen - Wohnungsk√ľndigung

F√ľr Mieter sind alle Arbeiten erlaubt, die der Einrichtung der Wohnung¬†dienen, die einer¬†normalen Nutzung f√ľr das Wohnen entsprechen. Hierf√ľr braucht man keine Erlaubnis des Vermieters. Als Mieter darf man seine Wohnung nach eigenem

Ein Mieter nutzte den Garten eines Mietshauses als Spielplatz f√ľr seinen Sohn. Er stellte mobile Spielger√§te auf: Eine Doppelschaukel, ein Kletterger√ľst mit Rutsche und einen Sandkasten. Der Vermieter des Mehrfamilienhauses wollte

Mieter sollten beachten, dass das Anbringen eines Katzengitters (oder eines Katzennetzes) am Balkon (oder Fenster) nicht erlaubt sein kann. Dies ist z.B. immer dann der Fall, wenn f√ľr die Anbringung Arbeiten erforderlich sind, die

Ihre K√ľche hat keinen Fliesenspiegel, die W√§nde im Bad sind nicht gefliest, die Fliesen gefallen Ihnen nicht, Sie wollen im Flur der Wohnung Fliesen legen?¬† Es ist nicht zu empfehlen, ohne die schriftliche Genehmigung des Vermieters neue

Wenn eine¬†Mietwohnung nachtr√§glich vom Mieter mit einem offenen Kamin ausgestattet werden soll, so ist dies immer eine bauliche Ver√§nderung, f√ľr die Mieter vorher die Erlaubnis des Vermieters einholen m√ľssen. Umbauarbeiten - Erlaubnis des

Grunds√§tzlich sind Mieter verpflichtet, sich in der Wohnung vertragsgerecht gegen√ľber dem Vermieter und r√ľcksichtsvoll gegen√ľber den Nachbarn zu verhalten. Andererseits ist die Wohnung Lebensmittelpunkt. Mieter sollen sich in ihrer

Wollen Sie als Mieter einen Austausch des Bodenbelags so vornehmen, dass Sie einen Teppichboden durch einen Laminatboden ersetzen wollen, dann sollte die Erlaubnis des Vermieters dazu vorliegen. Das Verlegen eines Laminatbodens in der

Mieter d√ľrfen selbstverst√§ndlich w√§hrend der Dauer eines Mietverh√§ltnisses ihre Wohnung renovieren, nat√ľrlich auch M√∂bel aufbauen oder eine K√ľche einbauen.¬† Die Renovierung, das Durchf√ľhren von Arbeiten, in der Mietwohnung ist ein grunds√§tzliches

Der Vermieter kann, wenn der Mieter Einbauten / Umbauten in der Wohnung durchf√ľhren m√∂chte, seine Genehmigung von der Zahlung einer zus√§tzlichen Sonderkaution (auch sogenannte "R√ľckbaukaution") abh√§ngig machen, damit ihm f√ľr den

Ein Wohnungsmietvertrag ist auf Zeit abgeschlossen, wenn er befristet¬†ist, zu einem vertraglich festgelegten Zeitpunkt automatisch enden soll, ohne dass er gek√ľndigt werden muss. Die gesetzlichen Bestimmungen sind im ¬ß 575 BGB