Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: baustelle

Es wurden 16 Suchergebnisse gefunden:

LĂ€rm von einer Baustelle auf einem NachbargrundstĂŒck, das einem anderen EigentĂŒmer gehört, berechtigt nur eingeschrĂ€nkt zur Mietminderung, entschied der Bundesgerichtshof. Wird der Gebrauch einer Mietwohnung eingeschrĂ€nkt, dann liegt ein

Eine Großbaustelle in der NĂ€he des Wohnhauses, wo man die Wohnung gemietet hat, kann zur Mietminderung berechtigen. Mieter leiden oft unter BeeintrĂ€chtigungen von in der NĂ€he durchgefĂŒhrten Baumaßnahmen und  können ihre Wohnung nur

Ist neben der Wohnung bzw. in direkter Nachbarschaft eine Großbaustelle, finden umfangreiche, störende Bauarbeiten statt, dann berechtigt das nicht unbedingt zu einer Mietminderung. Hinweis Andere Richter und auch der Bundesgerichtshof schrĂ€nken

Immer wieder wird - auch in entsprechenden TV-Reportagen - darĂŒber berichtet, dass Immobilieninvestoren Pseudo-Baustellen einrichten, um Mietern das Leben schwer zu machen. HĂ€ufig ist dies ein Baustein fĂŒr die Entmietung vor der VerĂ€ußerung der

Umfangreiche Bauarbeiten im Haus (auch bei Modernisierungsarbeiten) oder in der Umgebung ( große Baustelle ) bzw. in der Nachbarschaft des Hauses, können zu einer Mietminderung berechtigen. Wenn Sie eine Wohnung gemietet haben, dann haben Sie

Eine große Baustelle, umfangreiche Bauarbeiten auf einem NachbargrundstĂŒck, können zu einem Anspruch auf Mietminderung fĂŒhren. Wenn auf einem NachbargrundstĂŒck eine große Baustelle ist, umfangreiche Bauarbeiten stattfinden, dann kann das fĂŒr

BaulĂ€rm in der Umgebung eines Hauses kann zur Mietminderung berechtigen. Es kommt dabei nicht darauf an, ob der Vermieter fĂŒr die LĂ€rmbelĂ€stigungen verantwortlich ist oder etwas gegen den LĂ€rm ĂŒberhaupt unternehmen kann. BaulĂ€rm aus der

Ist die Wohnung durch Straßenbauarbeiten stark beeintrĂ€chtigt, dann kommt eine Mietminderung in Betracht. GrundsĂ€tzlich kommt es fĂŒr eine Mietminderung nicht darauf an, ob den Vermieter ein Verschulden trifft.  Wenn durch einen Mangel

FĂ€llt im Rahmen von Baumaßnahmen des Vermieters Bauschutt an, der auf dem GrundstĂŒck gelagert wird, und können Mieter deshalb z.B. den gemeinschaftlichen Garten des Hauses, oder den Hof nicht mehr nutzen,  dann kann eine Mietminderung

Mieter fĂŒhlen sich hĂ€ufig durch Bauarbeiten gestört, die durch vom Vermieter beauftragte Firmen, Handwerkern im Wohnhaus, in einer Wohnung des Nachbarn, aber auch in der eigenen Mietwohnung verursacht werden - was dĂŒrfen Vermieter,

Erheblicher BaulĂ€rm vom NachbargrundstĂŒck kann zu Mietminderung fĂŒhren, unabhĂ€ngig davon, ob der Vermieter rechtlich etwas gegen den BaulĂ€rm unternehmen kann, entschied das Landgericht Berlin. Wird der Gebrauch der Wohnung erheblich

HÀufige Streitpunkte sind die Auswirkungen von Bauarbeiten, Renovierungsarbeiten in einer  Mietwohnung oder dem Haus, denn LÀrm, Schmutz und Staub können sehr belÀstigend sein.   Mieter renovieren, bauen in der Wohnung Wenn Sie als Mieter

Durch den Aufbau eines BaugerĂŒsts am Haus entstehen fĂŒr die Wohnungsmieter BeeintrĂ€chtigungen und BelĂ€stigungen - da liegt es nahe, ĂŒber einen Baustopp nachzudenken, vielleicht sogar im Wege einer einstweiligen VerfĂŒgung. Der Aufbau eines

Darf ein Mieter wegen LÀrm vom Bolzplatz die Miete mindern? Ein Streitfall aus Hamburg wurde am 29. April 2015 vor dem Bundesgerichtshof verhandelt - die Vorinstanz, das Landgericht Hamburg, muss neu entscheiden.  LÀrm vom

Zum Thema LĂ€rm: Gerade im Mietshaus entstehen hĂ€ufig Streitigkeiten unter Mietern, auch mit dem Vermieter, wegen LĂ€rm und Ruhestörungen. Mieter mĂŒssen die Ruhezeiten einhalten. Einzelheiten zur  Sonntagsruhe, Feiertagsruhe . GrĂŒnde,

Der Anbau eines Balkons wird meist als Modernisierung anerkannt. Ob die erstmalige Anbringung eines Balkons an der Wohnung eine Modernisierung darstellt, hÀngt von den Einzelheiten ab.  Ein neuer Balkon ist jedenfalls dann eine