Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: kaminofen

Es wurden 7 Suchergebnisse gefunden:

Sehr hÀufig handelt es sich bei einem Mangel am Kamin der Wohnung um austretenden Qualm, Rauch. Der Vermieter verpflichtet die Reparatur dieses Mangels am Kamin zu veranlassen, wenn der Kamin Bestandteil der Wohnung ist, dem Vermieter

Zum Sparen von Heizkosten und fĂŒr eine behagliche WĂ€rme, möchten manche Mieter einen Kaminofen fĂŒr das Heizen mit Holz in der Wohnung aufstellen. Hierbei ist immer die Genehmigung des Vermieters die Voraussetzung und fĂŒr dieses Vorhaben ist

Ist die Mietwohnung mit einem offenen Kamin oder Kaminofen ausgestattet, und zeigten sich MÀngel, z.B. die Wohnung wird verqualmt, dann stellt sich die Frage, ob der Mieter oder Vermieter MÀngel zu beseitigen hat. Instandsetzung eines

Wollen Mieter eine Wohnung nachtrÀglich mit einem offenen Kamin ausstatten, so handelt es sich dabei immer um eine bauliche VerÀnderung, die ein Vermieter genehmigen muss. Offenen Kamin in die Mietwohnung einbauen - Erlaubnis des Vermieters Es

Der Vermieter ist nicht immer verpflichtet, fĂŒr die Beheizungsmöglichkeit der Mietwohnung zu sorgen, eine Heizmöglichkeit zur VerfĂŒgung zu stellen. Mietwohnung wird ohne Heizung vermietet Im Mietvertrag kann vereinbart sein, dass

RegelmĂ€ĂŸige Schornsteinfegerarbeiten sind als Betriebskosten umlegbar. Jeder Schornstein, an dem irgendwelche FeuerstĂ€tten betrieben werden, muss regelmĂ€ĂŸig gereinigt und ĂŒberprĂŒft werden. FrĂŒher war dafĂŒr allein der örtliche

Wann braucht man fĂŒr Umbauarbeiten, Einbauten, bauliche Maßnahmen eine Erlaubnis des Vermieters? Ganz allgemein: Jede Maßnahme, die eine bauliche VerĂ€nderung darstellt, setzt die Erlaubnis des Vermieters voraus. Bereits eine Bohrung