Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: kaminofen

Es wurden 7 Suchergebnisse gefunden:

Zum Sparen von Heizkosten, f├╝r eine behagliche W├Ąrme, m├Âchten manche Mieter einen Kaminofen f├╝r das Heizen mit Holz aufstellen, einbauen. Hierbei ist einiges zu beachten, zu bedenken. Kaminofen, Holzofen in Mietwohnung aufstellen -

Kamin verqualmt die Wohnung - eine Mietminderung kann gerechtfertigt sein.  Der Vermieter, der die Wohnung mit einem offenem Kamin (oder Kaminofen) vermietet hat, muss sich dann um die Beseitigung des Mangels kümmern. Hinweis Anders ist es

Ist die Mietwohnung mit einem offenen Kamin oder Kaminofen ausgestattet, und wird durch diesen z.B. die Wohnung verqualmt, dann ist dies ein Mangel. Offener Kamin verqualmt die Wohnung - Mietminderung   Notwendige

Wenn eine┬áMietwohnung nachtr├Ąglich vom Mieter mit einem offenen Kamin ausgestattet werden soll, so ist dies immer eine bauliche Ver├Ąnderung, f├╝r die Mieter vorher die Erlaubnis des Vermieters einholen m├╝ssen. Umbauarbeiten - Erlaubnis des

Der Vermieter ist nicht immer verpflichtet, f├╝r die Beheizungsm├Âglichkeit der Mietwohnung zu sorgen, eine Heizm├Âglichkeit zur Verf├╝gung zu stellen. Mietwohnung wird ohne Heizung vermietet Im Mietvertrag kann vereinbart sein, dass

Regelm├Ą├čige Schornsteinfegerarbeiten sind als Betriebskosten umlegbar. Jeder Schornstein, an dem irgendwelche Feuerst├Ątten betrieben werden, muss regelm├Ą├čig gereinigt und ├╝berpr├╝ft werden. Fr├╝her war daf├╝r allein der ├Ârtliche

Wann braucht man f├╝r Umbauarbeiten, Einbauten, bauliche Ma├čnahmen eine Erlaubnis des Vermieters? Ganz allgemein: Jede Ma├čnahme, die eine bauliche Ver├Ąnderung darstellt, setzt die Erlaubnis des Vermieters voraus. Bereits eine Bohrung