Logo

Muss während eines laufenden Mietvertrages renoviert werden?

Manchmal verlangen Vermieter, dass der Mieter seine Wohnung renovieren soll, noch während er dort wohnt, also während des laufenden Mietvertrags. 

Während des laufenden Mietvertrags ist es egal, wie die Wohnung aussieht

Wie die Wohnung optisch während der Mietzeit aussieht, ist Sache des Mieters. Selbst wenn in Ihrem Mietvertrag steht, dass Sie zur Renovierung verpflichtet sind, kann normalerweise während des laufenden Mietvertrags nicht verlangt werden, dass Sie renovieren. 

Nur wenn die Substanz der Wohnung gefährdet ist, muss eventuell renoviert werden

Etwas anderes gilt, wenn die Unterlassung von Renovierungsarbeiten sich so stark auswirkt, dass die Substanz der Mietsache gefährdet wird — was ganz selten der Fall sein wird. 

  • Daher kann der Vermieter, auch wenn die Pflicht zur Renovierung beim Vermieter liegen sollte, eine allgemeine Renovierungsmaßnahme nur durchsetzen, wenn eine Gefährdung der Substanz vorliegen sollte.
Hinweis
Wenn aber ein solcher Ausnahmefall vorliegt, dann kommt es darauf an, ob die Regelung zur Renovierung im Mietvertrag wirksam oder unwirksam ist. Ist sie wirksam, müssen Sie renovieren.
  • Ist die Regelung unwirksam, dann muss der Vermieter benachrichtigt werden und ist seinerseits zur Renovierung verpflichtet.

 



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: