Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: scheinanmeldung

Es wurden 9 Suchergebnisse gefunden:

Hinweis Die Gesetzes├Ąnderung, g├╝ltig ab 01.11.2016, ist in dem Artikel ber├╝cksichtigt. Seit Einf├╝hrung des neuen bundeseinheitlichen Meldegesetz k├Ânnen f├╝r "Scheinanmeldungen" Bu├čgelder von bis zu 50.000 Euro drohen. Wohnsitz aus

Seit dem 1.11.2015 k├Ânnen Vermieter bzw.┬áEigent├╝mer einer Wohnung┬ávon der Meldebeh├Ârde erfahren, welche Personen┬áin einer Wohnung gemeldet sind, da das neue Meldegesetz Vermietern diesen Auskunftsanspruch zubilligt. Vermieter k├Ânnen bei

Bei Auszug und Umzug innerhalb Deutschlands muss eine Vermieterbescheinigung des bisherigen Vermieters nicht mehr bei der Meldebeh├Ârde am bisherigen Wohnsitz vorgelegt werden, aber der neue Vermieter muss eine Bescheinigung f├╝r die

Alle Mieter in Deutschland m├╝ssen sich innerhalb von zwei Wochen nach einem Einzug in eine Wohnung mit der neuen Anschrift bei der Meldebeh├Ârde anmelden. Wohnungsgeberbescheinigung zur Vorlage bei der Meldebeh├Ârde f├╝r Anmeldung

Mieter d├╝rfen nur f├╝r Personen, die zum Gebrauch der Wohnung berechtigt sind, ein Namensschild am Briefkasten, an der Wohnungst├╝r, auf der┬áKlingel┬áanbringen. Vermieter k├Ânnen wegen fremder Namen Auskunft vom Mieter verlangen. Fremder Namen

Hinweis Gesetzes├Ąnderung zum 01.11.2016 ist in dem Artikel ber├╝cksichtigt: Bei Auszug des Untermieters muss die Bescheinigung nicht mehr bei der Meldebeh├Ârde am bisherigen Wohnsitz vorgelegt werden. Anmelden des neuen Untermieters

Vermieterbescheinigung - Bei Einzug der Meldebeh├Ârde vorlegen Hinweis┬á ! Gesetzes├Ąnderung zum 01.11.2016 ist in dem Artikel ber├╝cksichtigt: Bei Auszug muss die Bescheinigung nicht mehr bei der Meldebeh├Ârde am bisherigen Wohnsitz vorgelegt werden. Meldegesetz verpflichtet Vermieter, den Einzug eines

Ein fremder Name am Briefkasten des Mieters bedeutet f├╝r Vermieter ein Hinweis auf eine Untervermietung der Wohnung. Liegt keine Erlaubnis des Vermieters f├╝r die Untervermietung vor, dann darf der Vermieter von seinem Mieter Auskunft

Wird die Mietwohnung vom Mieter ganz oder teilweise anderen Personen ├╝berlassen, ohne vorher eine Erlaubnis des Vermieters einzuholen, dann kann dies eine Vertragsverletzung sein, egal ob Sie daf├╝r Geld (Untermiete) bekommen oder nicht - es