Logo

Schönheitsreparaturen - Heizkörper, Heizungsrohre streichen?

Ist die Durchführung von Schönheitsreparaturen wirksam auf den Mieter übertragen, dann kommt es häufiger zu Meinungsverschiedenheiten, ob ein Streichen von Heizkörpern und Heizungsrohren erforderlich ist.  

Tipp


Prüfen Sie immer, ob die in Ihrem Mietvertrag enthaltene Regelung zur Übernahme von Schönheitsreparaturen wirksam ist. Ist dies nicht der Fall, dann ist die Renovierung ggf. nicht erforderlich:

Mieter im Mietvertrag wirksam zur Renovierung verpflichtet?  
Wohnung unrenoviert übernommen - keine Renovierung durch Mieter 

Heizkörper und Heizungsrohre können zu den Schönheitsreparaturen gehören

In der Zweiten Berechnungsverordnung sind Heizkörper und Heizungsrohre als mögliche Schönheitsreparaturen aufgeführt - d.h., ein Streichen kann, je nach dem "Grad der Abnutzung" (z.B. bei Vergilbung) erforderlich sein.

Hinweis


Dies kann dann z.B. der Fall sein, wenn in einem Haushalt geraucht wurde.

  • Besteht Uneinigkeit wegen dem Erfordernis der Ausführung dieser Arbeiten, und kommt es deswegen zum Streit vor Gericht, dann wird in der Regel ein Gutachter beauftragt. Dieser stellt dann fest, ob die Arbeiten tatsächlich erforderlich sind. Wer den Streit (überwiegend) verliert, muss mit hohen Prozesskosten rechnen.

Ordnungsgemäßes Streichen von Heizkörpern und Heizungsrohren für Schönheitsreparatur

Mieter schulden für den Fall des Falles eine Ausführung in mittlerer Art und Güte:
Schönheitsreparaturen fachgerecht ausführen - mittlere Art und Güte 

  • Für das Streichen sind zugelassene (neutrale) Heizkörperlacke zu verwenden.

Streichen von Heizungsrohren mit Wandfarbe - keine sachgemäße Schönheitsreparatur

Über den Wänden verlaufende Heizungsrohre dürfen nicht mit Wandfarbe gestrichen werden, denn dies ist in jedem Fall unsachgemäß und der Vermieter hätte Anspruch auf die Durchführung einer fachgerechten Renovierung bzw. Schadenersatz - wenn im Rahmen der Nachfrist die unsachgemäße Renovierung nicht nachgebessert wird:
Schönheitsreparaturen, Renovierung - Nachfrist für Ausführung  

Schönheitsreparatur bei modernen, einbrennlackierten Heizkörpern - Reinigung genügt oft

Bei modernen, vom Hersteller einbrennlackierten (pulverbeschichteten) Heizkörpern, genügt in aller Regel die Reinigung der Oberfläche. Dafür reicht oft Wasser und Seife.

Zeigt sich eine Vergilbung, dann soll eine Reinigung mit Backofenspray eine Möglichkeit für das Entfernen sein.



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: