Logo

Längere Kündigungsfrist für Mietvertrag der Mietwohnung?

Längere Kündigungsfristen für die ordentliche Kündigung eines Mieters als die gesetzliche Frist sind inzwischen meist nicht mehr gültig:

  • Die alten Formularvertragsfristen, die auch für die Mieterseite nach mehreren Jahren Vertragsdauer längere Kündigungsfristen vorsahen, sind aufgehoben. 
  • Aber: Für eine Kündigung des Vermieters gelten verlängerte Fristen weiterhin.

Kündigungsfrist in einem vor dem 1.9.2001 geschlossenen Mietvertrag kann länger sein

Ausnahme:

Wenn Ihr Mietvertrag vor dem 1.9.2001 abgeschlossen wurde, kann er eine Verlängerungsklausel enthalten, zum Beispiel:

"Der Mietvertrag läuft vom 1.12.1999 bis zum 30.11.2000. Er verlängert sich danach jeweils um ein Jahr, wenn er nicht spätestens sechs Monate vorher gekündigt wird.“

Eine solche Klausel in dem alten Mietvertrag (vor dem 01.09.2001 geschlossen) ist wirksam.

Dann kann eine Kündigung der Mietwohnung immer nur zum Ende des Vertragsjahrs - also in dem Beispiel zu Ende November - erfolgen, und auch die Kündigungsfrist ist dabei zu beachten.

  • Entscheidend ist, dass Ihre Kündigung rechtzeitig beim Vermieter bzw. der Verwaltung ankommt. Dies sollten Sie auch nachweisen können.

Kündigungsfrist für Mietvertrag, der nach dem 1.9.2001 geschlossen wurde

In Verträgen, die nach dem 1.9.2001 abgeschlossen wurden, ist eine Verlängerungsklausel unwirksam. Bei gleicher Vertragsformulierung wie oben, haben Sie dann einen Mietvertrag auf unbestimmte Zeit geschlossen, der vom Mieter mit der gesetzlichen Frist gekündigt werden kann.

Kündigen eines Zeitmietvertrags kann vorzeitig möglich sein

  • Wenn Sie einen Zeitmietvertrag geschlossen haben, gelten andere Regeln.

Bitte schauen Sie hier, ob das auf Ihr Vertragsverhältnis zutrifft: 
Zeitmietvertrag gültig? Gründe für wirksam befristeten Mietvertrag  
Zeitmietvertrag beenden oder wenn Kündigungsausschluss besteht 

Kündigungsfrist bei fristloser Kündigung des Mietvertrags durch den Mieter

Eine außerordentliche fristlose Kündigung beendet den Mietvertrag sofort oder mit kurzer Frist: Fristlose Kündigung Mietvertrag durch Mieter - Vermieter abmahnen

Mietvertrag fristlos als Mieter kündigen -  Kündigungsfrist möglich? 

  • Es muss aber besonders sorgfältig geprüft werden, ob wirklich ein ausreichender Grund für eine fristlose Kündigung gegeben ist:
    Fristlose Kündigung Mietvertrag durch Mieter - Kündigungsgrund 
    Wann und mit Angabe welcher Gründe Sie am besten kündigen, ist immer von den Umständen des Einzelfalles abhängig. Lassen Sie sich dazu fachkundig beraten!


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: