Anzeige
Anzeige
Anzeige

                                  Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Musterbrief - Teilzustimmung zur Mieterhöhung

Der nachstehende Musterbrief zu:

Mieterhöhungsverlangen - Teilzustimmung zur Mieterhöhung

steht zu Ihrer freien Verfügung.  

Sie können auch gerne die pdf. mit dem Text des Musterbriefes für Ihre Unterlagen herunterladen. 

Wenn Sie sich in unserem Portal registrieren, dann erhalten Sie kostenlos weitere nützliche Textvorlagen, Checklisten und Tipps.  

Tipp

Es ist sehr zu empfehlen, dass Sie, sobald wie möglich nach Erhalt einer Mieterhöhung, sich rechtlich beraten lassen. 

Die Prüfung eines Mieterhöhungsverlangens erfordert umfassende Kenntnisse im Mietrecht.



  • Achten Sie darauf, dass Sie den Zugang Ihres Schreibens nachweisen können!

... Absender (alle Mieter nennen)


... Anschrift des Vermieters (ggf. alle Vermieter nennen)

                                                                                                                           (Ort) …, den … (Datum)

Mieterhöhungsverlangen - Teilzustimmung zur Mieterhöhung

Ihr Schreiben vom ... (Datum)

Mein / unser Mietvertrag vom …

Sehr geehrte(r) Herr/Frau ... , sehr geehrte Damen und Herren,
ich nehme/wir nehmen Bezug auf Ihr vorgenanntes Schreiben. Sie erbitten meine/unsere Zustimmung zur monatlichen Mieterhöhung um ... Euro. Ich habe / Wir haben Ihr Mieterhöhungsverlangen geprüft und ich bin / wir sind zu der Überzeugung gekommen, dass ...

Begründungen wegen einer Teilzustimmung zur Mieterhöhung, z.B.

  • gemäß dem aktuellen Mietspiegel nur eine Mieterhöhung in Höhe von ... € berechtigt ist. Daher beträgt die anzusetzende Miete je qm ... Euro.
  • die Wohnung nach dem geltenden Mietspiegel nicht in eine gute Wohnlage einzuordnen ist. Es trifft das Mietspiegelfeld "einfache Wohnlage" zu. Daher beträgt die anzusetzende Miete je qm... Euro.
  • die genannten Ausstattungsmerkmale nicht zutreffen. Unzutreffend ist: ... . Daher beträgt die anzusetzende Miete ... Euro je qm.
  • Sie haben nicht den niedrigsten Mietpreis der von Ihnen benannten Vergleichswohnungen Ihrem Mieterhöhungsverlangen zu Grunde gelegt. Daher beträgt die anzusetzende Miete ... Euro je qm.

Ich teile/Wir teilen Ihnen daher mit, dass die Zustimmung zur Mieterhöhung um den von mir / uns festgestellten Betrag nur in Höhe von ... (Betrag in Worten wiederholen) hiermit erfolgt.

Wenn es um die Nichteinhaltung der Überlegungsfrist durch den Vermieter geht
Erläuterung
: Auf ein Mieterhöhungsverlangen, das Sie z.B. im April erhalten - egal ob am 1. April oder am 30. April - können Sie bis zum 30. Juni desselben Jahres überlegen, ob Sie zustimmen. Dies bedeutet, dass Sie erst vom dritten Monat an, der auf den Zugang des Schreibens erfolgt, die von Ihnen akzeptierte Mieterhöhung zahlen müssen, also in diesem Fall ab dem Monat Juli.

Beispiel: Das Schreiben Ihres Vermieters trägt den 28. April als Datum der Absendung. Sie können den verspäteten Zugang dieses Schreibens, das Sie z.B. erst am 04. Mai erreichte, beweisen. Ihre Überlegungsfrist verlängert sich hierdurch auf den 31. Juli, die Mieterhöhung ist dann erst ab dem Monat August zu zahlen.

Textbaustein

  • Ihr Mieterhöhungsschreiben ist mir/uns erst am ... (Datum) zugegangen.

Ich zahle / wir zahlen deshalb gemäß der Teilzustimmung, wegen Einhaltung der Überlegungsfrist, die Mieterhöhung erst ab dem 1. ... (Nennung des Monats)

​Mit freundlichem Gruß

Unterschrift(en) Mieter


Redaktion

Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: