Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: terrasse

Es wurden 22 Suchergebnisse gefunden:

Gehört zur Wohnung ein Balkon oder eine Terrasse, und war bei Vermietung dort z.B. ein Fliesenboden vorhanden, ist der Estrich oder sind verlegte Holzdielen gebrochen, dann muss der Vermieter den Boden des Balkons bei Mängeln


Grillen ist bei manchen Mieterinnen und Mietern sehr beliebt - es kann aber auch leicht zu Konflikten mit der Umgebung f√ľhren, Konflikten mit anderen Mietern, Grundst√ľcksnachbarn und auch dem Vermieter. Zum Thema Grillen¬†finden Sie bei proMietrecht ver√∂ffentlichte Artikel

Bei Wohnungen im Mehrfamilienhaus, einer Wohnanlage, gilt ein vorhandener Garten nur dann als mitvermietet, wenn dies im Mietvertrag steht bzw. zwischen Mieter und Vermieter ausdr√ľcklich vereinbart ist. Ist aber trotzdem die Nutzung des

Hat ein Mieter ohne Erlaubnis eine SAT-Anlage installiert, so kann der Vermieter eventuell den Abbau, die Entfernung der Satellitenantenne verlangen. Aufstellung einer Außenantenne grundsätzlich nur mit Erlaubnis des Vermieters Wenn außerhalb der

Darf ein Mieter wegen Lärm vom Bolzplatz die Miete mindern? Ein Streitfall aus Hamburg wurde am 29. April 2015 vor dem Bundesgerichtshof verhandelt - die Vorinstanz, das Landgericht Hamburg, muss neu entscheiden.  Lärm vom



Ist Ihre Mietwohnung kleiner,¬†als im Mietvertrag steht, dann k√∂nnen Sie Anspruch auf eine R√ľckforderung von zu hoher Miete f√ľr Ihre geleisteten Mietzahlungen haben. Voraussetzung ist, dass Ihre Wohnung mindestens 10 % kleiner ist, als

Nicht alles, was in einer Hausordnung steht, ist f√ľr Mieter verbindlich - oft enth√§lt eine Hausordnung unwirksame Regelungen, an die sich Mieter dann nicht halten m√ľssen - Beispiele f√ľr wirksame und unwirksame Regelungen in einer

In einem Wohnungs√ľbergabeprotokoll zum Einzug in die neue Mietwohnung sollten M√§ngel, die schon zu Beginn des Mietverh√§ltnisses vorhanden sind, aufgef√ľhrt werden.¬† Kleinere M√§ngel in der neuen Mietwohnung beim Einzug - im Einzugsprotokoll

Manchmal bestehen Unsicherheiten, Zweifel, was vermietet ist, bzw. was Mietern erlaubt ist zu benutzen bzw. mitzunutzen. Nicht immer ergibt sich aus dem Mietvertrag, welche Flächen oder Einrichtungen mitvermietet sind, von Mietern

Bei Mieterh√∂hungen ist nur noch die tats√§chliche Wohnfl√§che ma√ügeblich - egal, welche qm-Zahl im Mietvertrag steht. Mieterh√∂hung f√ľr Mietwohnung entsprechend der im Mietvertrag angegebenen Wohnfl√§che Wenn in Ihrem Mietvertrag eine


Wenn der Mietvertrag endet, dann m√ľssen Mieter f√ľr die R√ľckgabe der Wohnung auch den Keller, sonstige Nebenr√§ume,¬†die Garage r√§umen und alle Schl√ľssel zur√ľckgeben. Sie sind verpflichtet, alle R√§umlichkeiten die¬†Ihnen √ľberlassen oder von Ihnen

Der Vermieter kann verpflichtet sein, seinem Mieter die Anbringung einer Satellitenempfangsanlage (Parabolantenne) zu gestatten -¬†aber ein Verbot kann auch m√∂glich sein.¬† Keine Erlaubnis des Vermieters f√ľr Montage¬†einer Satellitenantenne Der

Wenn neben der Mietwohnung, Wohnr√§ume, weitere R√§ume oder Einrichtungen zur Mitbenutzung vermietet werden, gilt daf√ľr grunds√§tzlich auch der Mietvertrag √ľber Wohnungsmiete. Bei Wohnungsmietvertr√§gen kann z.B. vereinbart werden, dass der

Mieter sind verpflichtet, sich in der Nutzung der Wohnung vertragsgerecht gegen√ľber dem Vermieter und r√ľcksichtsvoll gegen√ľber Nachbarn zu verhalten - Streit sollte vermieden werden. Wegen der Nutzung der Mietwohnung Streit mit Vermieter

Grunds√§tzlich kann der Vermieter Schadenersatz verlangen, wenn in der Wohnung vom Mieter ein Schaden verursacht wurde, oder dem Vermieter auf sonstige Weise ein Schaden entstanden ist, f√ľr den Mieter die Verantwortung haben. Das

Wenn es darauf ankommt, z.B. wegen einer Mieterhöhung:  Mieterhöhung - die tatsächliche Wohnfläche, Größe ist maßgeblich   oder weil die Wohnung deutlich kleiner ist, als im Mietvertrag steht, eine Mietsenkung durchgesetzt werden

L√§rm und Ruhest√∂rung geh√∂ren zu den h√§ufigsten Streitpunkten zwischen Mietern untereinander, auch mit dem Vermieter, und die Ursachen f√ľr die Entstehung von L√§rm sind sehr unterschiedlich. Handelt es sich bei L√§rm tats√§chlich um eine

Die vom Vermieter verlangte Miete f√ľr die Wohnung kann zu hoch sein,¬†weil die Wohnfl√§che der Wohnung kleiner ist als im Mietvertrag angegeben. Eine im Vertrag zu hohe Wohnfl√§che¬†kann zu einer Senkung der Miete f√ľhren. Falsche Wohnfl√§che f√ľr