Logo

Indexmietvertrag - ist bei Indexmiete weitere Mieterhöhung möglich?

Neben der Indexmieterhöhung kann bei einem Indexmietvertrag nur in besonderen Fällen eine weitere Mieterhöhung möglich sein.

Mietvertrag mit Indexvereinbarung - Beispiele für weitere mögliche Mieterhöhungen

Gesetzlich ist, neben einer möglichen Erhöhung der Indexmiete, eine weitere Mieterhöhung nur in wenigen Ausnahmefällen möglich.

Beispiele


Wenn der Vermieter bauliche Maßnahmen durchgeführt hat, weil er dazu verpflichtet war (z.B. Einbau von Rauchmeldern), darf er deswegen eine Modernisierungsmieterhöhung verlangen.

Betriebskostenpauschalen und Betriebskostenvorschüsse, wenn sie vereinbart sind, können ebenfalls erhöht werden.

Indexmietvertrag - sonstige Mieterhöhungen selten möglich

  • Außer den vorstehend beschriebenen Beispielen, bestehen für Vermieter keine weiteren Mieterhöhungsmöglichkeiten während der Laufzeit eines Indexmietvertrages.
  • Eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete ist bei einem Indexmietvertrag nicht möglich.
  • Auch Modernisierungsmieterhöhungen sind nicht zulässig - außer, der Vermieter müsste auf Grund einer gesetzlichen Regelung eine Modernisierung durchführen. 


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: