Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: erbe

Es wurden 20 Suchergebnisse gefunden:

Als Erbe eines verstorbenen Mieters sollten Sie sehr rasch pr├╝fen, ob Sie das Erbe annehmen oder die Erbschaft ausschlagen wollen. Verstorbener┬áMieter -┬áErbe┬áannehmen oder ablehnen? ┬á Zum Erbe des verstorbenen Mieters geh├Ârt auch

Nachlassverwaltung kann f├╝r den Nachlass des verstorbenen Mieters beantragt werden, wenn unklar ist, was genau zum Erbe -┬á zum Nachlass - geh├Ârt. Ist eine Mieterin, ein Mieter verstorben, dann treten automatisch die Erben an die Stelle des / der

Todesfall: Erben des Mieters, der Mieterin ├╝bernehmen den Mietvertrag der Wohnung, wenn keine anderen Berechtigten Vorrang haben. Erben treten mit dem Todesfall automatisch in die Rechte und Pflichten ein Das Gesetz bestimmt, dass mit dem

Der erbe eines Wohnungsmieters kann die sogenannte D├╝rftigkeitseinrede erheben, wenn Schulden bekannt werden, f├╝r die der vorhandene Nachlass nicht ausreicht. Wer beim Tod eines Menschen erben soll, wird durch ein Testament oder durch

Als Erbe eines Mieters erbt man m├Âglicherweise auch Schulden. Was tun, wenn der Nachlass ├╝berschuldet ist? Durch Testament oder direkt durch das Gesetz ist festgelegt, wer Erbe ist. Der Erbe tritt zun├Ąchst mal in den

Als Erbe / Erbin k├Ânnen Sie entscheiden, ob Sie die Erbschaft annehmen wollen.┬á Todesfall - Was Erben des verstorbenen Mieters wissen, pr├╝fen sollten ┬á Hinweis Wenn Sie Erbe oder Erbin eines Verstorbenen sind - entweder durch Testament oder durch das

Wird der Mieter, der in der Wohnung verstirbt, erst l├Ąngere Zeit nach dem Tod gefunden, dann sind dadurch entstehende Reinigungskosten nicht von den Erben zu tragen. Der Vermieter kann vom Mieter - oder dessen Erben - Schadenersatz verlangen

Wird der Mietvertrag beendet, muss der Erbe des verstorbenen Mieters die fristgerechte R├╝ckgabe der Wohnung sicherstellen. Ist der alleinige Mieter einer Wohnung verstorben, und tritt nicht ein etwaiger mitwohnender Ehegatte,

F├╝r Erben eines alleinstehenden Mieters ist ein abgeschlossener g├╝ltiger Zeitmietvertrag kein Problem: Erben haben ein Sonderk├╝ndigungsrecht. Das regelt ┬ž 564 BGB . Ausnahme: Weiterer Mieter ist Vertragspartner Dies ist anders, wenn ein

Eine Erbengemeinschaft ist eine Gruppe von Personen, die gemeinschaftlich das Erbe eines Verstorbenen antritt. Dadurch wird ggf. eine Erbengemeinschaft Vermieter und ist damit Vertragspartner des Mieters. Alle Rechte und Pflichten aus dem

Ist ein Mieter, eine Mieterin gestorben, sollte eine schriftliche Mitteilung an den Vermieter geschickt werden. Mieter verstorben, Mitteilung an Vermieter der Wohnung - Information des Vermieters Wer muss diese Mitteilung abschicken,

Der Mieter ist verstorben - wenn kein Mitmieter vorhanden ist, und auch kein Ehegatte (oder eingetragene Lebenspartner), der das Mietverh├Ąltnis fortsetzen will, k├Ânnen auch die vor dem Sterbefall in der Wohnung lebenden┬á vollj├Ąhrigen

Ist der Nutzer einer Genossenschaftswohnung verstorben, dann stellt sich die Frage, ob jemand die Wohnung des Verstorbenen bzw. den Nutzungsvertrag an der Wohnung ├╝bernehmen kann. Das ist rechtlich kompliziert: Mietrecht und Erbrecht und sind

Ein Mietvertrag oder Untermietvertrag kann auch so vereinbart werden, dass der Mieter anstatt der Mietzahlung, Arbeit oder sonstige Leistung erbringt, z.B. auch T├Ątigkeiten im Haushalt. Ein Mietvertrag liegt nach dem Gesetz dann

Mieter im rechtlichen Sinn ist normalerweise nur derjenige, der ausdr├╝cklich im Vertrag (oder durch einer sp├Ątere vertragliche┬á ├änderung , Erg├Ąnzung) als Vertragspartner, Mieter oder Mieterin┬áwurde und den Vertrag bzw. die

Bei Mitbewohnern (auch in einer Wohngemeinschaft), die nicht Familienangeh├Ârige des Verstorbenen sind, kann ein Anspruch bestehen, den Mietvertrag zu ├╝bernehmen, teilweise auch dadurch, dass diese Personen in den Vertrag eintreten. Es

Normalerweise ist nur derjenige Mieter der Wohnung, der im Mietvertrag als Mieter eingetragen ist, und den Mietvertrag unterschrieben hat. Bei Ehegatten, die im Vertrag als Mitmieter aufgeführt waren, aber den Vertrag nicht

H├Ąufiger Fall: Nach dem Tod des Mieters geht der Mietvertrag auf dessen Erben ├╝ber - der Vermieter┬ákann den Mietvertrag gegen├╝ber den Erben k├╝ndigen. Hinweis Anders ist dies, wenn es noch einen Mitmieter, eine Mitmieterin, Ehegatten gibt,

Nur der Mieter kann Vertragsanspr├╝che gegen├╝ber dem Vermieter / dem Verwalter erheben. Wohnen mehrere Personen in der Mietwohnung, dann ist wichtig zu wissen, ob sie Mieter sind, oder nur Mitbewohner. Wer ist als Mieter im Mietvertrag

Ehegatten, Familienangeh├Ârige, Lebenspartner und auch andere Personen, die mit dem Verstorbenen in einem gemeinsamen Haushalt gelebt haben, k├Ânnen den Mietvertrag f├╝r dessen Wohnung ├╝bernehmen. Vorrang hat nur ein etwa vorhandener