Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: personen

Es wurden 29 Suchergebnisse gefunden:

Gebrauchs├╝berlassung - wenn der Mieter die Wohnung anderen Personen vollst├Ąndig oder zum Teil auf l├Ąngere Zeit ├╝berl├Ąsst - kann eine vertragswidrige Nutzung der Mietwohnung sein. Der Wohnungsmietvertrag gibt zun├Ąchst einmal nur den

Wenn als Vermieter Ihrer Wohnung mehrere Personen auftreten, dann m├╝ssen diese Personen grunds├Ątzlich Ihnen gegen├╝ber gemeinschaftlich handeln. Manchmal erwerben Personen ein Hausgrundst├╝ck gemeinsam, haben daf├╝r aber keine Gesellschaft gegr├╝ndet, erben

Wenn auf Vermieterseite mehrere Personen stehen, sie aber nicht alle den Mietvertrag unterschreiben, dann ist die Frage, wer wirklich Vermieter geworden ist.  Denn nur der Vermieter kann die Miete verlangen, ist Schuldner der

In einem Prozess vor Gericht kann man sich durch Personen, die nicht Rechtsanwalt sind, nicht ohne weiteres vertreten lassen, es gibt besondere Vorausseztzungen f├╝r eine Prozessvollmacht. Vor dem Amtsgericht besteht kein Anwaltszwang. Sie k├Ânnen als Mieterin oder

Ist mietvertraglich vereinbart, dass Mieter die Betriebskosten zahlen m├╝ssen , und dass die Wasserkosten nach der Personenzahl┬áverteilt werden, so ist der Umlageschl├╝ssel " nach K├Âpfen " f├╝r die Kosten des Kaltwasserverbrauchs

Ein Einzelunternehmer kann sein Unternehmen auch als Gesellschaft mit beschr├Ąnkter Haftung - als Ein-Personen GmbH - f├╝hren und Ihr Vermieter sein. In einem solchen Fall ist der Einzelunternehmer angestellter Gesch├Ąftsf├╝hrer der GmbH. Der

Die Mietvertragspflichten betreffen unmittelbar nur Sie als Mieter auf der einen Seite und den Vermieter (Mietvertragsparteien) auf der anderen Seite. Dennoch k├Ânnen auch andere Personen - oder deren Sachen - zu Schaden kommen. Hier

Der Vermieter darf zu einer Besichtigung der Wohnung nicht beliebige sachunkundige weitere Personen mitbringen. Der Vermieter kann das Recht auf eine Besichtigung der Wohnung haben, aber nicht ohne Grund. Besichtigung der Mietwohnung

Wird ein Mangel an der Wohnung durch fremde Personen verursacht, sogenannte Dritte, dann muss grunds├Ątzlich der Vermieter diesen Mangel beseitigen: es kommt nicht darauf an,┬áwer den Schaden verursacht hat. Hinweis Der Vermieter muss sich

Eine Erbengemeinschaft ist eine Gruppe von Personen, die gemeinschaftlich das Erbe eines Verstorbenen antritt. Dadurch wird ggf. eine Erbengemeinschaft Vermieter und ist damit Vertragspartner des Mieters. Alle Rechte und Pflichten aus dem

Wenn sich beide Vertragsseiten einig sind, k├Ânnen sie den Mietvertrag jederzeit ab├Ąndern (Vertrags├Ąnderung). In vielen Mietvertr├Ągen ist festgelegt, dass Ab├Ąnderungen nur wirksam sind, wenn sie schriftlich vereinbart werden. Auch m├╝ndliche ├änderungen

Wenn in einer Mieterselbstauskunft bei der┬áFrage: "Wie viele Personen ziehen in die Wohnung?" falsche Angaben, eine zu geringe┬áPersonenzahl angegeben wird, der Mietinteressent den Mietvertrag erh├Ąlt und es ziehen dann mehr Personen

Die Kündigungssperrfrist gilt auch, wenn ein Haus an mehrere Erwerber oder eine Personengesellschaft verkauft wird.  Kündigungssperrfrist als Schutz gegen Eigenbedarfskündigung bei Umwandlung Es gibt für Mieter einen besonderen

Inhalt schriftlicher Mietvertrag: Was muss mindestens festgehalten werden? Welche Wohnung bzw. welche R├Ąume werden vermietet? Dies soll so genau bezeichnet werden, dass man den Mietgegenstand eindeutig identifizieren kann:┬á

Ist eine Gesellschaft b├╝rgerlichen Rechts (GbR) Vermieter, dann hat der Mieter Anspruch, die Namen und Anschriften der Gesellschafter zu erfahren - gegen gesch├Ąftsf├╝hrende Gesellschafter kann Auskunftsklage erhoben werden. Eine

├ťberbelegung was bedeutet das? Als ├ťberbelegung bezeichnet man, wenn in einer Wohnung mehr Personen wohnen, als f├╝r gesunde Wohnverh├Ąltnisse zutr├Ąglich ist.┬áGanz feste Ma├čst├Ąbe gibt es nicht. ├ťberbelegung kann zur K├╝ndigung des

Das Gesetz verlangt nicht, dass ein Mietvertrag ├╝ber Wohnraum schriftlich abgeschlossen sein muss. Im Prinzip ist es also m├Âglich, dass Sie mit dem Vermieter einen Mietvertrag m├╝ndlich vereinbaren, dass Ihnen eine Wohnung oder bestimmte

Sie d├╝rfen ÔÇô unter den jeweils zu beachtenden Voraussetzungen ÔÇô andere Personen in Ihrer Wohnung aufnehmen:┬á Mitbewohner - wer darf ohne Erlaubnis einziehen, f├╝r wen Genehmigung? ┬á ├ťberbelegung der Mietwohnung durch Aufnahme von Angeh├Ârigen Eine

Die Wohnungsnot,┬áder Mangel an preiswerten Wohnungen, hat in┬áM├╝nchen zu einer K├╝ndigung wegen ├ťberbelegung ┬ágef├╝hrt. Ehepaar lebt mit zwei kleinen Kindern in einer Einzimmerwohnung - ├ťberbelegung Ein Ehepaar lebte mit seinen beiden

Hat der Vermieter einen tats├Ąchlichen Grund f├╝r eine Wohnungsbesichtigung, so┬ákann er Zutritt f├╝r eine Besichtigung der Wohnung verlangen. Er kann auch einen geeigneten Vertreter bestimmen, z.B. den Hausverwalter,┬áauch einen Makler .┬á

Wenn eine Wohnung als preisgebundene Wohnung, Sozialwohnung, noch in der Bindung ist, kann der Vermieter Eigenbedarf nur f├╝r Personen geltend machen, die selbst eine Wohnberechtigung f├╝r Sozialwohnungen haben. Belegungsbindung f├╝r

Zeugnisverweigerungsrecht - bestimmte Berufsangeh├Ârige, Angeh├Ârige bestimmter Berufsgruppen, d├╝rfen die Aussage als Zeuge verweigern. Zeugnisverweigerungsrecht besteht f├╝r Pfarrer, Priester, Arzt Wer zu einem Pfarrer / Priester

Die ├ťberbelegung einer Wohnung kann in seltenen F├Ąllen einen Grund f├╝r den Vermieter bilden, das Mietverh├Ąltnis zu k├╝ndigen. Hinweis Grunds├Ątzlich hat jeder Mieter das Recht,┬á nahe Familienangeh├Ârige ┬áin seine Wohnung aufzunehmen. Wenn eine

Sind mehrere Personen Mieter eines Wohnungsmietvertrags, dann sollte eine R├╝ge wegen Versto├čes gegen die Mietpreisbremse f├╝r alle Mieter erhoben werden. F├╝r Gebiete mit angespanntem Wohnungsmarkt kann die Landesregierung eine Verordnung erlassen,

Wohngeld wird f├╝r einen Haushalt berechnet, es ist daher wichtig zu wissen, welche Personen zum Haushalt geh├Âren k├Ânnen. Antrag auf Wohngeld┬á - gemeinsamer Haushalt mit Angeh├Ârigen, Partner Wer geh├Ârt zum Haushalt? Das sind Ehegatten

In Ihrer Wohnung haben Sie als Mieter das Hausrecht, das auch der Vermieter und der Verwalter beachten m├╝ssen:┬á Unberechtigt darf der Hausfrieden deshalb nicht gest├Ârt werden. Grunds├Ątzlich darf niemand Ihre Wohnung ohne Ihre Erlaubnis

Grundvoraussetzung f├╝r den Erhalt eines Wohnberechtigungsscheins ┬áist, dass das Einkommen der Personen, die in die Wohnung einziehen sollen, nicht h├Âher ist als die vom jeweiligen Bundesland festgelegte Einkommensgrenze. Das hei├čt, es muss

Ist ein Mietvertrag nicht von allen Personen unterschrieben, die in der Wohnung wohnen sollen, dann hat┬ádies Folgen f├╝r das Vertragsverh├Ąltnis. Mietvertrag der Mietwohnung ist nicht von allen Mietern unterschrieben - Unterschriften

Mieter einer Wohnung k├Ânnen berechtigt sein, andere Personen ohne Erlaubnis des Vermieters in Ihre Wohnung einziehen zu lassen, und zwar auch dauerhaft .┬á Soll jemand einziehen, der kein┬án├Ąchster┬áFamilienangeh├Âriger ist, soll jemand┬á