Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: stress

Es wurden 11 Suchergebnisse gefunden:

Wenn in einer Mietwohnung Stress oder Streit zwischen den Mitbewohnern der Wohnung aufkommt, sollte man sich genau die Ursache des Konflikts und natĂŒrlich auch die Vertragssituation ansehen. Streit zwischen Mitbewohnern entsteht öfter durch

Insbesondere, bei Auseinandersetzungen mit dem Vermieter oder Nachbarn z.B. wegen Mitbewohnern, mĂŒssen Sie genau prĂŒfen, ob es sich um eine Wohngemeinschaft handelt. Wurde der Mietvertrag fĂŒr die Wohnung mit einer Wohngemeinschaft

Leben Sie in einer Wohnung mit anderen zusammen, die Grundlage dafĂŒr ein UntermietverhĂ€ltnis ist, dann kommt es darauf an, ob Sie selbst den Mietvertrag mit dem Haus- oder WohnungseigentĂŒmer geschlossen haben, dann also Hauptmieter sind.  Mitbewohner in der

Wenn die letzte Abrechnung ĂŒber die warmen Betriebskosten - Heizkosten und Warmwasserkosten - ein Guthaben des Mieters ausweist, dann sind die Vorauszahlungen zu senken. Abrechnung kann zu Senkung der Vorauszahlungen fĂŒhren Wenn eine

Die Aufrechnung kann besondere Vorteile bieten, z.B. wenn die eigene Forderung verjÀhrt ist: Die eigene Forderung kann dann nicht mehr eigenstÀndig durchgesetzt werden, dennoch kann man sie oft den Forderungen der Gegenseite

Wenn der Vermieter die Erlaubnis zur Untervermietung an eine bestimmte Person gebunden hat, und nun ein neuer Untermieter einziehen soll, mĂŒssen Sie die Änderung der Untervermietungserlaubnis verlangen. HĂ€ufig erteilt der Vermieter eine

Ist die Badewanne als einzige Duschmöglichkeit und das WC nur sehr eingeschÀnkt in der Mietwohnung nutzbar, kann eine Mietminderung um 25 % angemessen sein. Erhebliche GebrauchsbeeintrÀchtigungen stellen einen Mangel dar, der meist auch

Wenn ein neuer EigentĂŒmer und Vermieter auftaucht, sind die Informationen ĂŒber den EiigentĂŒmerwechsel oft unvollstĂ€ndig. Sie mĂŒssen als Mieter aber genau wissen, wer Ihr Vermieter ist, und ab wann, an wen die Miete zu zahlen ist,

Kommt es zu einem Wechsel des Vermieters, gibt es einen neuen EigentĂŒmer, dann sollte eine gegenĂŒber dem frĂŒheren EigentĂŒmer / Vermieter erklĂ€rte Mietminderung erneut mtgeteilt und erklĂ€rt werden. Mietminderung - neuer EigentĂŒmer

Mit einem Dauerauftrag wird die Anweisung, ein Auftrag an die Bank erteilt, monatlich die Miete fĂŒr die Wohnung zu einem vom Mieter bestimmten Termin an den Vermieter zu zahlen. Dauerauftrag fĂŒr die Mietzahlung - ausreichende Kontodeckung Voraussetzung

Der Vermieter kann eine Erhöhung, Anhebung der Heizkosten-Vorauszahlungen verlangen, wenn steigende Energiekosten belegt sind. Energiekosten: Heizkosten-Vorauszahlungen im Mietvertrag Bei WohnraummietvertrÀgen besteht meist die