Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: umlageschlüssel

Es wurden 31 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/BetriebskostenMietwohnung-uebliche-Umlageschluessel-Verteilung-E2697.htm
In den meisten Mietverträgen ist der Umlageschlüssel / Verteilerschlüssel für kalte Betriebskosten der Mietwohnung festgelegt.  Sehr häufig ist dies, nach dem Gesetz, der Verteilerschlüssel nach der Wohnfläche  für die kalten
14.11.2016 18:08:00 kein Author
Very good result
91,8 %
(0)
Betriebskosten Mietwohnung - übliche Umlageschlüssel, Verteilung
In den meisten Mietverträgen ist der Umlageschlüssel / Verteilerschlüssel für kalte Betriebskosten der Mietwohnung festgelegt.  Sehr häufig ist dies, nach dem Gesetz, der Verteilerschlüssel nach der Wohnfläche  für die kalten
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/BetriebskostenMietwohnung-uebliche-Umlageschluessel-Verteilung-E2697.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.11.2016 18:08:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskostenabrechnung-Welcher-Verteilerschluessel-Umlageschluessel-E2694.htm
Wenn Mieter nach dem Mietvertrag Vorauszahlungen auf die Betriebskosten leisten, muss für die Abrechnung ein bestimmter Verteilerschlüssel (auch Umlageschlüssel genannt) gelten. Nach diesem Schlüssel richtet sich, wie die für
13.11.2016 16:03:00 kein Author
Very good result
86,6 %
(1)
Betriebskostenabrechnung - welcher Verteilerschlüssel, Umlageschlüssel?
Wenn Mieter nach dem Mietvertrag Vorauszahlungen auf die Betriebskosten leisten, muss für die Abrechnung ein bestimmter Verteilerschlüssel (auch Umlageschlüssel genannt) gelten. Nach diesem Schlüssel richtet sich, wie die für
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskostenabrechnung-Welcher-Verteilerschluessel-Umlageschluessel-E2694.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.11.2016 16:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Kalte-Betriebskosten-Darf-Vermieter-Umlageschlsselndern-E2742.htm
Es gibt einige Fälle, in denen der Vermieter einseitig den Umlageschlüssel für die kalten Betriebskosten ändern kann. Umlageschlüssel gemäß Vertrag oder Gesetz Im Mietvertrag müssen zunächst einmal die kalten Betriebskosten auf den Mieter
13.12.2016 15:45:00 kein Author
Very good result
85,6 %
(2)
Kalte Betriebskosten - Darf Vermieter Umlageschlüssel ändern?
Es gibt einige Fälle, in denen der Vermieter einseitig den Umlageschlüssel für die kalten Betriebskosten ändern kann. Umlageschlüssel gemäß Vertrag oder Gesetz Im Mietvertrag müssen zunächst einmal die kalten Betriebskosten auf den Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Kalte-Betriebskosten-Darf-Vermieter-Umlageschlsselndern-E2742.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.12.2016 15:45:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskosten-Was-ist-ein-Umlageschluessel-Verteilerschluessel-E2693.htm
Durch den Verteilerschlüssel (auch Umlageschlüssel genannt) wird festgelegt, wie Betriebskosten des Hauses auf die einzelne Wohnung umgelegt werden. Umlageschlüssel, Verteilerschlüssel, sind in der Betriebskostenabrechnung anzugeben
13.11.2016 15:54:00 kein Author
Good result
61 %
(3)
Betriebskosten - Was ist ein Umlageschlüssel, Verteilerschlüssel?
Durch den Verteilerschlüssel (auch Umlageschlüssel genannt) wird festgelegt, wie Betriebskosten des Hauses auf die einzelne Wohnung umgelegt werden. Umlageschlüssel, Verteilerschlüssel, sind in der Betriebskostenabrechnung anzugeben
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskosten-Was-ist-ein-Umlageschluessel-Verteilerschluessel-E2693.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.11.2016 15:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Berechnung/Verteilung-Modernisierungskosten-auf-Mietwohnung-Umlageschluessel-E3095.htm
Der Vermieter muss in der Mieterhöhungserklärung den Verteilerschlüssel oder Umlageschlüssel angeben, also wie er die Modernisierungskosten auf die einzelnen Mietwohnungen verteilt hat. Meist betreffen Modernisierungsmaßnahmen nicht
05.11.2017 22:18:00 kein Author
Average result
59,2 %
(4)
Verteilung Modernisierungskosten auf Mietwohnung - Umlageschlüssel
Der Vermieter muss in der Mieterhöhungserklärung den Verteilerschlüssel oder Umlageschlüssel angeben, also wie er die Modernisierungskosten auf die einzelnen Mietwohnungen verteilt hat. Meist betreffen Modernisierungsmaßnahmen nicht
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Berechnung/Verteilung-Modernisierungskosten-auf-Mietwohnung-Umlageschluessel-E3095.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 05.11.2017 22:18:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Heizkosten-Warmwasserkosten-Verteilerschluessel-Umlageschluessel-E2978.htm
Heizkosten und Warmwasserkosten werden bei Mehrfamilienhäusern aufgeteilt in Grundkosten und Verbrauchskosten, nach einem festgelegten Verteilerschlüssel, Umlageschlüssel. Die Kosten für Heizung und Warmwasserkosten hängen von dem
09.07.2017 00:16:00 kein Author
Average result
56,2 %
(5)
Heizkosten, Warmwasserkosten - Verteilerschlüssel, Umlageschlüssel
Heizkosten und Warmwasserkosten werden bei Mehrfamilienhäusern aufgeteilt in Grundkosten und Verbrauchskosten, nach einem festgelegten Verteilerschlüssel, Umlageschlüssel. Die Kosten für Heizung und Warmwasserkosten hängen von dem
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Heizkosten-Warmwasserkosten-Verteilerschluessel-Umlageschluessel-E2978.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.07.2017 00:16:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Aendern-Umlageschluessel-kuenftig-nach-Verbrauch-oder-Verursachung-E2743.htm
Der Vermieter kann eine Änderung des Umlageschlüssel für Betriebskosten vornehmen, so dass diese dann künftig nach Verbrauch oder Verursachung berechnet werden. Es gibt einige Arten von Betriebskosten, die nach Verbrauch oder
13.12.2016 15:59:00 kein Author
Average result
52,8 %
(6)
Ändern Umlageschlüssel - künftig nach Verbrauch oder Verursachung 
Der Vermieter kann eine Änderung des Umlageschlüssel für Betriebskosten vornehmen, so dass diese dann künftig nach Verbrauch oder Verursachung berechnet werden. Es gibt einige Arten von Betriebskosten, die nach Verbrauch oder
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Aendern-Umlageschluessel-kuenftig-nach-Verbrauch-oder-Verursachung-E2743.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.12.2016 15:59:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskosten-Umlage-Miteigentumsanteile-Berechnung-Tausendstel-E3522.htm
Bei vermieteten Eigentumswohnungen setzen viele Vermieter bzw. eine mit der Betriebskostenabrechnung beauftragte Hausverwaltung die Miteigentumsanteile als Umlageschlüssel mit Tausendstel-Anteilen für die Ermittlung der vom Mieter
19.10.2019 09:31:00 kein Author
Average result
52,6 %
(7)
Betriebskosten - Umlage Miteigentumsanteile, Berechnung Tausendstel 
Bei vermieteten Eigentumswohnungen setzen viele Vermieter bzw. eine mit der Betriebskostenabrechnung beauftragte Hausverwaltung die Miteigentumsanteile als Umlageschlüssel mit Tausendstel-Anteilen für die Ermittlung der vom Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskosten-Umlage-Miteigentumsanteile-Berechnung-Tausendstel-E3522.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.10.2019 09:31:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Umlageschluessel-Betriebskosten-kann-Mieter-Aenderung-verlangen-E3172.htm
Der Mieter kann - von seltenen Ausnahmen abgesehen - nicht verlangen, dass der Umlageschlüssel, Verteilerschlüssel für Betriebskosten verändert wird. Hinweis Mieter haben manchmal den Eindruck, dass der festgelegte Verteilerschlüssel
07.02.2018 19:08:00 kein Author
Bad result
34 %
(8)
Umlageschlüssel Betriebskosten - kann Mieter Änderung verlangen?
Der Mieter kann - von seltenen Ausnahmen abgesehen - nicht verlangen, dass der Umlageschlüssel, Verteilerschlüssel für Betriebskosten verändert wird. Hinweis Mieter haben manchmal den Eindruck, dass der festgelegte Verteilerschlüssel
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Umlageschluessel-Betriebskosten-kann-Mieter-Aenderung-verlangen-E3172.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.02.2018 19:08:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Heizkostenabrechnung-70-nach-Verbrauch-abrechnen-als-Vorschrift-E3419.htm
Der Mieter kann in bestimmten Fällen verlangen, dass Heizkosten zu 70 % nach Verbrauch verteilt und abgerechnet werden. Normalerweise gilt für die Verteilung von Heizkosten und Warmwasserkosten der im Mietvertrag vereinbarte
13.02.2019 13:25:00 kein Author
Bad result
25 %
(9)
Heizkostenabrechnung - 70% nach Verbrauch abrechnen als Vorschrift
Der Mieter kann in bestimmten Fällen verlangen, dass Heizkosten zu 70 % nach Verbrauch verteilt und abgerechnet werden. Normalerweise gilt für die Verteilung von Heizkosten und Warmwasserkosten der im Mietvertrag vereinbarte
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Heizkostenabrechnung-70-nach-Verbrauch-abrechnen-als-Vorschrift-E3419.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.02.2019 13:25:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Verteilerschlssel-kalte-Betriebskosten-nderung-durch-Vermieter-E3026.htm
Der Umlage-/Verteilerschlüssel für kalte Betriebskosten ist in aller Regel im Mietvertrag festgelegt, und da Verträge einzuhalten sind, kann der Schlüssel üblicherweise vom Vermieter nicht einseitig verändert werden. Betriebskosten -
29.08.2017 20:56:00 kein Author
Very bad result
16,6 %
(10)
Verteilerschlüssel kalte Betriebskosten - Änderung durch Vermieter
Der Umlage-/Verteilerschlüssel für kalte Betriebskosten ist in aller Regel im Mietvertrag festgelegt, und da Verträge einzuhalten sind, kann der Schlüssel üblicherweise vom Vermieter nicht einseitig verändert werden. Betriebskosten -
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Verteilerschlssel-kalte-Betriebskosten-nderung-durch-Vermieter-E3026.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.08.2017 20:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Warme-Betriebskosten-Mieter-will-Aenderung-Verteilerschluessel-E3022.htm
Der Mieter kann eine Änderung des Verteilerschlüssels für warme Betriebskosten (Heizkosten, Warmwasserkosten) nur in besonderen Fällen verlangen. Vermieter darf den Verteilerschlüssel festlegen oder für die Zukunft ändern Der Vermieter
29.08.2017 18:09:00 kein Author
Very bad result
-9,4 %
(11)
Warme Betriebskosten - Mieter will Änderung Verteilerschlüssel
Der Mieter kann eine Änderung des Verteilerschlüssels für warme Betriebskosten (Heizkosten, Warmwasserkosten) nur in besonderen Fällen verlangen. Vermieter darf den Verteilerschlüssel festlegen oder für die Zukunft ändern Der Vermieter
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Warme-Betriebskosten-Mieter-will-Aenderung-Verteilerschluessel-E3022.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.08.2017 18:09:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Heizkosten-Warmwasserkosten-Vermieter-aendert-Verteilerschluessel-E3023.htm
Der Vermieter hat das Recht, den Verteilerschlüssel für warme Betriebskosten (Heizkosten, Warmwasserkosten) einseitig zu ändern, allerdings nicht ganz ohne Grenzen. Heizkosten und Warmwasserkosten müssen auf der Grundlage des
29.08.2017 18:21:00 kein Author
Very bad result
-9,4 %
(12)
Heizkosten, Warmwasserkosten - Vermieter ändert Verteilerschlüssel
Der Vermieter hat das Recht, den Verteilerschlüssel für warme Betriebskosten (Heizkosten, Warmwasserkosten) einseitig zu ändern, allerdings nicht ganz ohne Grenzen. Heizkosten und Warmwasserkosten müssen auf der Grundlage des
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Heizkosten-Warmwasserkosten-Vermieter-aendert-Verteilerschluessel-E3023.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.08.2017 18:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Heizkostenabrechnung-Verteilerschluessel-aendern-auf-70-nach-Verbrauch-E3418.htm
Verteilerschlüssel ändern: Als Mieter oder Mieterin können Sie in manchen Fällen verlangen, dass die warmen Betriebskosten, Heizkosten zu 70 % nach dem Verbrauch verteilt werden. Warme Betriebskosten, also Kosten für die vom
13.02.2019 13:18:00 kein Author
Very bad result
-11,6 %
(13)
Heizkostenabrechnung, Verteilerschlüssel ändern auf 70% nach Verbrauch
Verteilerschlüssel ändern: Als Mieter oder Mieterin können Sie in manchen Fällen verlangen, dass die warmen Betriebskosten, Heizkosten zu 70 % nach dem Verbrauch verteilt werden. Warme Betriebskosten, also Kosten für die vom
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Heizkostenabrechnung-Verteilerschluessel-aendern-auf-70-nach-Verbrauch-E3418.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.02.2019 13:18:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskostenabrechnung-Wasserkosten-nach-Personen-Kinder-Babys-E3471.htm
Ist vereinbart, dass Mieter die Betriebskosten zahlen müssen , und dass die Wasserkosten nach den im Haus lebenden Personen verteilt werden, so ist der Umlageschlüssel " nach Köpfen " für die Kosten des Kaltwasserverbrauchs
18.05.2019 09:12:00 kein Author
Very bad result
-14,2 %
(14)
Betriebskostenabrechnung - Wasserkosten nach Personen, Kinder, Babys
Ist vereinbart, dass Mieter die Betriebskosten zahlen müssen , und dass die Wasserkosten nach den im Haus lebenden Personen verteilt werden, so ist der Umlageschlüssel " nach Köpfen " für die Kosten des Kaltwasserverbrauchs
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/Betriebskostenabrechnung-Wasserkosten-nach-Personen-Kinder-Babys-E3471.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.05.2019 09:12:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/im-Mietvertrag/Heizkosten-Warmwasserkosten-Vereinbarung-im-Mietvertrag-E3013.htm
Ist die Wohnung schon bei Beginn des Mietvertrages mit zentraler Heizung und Warmwasserversorgung ausgestattet, ist fast immer die Regelung, wie die Heizkosten und Warmwasserkosten auf die Wohnungen / die Mieter verteilt werden, schon im
19.08.2017 22:46:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(15)
Heizkosten, Warmwasserkosten - Vereinbarung im Mietvertrag
Ist die Wohnung schon bei Beginn des Mietvertrages mit zentraler Heizung und Warmwasserversorgung ausgestattet, ist fast immer die Regelung, wie die Heizkosten und Warmwasserkosten auf die Wohnungen / die Mieter verteilt werden, schon im
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/im-Mietvertrag/Heizkosten-Warmwasserkosten-Vereinbarung-im-Mietvertrag-E3013.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.08.2017 22:46:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/spaetere-Vereinbarung/Heizkosten-Warmwasserkosten-Vertragsnderung-mit-Vereinbarung-E3012.htm
Es kann nach Abschluss des Mietvertrages dazu kommen, dass eine Vereinbarung über Heizkosten und Warmwasserkosten geschlossen oder die bisherige Vereinbarung geändert wird. Wenn die Wohnung vom Vermieter mit Heizwärme und Warmwasser
19.08.2017 22:11:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(16)
Heizkosten, Warmwasserkosten - Vertragsänderung mit Vereinbarung
Es kann nach Abschluss des Mietvertrages dazu kommen, dass eine Vereinbarung über Heizkosten und Warmwasserkosten geschlossen oder die bisherige Vereinbarung geändert wird. Wenn die Wohnung vom Vermieter mit Heizwärme und Warmwasser
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/spaetere-Vereinbarung/Heizkosten-Warmwasserkosten-Vertragsnderung-mit-Vereinbarung-E3012.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.08.2017 22:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Vereinbarung/spaetere-Vereinbarung/Vereinbarung-ber-kalte-Betriebskosten-sptere-Vertragsnderung-E3166.htm
Eine Vereinbarung, dass der Mieter Betriebskosten tragen muss, kann auch später, nach Abschluss des Mietvertrags getroffen werden, eine im Mietvertrag oder später vereinbarte Regelung kann wieder geändert werden. Mieter muss
02.02.2018 09:56:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(17)
Vereinbarung über kalte Betriebskosten - spätere Vertragsänderung
Eine Vereinbarung, dass der Mieter Betriebskosten tragen muss, kann auch später, nach Abschluss des Mietvertrags getroffen werden, eine im Mietvertrag oder später vereinbarte Regelung kann wieder geändert werden. Mieter muss
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Vereinbarung/spaetere-Vereinbarung/Vereinbarung-ber-kalte-Betriebskosten-sptere-Vertragsnderung-E3166.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.02.2018 09:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Flaechen/Heizkosten-abrechnen-nach-Wohnflche-oder-beheizter-Flche-E3174.htm
Heizkosten können nach Wohnfläche oder nach beheizter Fläche verteilt werden. Nach der Heizkostenverordnung sind Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung teilweise nach Verbrauch ( Verbrauchskosten ) zu verteilen, aber ansonsten als
08.02.2018 11:42:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(18)
Heizkosten abrechnen - nach Wohnfläche oder beheizter Fläche?
Heizkosten können nach Wohnfläche oder nach beheizter Fläche verteilt werden. Nach der Heizkostenverordnung sind Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung teilweise nach Verbrauch ( Verbrauchskosten ) zu verteilen, aber ansonsten als
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Flaechen/Heizkosten-abrechnen-nach-Wohnflche-oder-beheizter-Flche-E3174.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 08.02.2018 11:42:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Vereinbarung/im-Mietvertrag/KalteBetriebskosten-Zahlung-mit-Mietvertrag-vereinbart-E3165.htm
Meist steht schon im Mietvertrag eine Vereinbarung, dass der Mieter die Betriebskosten zu tragen hat. Betriebskosten muss der Mieter nur tragen, wenn eine Vereinbarung geschlossen wurde Eine solche (auch nachträgliche ) Vereinbarung legt
02.02.2018 09:47:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(19)
Kalte Betriebskosten - Zahlung mit Mietvertrag vereinbart
Meist steht schon im Mietvertrag eine Vereinbarung, dass der Mieter die Betriebskosten zu tragen hat. Betriebskosten muss der Mieter nur tragen, wenn eine Vereinbarung geschlossen wurde Eine solche (auch nachträgliche ) Vereinbarung legt
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Vereinbarung/im-Mietvertrag/KalteBetriebskosten-Zahlung-mit-Mietvertrag-vereinbart-E3165.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.02.2018 09:47:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/Vereinbarung-ueber-Heizkosten-und-Warmwasserkosten-E1206.htm
Häufig wird die Vereinbarung über warme Betriebskosten im Mietvertrag getroffen:  Warme Betriebskosten: Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung   Es kann aber auch eine Vertragsänderung durch entsprechende spätere Vereinbarung geschlossen werden.
24.12.2013 21:22:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(20)
Vereinbarung über Heizkosten und Warmwasserkosten
Häufig wird die Vereinbarung über warme Betriebskosten im Mietvertrag getroffen:  Warme Betriebskosten: Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung   Es kann aber auch eine Vertragsänderung durch entsprechende spätere Vereinbarung geschlossen werden.
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/Vereinbarung-ueber-Heizkosten-und-Warmwasserkosten-E1206.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.12.2013 21:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Betriebskosten/Betriebskosten-Kosten-laufender-Bewirtschaftung-der-Mietwohnung-E1005.htm
Der Vermieter muss die Kosten laufender Bewirtschaftung, die für die Unterhaltung des Gebäudes und der Wohnung entstehen, bezahlen.  Verwaltungskosten hat der Vermieter immer selbst zu tragen.  Instandhaltungs- und
02.12.2013 17:31:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(21)
Betriebskosten - Kosten laufender Bewirtschaftung der Mietwohnung
Der Vermieter muss die Kosten laufender Bewirtschaftung, die für die Unterhaltung des Gebäudes und der Wohnung entstehen, bezahlen.  Verwaltungskosten hat der Vermieter immer selbst zu tragen.  Instandhaltungs- und
Link: https://www.promietrecht.de/Betriebskosten/Betriebskosten-Kosten-laufender-Bewirtschaftung-der-Mietwohnung-E1005.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.12.2013 17:31:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Betriebskostenverordnungen/Betriebskostenverordnung/Betriebskostenverordnung-welche-Kosten-sind-Betriebskosten-E2317.htm
Die Betriebskostenverordnung regelt, welche Kosten eines Hauses / einer Mietwohnung zu den Betriebskosten gehören. Für Mieter ist das wichtig, wenn in Ihrem Mietvertrag steht, dass Sie die Betriebskosten tragen sollen, und dabei auf diese
04.11.2015 13:27:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(22)
Betriebskostenverordnung - welche Kosten sind Betriebskosten?
Die Betriebskostenverordnung regelt, welche Kosten eines Hauses / einer Mietwohnung zu den Betriebskosten gehören. Für Mieter ist das wichtig, wenn in Ihrem Mietvertrag steht, dass Sie die Betriebskosten tragen sollen, und dabei auf diese
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Betriebskostenverordnungen/Betriebskostenverordnung/Betriebskostenverordnung-welche-Kosten-sind-Betriebskosten-E2317.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 04.11.2015 13:27:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Betriebskostenabrechnung-Mll-nach-Verbrauch-Verursachung-E3477.htm
Betriebskosten für die Müllentsorgung können ganz oder teilweise nach Verbrauch, Verursachung abgerechnet werden. Zu den Betriebskosten gehören die Kosten der Müllentsorgung. Wenn es eine Vereinbarung gibt, dass der Mieter die
07.06.2019 08:44:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(23)
Betriebskostenabrechnung Müll - nach Verbrauch, Verursachung
Betriebskosten für die Müllentsorgung können ganz oder teilweise nach Verbrauch, Verursachung abgerechnet werden. Zu den Betriebskosten gehören die Kosten der Müllentsorgung. Wenn es eine Vereinbarung gibt, dass der Mieter die
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Betriebskostenabrechnung-Mll-nach-Verbrauch-Verursachung-E3477.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.06.2019 08:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Was-ist-eine-Betriebskostenabrechnung-welche-Anforderungen-bestehen-E1178.htm
Wenn Sie Betriebskostenvorauszahlungen leisten, muss Ihr Vermieter jährlich über diese Vorschüsse abrechnen:  Betriebskostenabrechnung - Vermieter muss rechtzeitig abrechnen   Welche Abrechnungsperiode ist für die Betriebskosten
23.12.2013 21:54:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(24)
Was ist eine Betriebskostenabrechnung, welche Anforderungen bestehen?
Wenn Sie Betriebskostenvorauszahlungen leisten, muss Ihr Vermieter jährlich über diese Vorschüsse abrechnen:  Betriebskostenabrechnung - Vermieter muss rechtzeitig abrechnen   Welche Abrechnungsperiode ist für die Betriebskosten
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Was-ist-eine-Betriebskostenabrechnung-welche-Anforderungen-bestehen-E1178.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.12.2013 21:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Berechnung/Modernisierungsmieterhoehung-Wohnungsgroesse-Wohnflaeche-pruefen-E3203.htm
Verlangt der Vermieter nach einer Modernisierung eine Mieterhöhung, dann sollten Sie die angesetzte Wohnungsfläche, die Wohnungsgröße überprüfen. Nach einer Modernisierung kann der Vermieter eine Mieterhöhung verlangen. Möglich ist die
15.03.2018 08:45:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(25)
Modernisierungsmieterhöhung - Wohnungsgröße, Wohnfläche prüfen
Verlangt der Vermieter nach einer Modernisierung eine Mieterhöhung, dann sollten Sie die angesetzte Wohnungsfläche, die Wohnungsgröße überprüfen. Nach einer Modernisierung kann der Vermieter eine Mieterhöhung verlangen. Möglich ist die
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Berechnung/Modernisierungsmieterhoehung-Wohnungsgroesse-Wohnflaeche-pruefen-E3203.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.03.2018 08:45:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Mieterhoehung-falscheWohnflaeche-Wohnungsgroesse-der-Mietwohnung-E2964.htm
Legt der Vermieter für eine Mieterhöhung eine Wohnfläche zugrunde, die der Mieter nicht für richtig hält, reicht es nicht, einfach die Flächenangabe des Vermieters zu bestreiten. Die tatsächliche Fläche, Größe der Mietwohnung, ist für
28.06.2017 07:55:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(26)
Mieterhöhung - falsche Wohnfläche, Wohnungsgröße der Mietwohnung
Legt der Vermieter für eine Mieterhöhung eine Wohnfläche zugrunde, die der Mieter nicht für richtig hält, reicht es nicht, einfach die Flächenangabe des Vermieters zu bestreiten. Die tatsächliche Fläche, Größe der Mietwohnung, ist für
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Mieterhoehung-falscheWohnflaeche-Wohnungsgroesse-der-Mietwohnung-E2964.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 28.06.2017 07:55:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Verbrauchsabhaengige-Betriebskosten-wer-zahlt-bei-Leerstand-E1969.htm
Grundsätzlich dürfen verbrauchsabhängige Betriebskosten für leer stehende Wohnungen nicht auf die Mieter der bewohnten Wohnungen umgelegt werden. Es gibt aber Ausnahmen. Betriebskosten, deren Höhe vom Verbrauch oder der Beanspruchung
21.04.2015 23:00:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(27)
Verbrauchsabhängige Betriebskosten - wer zahlt bei Leerstand?
Grundsätzlich dürfen verbrauchsabhängige Betriebskosten für leer stehende Wohnungen nicht auf die Mieter der bewohnten Wohnungen umgelegt werden. Es gibt aber Ausnahmen. Betriebskosten, deren Höhe vom Verbrauch oder der Beanspruchung
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Verbrauchsabhaengige-Betriebskosten-wer-zahlt-bei-Leerstand-E1969.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.04.2015 23:00:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Groesse/Mieterhoehung-Mietwohnung-nur-die-richtige-Wohnflaeche-gilt-E2843.htm
Bei Mieterhöhungen ist nur noch die tatsächliche Wohnfläche maßgeblich - egal, welche qm-Zahl im Mietvertrag steht. Mieterhöhung für Mietwohnung entsprechend der im Mietvertrag angegebenen Wohnfläche Wenn in Ihrem Mietvertrag eine
03.03.2017 13:55:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(28)
Mieterhöhung Mietwohnung - nur die richtige Wohnfläche gilt
Bei Mieterhöhungen ist nur noch die tatsächliche Wohnfläche maßgeblich - egal, welche qm-Zahl im Mietvertrag steht. Mieterhöhung für Mietwohnung entsprechend der im Mietvertrag angegebenen Wohnfläche Wenn in Ihrem Mietvertrag eine
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Groesse/Mieterhoehung-Mietwohnung-nur-die-richtige-Wohnflaeche-gilt-E2843.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.03.2017 13:55:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Sonstige-Betriebskosten-neue-Betriebskosten-vom-Mieter-zu-zahlen-E2921.htm
Wenn Sie als Mieter eine Betriebskostenabrechnung erhalten haben, in der weitere neue oder sonstige Betriebskosten stehen, sollte genau geprüft werden, ob Sie die überhaupt bezahlen müssen, besonders wenn diese Kosten bisher in
20.05.2017 22:33:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(29)
Sonstige Betriebskosten, neue Betriebskosten - vom Mieter zu zahlen?
Wenn Sie als Mieter eine Betriebskostenabrechnung erhalten haben, in der weitere neue oder sonstige Betriebskosten stehen, sollte genau geprüft werden, ob Sie die überhaupt bezahlen müssen, besonders wenn diese Kosten bisher in
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Sonstige-Betriebskosten-neue-Betriebskosten-vom-Mieter-zu-zahlen-E2921.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 20.05.2017 22:33:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Eigentumswohnung/Eigentumswohnung-mieten-Was-Mieter-wissen-beachten-sollten-E1071.htm
Wenn Sie eine Wohnung gemietet haben, die schon bei der Anmietung Wohnungseigentum war, dann ist Ihr Vermieter von Anfang an der jeweilige Wohnungseigentümer - das Mietrecht gilt in solchen Mietverhältnissen praktisch ohne Einschränkungen.
13.12.2013 19:20:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(30)
Eigentumswohnung mieten - Was Mieter wissen, beachten sollten
Wenn Sie eine Wohnung gemietet haben, die schon bei der Anmietung Wohnungseigentum war, dann ist Ihr Vermieter von Anfang an der jeweilige Wohnungseigentümer - das Mietrecht gilt in solchen Mietverhältnissen praktisch ohne Einschränkungen.
Link: https://www.promietrecht.de/Eigentumswohnung/Eigentumswohnung-mieten-Was-Mieter-wissen-beachten-sollten-E1071.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.12.2013 19:20:00
Autor: kein Author