Logo

Mietminderung auch für Zeiten der Abwesenheit des Mieters

Eine Mietminderung setzt nicht voraus, dass sich der Mieter selbst in der Wohnung aufhält, sie kann auch für Zeiten der Abwesenheit verlangt werden.

Mietminderung für Mietwohnung  - gesetzlicher Anspruch für Mieter

Der Vermieter muss dafür sorgen, dass der Gebrauch, die Nutzung der vermieteten Wohnung nicht eingeschränkt wird bzw. ist.

Eine Genehmigung durch den Vermieter ist keine Voraussetzung für die Durchführung einer Mietminderung: 

Vermieter muss eine Mietminderung nicht genehmigen
Mietminderung wegen Mängeln, was beachten?

Hinweis


Im Streitfall legt das Gericht die Höhe der Minderung fest, vielleicht erst am Ende eines Prozesses.

  • Deshalb ist grundsätzlich davon abzuraten, dass Sie die Miete kürzen, weniger Miete zahlen. Sicherer ist es, die Mietzahlung unter Rückforderungsvorbehalt zu stellen und dann zu viel bezahlte Miete zurückzufordern.
  • Selbstverständlich ist auch eine einvernehmliche Regelung mit dem Vermieter über die Höhe und Dauer einer Mietminderung möglich.
  • Die Mietminderung kann auch beansprucht werden, wenn nicht Sie selbst als Mieter*in davon betroffen sind, sondern z.B. Ihre Familienangehörigen.

Anspruch auf Mietminderung besteht für Zeiträume der Abwesenheit - Urlaub, Kur 

Auch wenn sich Mieter längere Zeit nicht in der Wohnung aufhalten, z.B. weil es dort nicht mehr auszuhalten ist, oder wenn sie in Urlaub sind, sich in Kur befinden oder längere Zeit bei Bekannten zu Besuch sind:

  • Auch für solche Zeiträume besteht der Anspruch auf Mietminderung.

Urteil: Mietminderung für Wohnung auch bei Urlaub und Abwesenheit 

    Mietminderung für Zeiten, in denen Mieter nicht in der Wohnung sind - Gesundheit des Mieters

    Es kommt nicht darauf an, wie stark Sie als Mieter*in persönlich unter dem Mangel leiden, ein Mangel z.B. gesundheitliche Einschränkungen verstärkt.

    Es gibt keine höhere Mietminderung, wenn Sie leicht frieren, oder unter einer körperlichen Beeinträchtigung leiden: 
    Höhere Mietminderung bei Krankheit, Behinderung möglich? 

    Hinweis


    Eine Ausnahme gilt dann, wenn der Vermieter eine Zwischenumsetzwohnung zur Verfügung gestellt hat. Denn dann kommt es für die Dauer des Bewohnens der Umsetzwohnung nur darauf an, ob die Umsetzwohnung vertragsgerecht benutzt werden kann.


    Redaktion


    Hinweis

    Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: