Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: widerspruchsfrist

Es wurden 13 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Widerspruchsfrist/Widerspruchsfrist-Haertegruende-bei-ordentlicher-Kuendigung-mitteilen-E1561.htm
Wenn der Vermieter eine ordentliche K√ľndigung ausspricht (auch eine Eigenbedarfsk√ľndigung ), k√∂nnen Sie als Mieter der K√ľndigung widersprechen. Es m√ľssen besondere H√§rtegr√ľnde vorliegen. Sie m√ľssen aber eine Widerspruchsfrist
06.09.2014 22:34:00 kein Author
Very good result
87,2 %
(0)
Widerspruchsfrist - H√§rtegr√ľnde bei ordentlicher K√ľndigung mitteilen
Wenn der Vermieter eine ordentliche K√ľndigung ausspricht (auch eine Eigenbedarfsk√ľndigung ), k√∂nnen Sie als Mieter der K√ľndigung widersprechen. Es m√ľssen besondere H√§rtegr√ľnde vorliegen. Sie m√ľssen aber eine Widerspruchsfrist
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Widerspruchsfrist/Widerspruchsfrist-Haertegruende-bei-ordentlicher-Kuendigung-mitteilen-E1561.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.09.2014 22:34:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/Widerspruch/Fristgemaesse-Kuendigung-Mietwohnung-Widerspruchsfrist-E2877.htm
Fristgem√§√üe K√ľndigung Mietwohnung¬†- Widerspruchsfrist¬† Vermieter gibt im K√ľndigungsschreiben f√ľr die Mietwohnung in der fristgem√§√üen K√ľndigung keinen Hinweis auf das Widerspruchsrecht: Widerspr√ľchsgr√ľnde k√∂nnen dann m√∂glicherweise auch noch nach Ablauf der Widerspruchsfrist vom Mieter vorgebracht
29.03.2017 09:02:00 kein Author
Very good result
85,8 %
(1)
Fristgem√§√üe K√ľndigung Mietwohnung¬†- ‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚ÄčWiderspruchsfrist¬†
Fristgem√§√üe K√ľndigung Mietwohnung¬†- Widerspruchsfrist¬† Vermieter gibt im K√ľndigungsschreiben f√ľr die Mietwohnung in der fristgem√§√üen K√ľndigung keinen Hinweis auf das Widerspruchsrecht: Widerspr√ľchsgr√ľnde k√∂nnen dann m√∂glicherweise auch noch nach Ablauf der Widerspruchsfrist vom Mieter vorgebracht
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/Widerspruch/Fristgemaesse-Kuendigung-Mietwohnung-Widerspruchsfrist-E2877.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.03.2017 09:02:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsergebnis/Rueckforderung-Betriebskosten-Ablauf-der-Widerspruchsfrist-E2810.htm
Hat der Vermieter √ľber die Betriebskosten¬†abgerechnet, waren aber Kosten in der¬†Abrechnung und f√ľr die Umlage auf den Mieter nicht erlaubt,¬†dann k√∂nnen¬†schon gezahlte Betriebskosten meist nur noch zur√ľckgefordert werden,¬† wenn rechtzeitig
10.02.2017 12:11:00 kein Author
Bad result
23,4 %
(2)
R√ľckforderung Betriebskosten¬† - Ablauf der Widerspruchsfrist
Hat der Vermieter √ľber die Betriebskosten¬†abgerechnet, waren aber Kosten in der¬†Abrechnung und f√ľr die Umlage auf den Mieter nicht erlaubt,¬†dann k√∂nnen¬†schon gezahlte Betriebskosten meist nur noch zur√ľckgefordert werden,¬† wenn rechtzeitig
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsergebnis/Rueckforderung-Betriebskosten-Ablauf-der-Widerspruchsfrist-E2810.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.02.2017 12:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Betriebskostenabrechnung-Schwere-Fehler-Widerspruch-als-Mieter-E2499.htm
Mieter m√ľssen immer¬†innerhalb der 12-monatigen Frist¬†gegen Fehler in einer Betriebskostenabrechnung¬†vorgehen:¬† Frist zum Widerspruch gegen Betriebskostenabrechnung ¬† Es ist egal,¬†wie falsch, schwerwiegend, Fehler in einer Abrechnung
07.06.2016 07:32:00 kein Author
Very bad result
2,8 %
(3)
Betriebskostenabrechnung - Schwere Fehler, Widerspruch als Mieter
Mieter m√ľssen immer¬†innerhalb der 12-monatigen Frist¬†gegen Fehler in einer Betriebskostenabrechnung¬†vorgehen:¬† Frist zum Widerspruch gegen Betriebskostenabrechnung ¬† Es ist egal,¬†wie falsch, schwerwiegend, Fehler in einer Abrechnung
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Betriebskostenabrechnung-Schwere-Fehler-Widerspruch-als-Mieter-E2499.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.06.2016 07:32:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Widerspruch/Einwendungsfrist/Frist-zum-Widerspruch-gegen-Betriebskostenabrechnung-berechnen-E1271.htm
Bei der Berechnung der Einwendungsfrist (Frist zum Widerspruch) kommt es darauf an, wann Sie die Betriebskostenabrechnung erhalten haben. Wenn Sie das nicht genau notiert haben, gehen Sie von dem Datum aus, das auf der Abrechnung steht -
27.12.2013 14:44:00 kein Author
Very bad result
-2 %
(4)
Frist zum Widerspruch gegen Betriebskostenabrechnung berechnen
Bei der Berechnung der Einwendungsfrist (Frist zum Widerspruch) kommt es darauf an, wann Sie die Betriebskostenabrechnung erhalten haben. Wenn Sie das nicht genau notiert haben, gehen Sie von dem Datum aus, das auf der Abrechnung steht -
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Widerspruch/Einwendungsfrist/Frist-zum-Widerspruch-gegen-Betriebskostenabrechnung-berechnen-E1271.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2013 14:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Widerspruch/Einwendungsfrist/Betriebskostenabrechnung-Frist-fuer-Widerspruch-gilt-fuer-alle-Fehler-E2605.htm
Als Mieter m√ľssen Sie Einwendungen gegen Fehler in Ihrer Betriebskostenabrechnung dem Vermieter rechtzeitig, immer innerhalb eines Jahres mitteilen, egal, um was f√ľr einen Fehler es sich handelt.¬† Nach Zugang der
18.09.2016 19:27:00 kein Author
Very bad result
-8,8 %
(5)
Betriebskostenabrechnung - Frist f√ľr Widerspruch gilt f√ľr alle Fehler
Als Mieter m√ľssen Sie Einwendungen gegen Fehler in Ihrer Betriebskostenabrechnung dem Vermieter rechtzeitig, immer innerhalb eines Jahres mitteilen, egal, um was f√ľr einen Fehler es sich handelt.¬† Nach Zugang der
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Widerspruch/Einwendungsfrist/Betriebskostenabrechnung-Frist-fuer-Widerspruch-gilt-fuer-alle-Fehler-E2605.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.09.2016 19:27:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/Widerspruch/OrdentlicheKuendigung-Mietvertrag-als-Mieter-Widerspruch-einlegen-E1699.htm
Gegen eine ordentliche K√ľndigung des Mietvertrags, bzw. gegen eine Eigenbedarfsk√ľndigung k√∂nnen Sie Widerspruch einlegen, wenn der Verlust der Wohnung f√ľr Sie eine besondere soziale H√§rte bedeutet. Es sollte zun√§chst in jedem Fall
19.12.2014 10:37:00 kein Author
Very bad result
-19,8 %
(6)
Ordentliche¬†K√ľndigung Mietvertrag - als Mieter Widerspruch einlegen¬†
Gegen eine ordentliche K√ľndigung des Mietvertrags, bzw. gegen eine Eigenbedarfsk√ľndigung k√∂nnen Sie Widerspruch einlegen, wenn der Verlust der Wohnung f√ľr Sie eine besondere soziale H√§rte bedeutet. Es sollte zun√§chst in jedem Fall
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/Widerspruch/OrdentlicheKuendigung-Mietvertrag-als-Mieter-Widerspruch-einlegen-E1699.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.12.2014 10:37:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Nebenkosten/Einwendungen/Einwaende-Widerspruch-gegen-Nebenkosten-Betriebskosten-E1140.htm
Welcher Art sind Ihre Einwände? Wenn Sie der Ansicht sind, dass die entsprechenden Nebenleistungen nicht vertragsgerecht erbracht werden, z.B. das Haus nicht ordentlich gereinigt wird bzw. wurde, oder Heizung und Warmwasserversorgung nicht
21.12.2013 16:35:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(7)
Einwände, Widerspruch gegen Nebenkosten, Betriebskosten
Welcher Art sind Ihre Einwände? Wenn Sie der Ansicht sind, dass die entsprechenden Nebenleistungen nicht vertragsgerecht erbracht werden, z.B. das Haus nicht ordentlich gereinigt wird bzw. wurde, oder Heizung und Warmwasserversorgung nicht
Link: https://www.promietrecht.de/Nebenkosten/Einwendungen/Einwaende-Widerspruch-gegen-Nebenkosten-Betriebskosten-E1140.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.12.2013 16:35:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Sozialklausel-Kuendigung-Mietvertrag-Widerspruch-soziale-Gruende-E1769.htm
Sozialklausel: Wenn der Vermieter eine ordentliche K√ľndigung geschickt hat, auch bei einer Eigenbedarfsk√ľndigung , k√∂nnen Sie dieser K√ľndigung aus sozialen Gr√ľnden widersprechen, Widerspruch einlegen. Wenn Sie eine ordentliche
31.12.2014 16:06:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(8)
Sozialklausel - K√ľndigung Mietvertrag, Widerspruch soziale Gr√ľnde
Sozialklausel: Wenn der Vermieter eine ordentliche K√ľndigung geschickt hat, auch bei einer Eigenbedarfsk√ľndigung , k√∂nnen Sie dieser K√ľndigung aus sozialen Gr√ľnden widersprechen, Widerspruch einlegen. Wenn Sie eine ordentliche
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Sozialklausel-Kuendigung-Mietvertrag-Widerspruch-soziale-Gruende-E1769.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 31.12.2014 16:06:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/formelle-Anforderungen/Betriebskostenabrechnung-fr-Mietwohnung-Anforderungen-E2006.htm
Die formellen Anforderungen an eine Nebenkostenabrechnung sind nicht hoch - trotzdem hat der Vermieter einige Dinge zu beachten.  Die Nebenkostenabrechnung erfolgt immer schriftlich, muss aber vom Vermieter nicht unterschrieben werden, die
11.05.2015 21:21:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(9)
Betriebskostenabrechnung¬† f√ľr Mietwohnung - Anforderungen
Die formellen Anforderungen an eine Nebenkostenabrechnung sind nicht hoch - trotzdem hat der Vermieter einige Dinge zu beachten.  Die Nebenkostenabrechnung erfolgt immer schriftlich, muss aber vom Vermieter nicht unterschrieben werden, die
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/formelle-Anforderungen/Betriebskostenabrechnung-fr-Mietwohnung-Anforderungen-E2006.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.05.2015 21:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Betriebskostenabrechnung-Mietwohnung-Anforderungen-fuer-Vermieter-E1178.htm
Leisten Mieter Betriebskostenvorauszahlungen, dann¬†muss der Vermieter j√§hrlich √ľber diese Vorsch√ľsse abrechnen:¬† Betriebskostenabrechnung - Vermieter muss rechtzeitig abrechnen ¬† Der Vermieter muss die Abrechnungsfrist einhalten. Sie
23.12.2013 21:54:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(10)
Betriebskostenabrechnung Mietwohnung - Anforderungen f√ľr Vermieter
Leisten Mieter Betriebskostenvorauszahlungen, dann¬†muss der Vermieter j√§hrlich √ľber diese Vorsch√ľsse abrechnen:¬† Betriebskostenabrechnung - Vermieter muss rechtzeitig abrechnen ¬† Der Vermieter muss die Abrechnungsfrist einhalten. Sie
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Betriebskostenabrechnung-Mietwohnung-Anforderungen-fuer-Vermieter-E1178.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.12.2013 21:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/im-Raeumungsklageverfahren/Raeumungsklage-Mietwohnung-Abwehr-der-Kuendigung-des-Vermieters-E1839.htm
Hat der Vermieter eine R√§umungsklage eingereicht, so wird vom Gericht gepr√ľft, ob die Vermieterk√ľndigung berechtigt ist. Vor der abschlie√üenden¬†Entscheidung des Gerichts kann niemand durchsetzen, dass Sie die Wohnung verlassen. Hinweis
16.01.2015 19:41:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(11)
R√§umungsklage Mietwohnung - Abwehr der K√ľndigung des Vermieters
Hat der Vermieter eine R√§umungsklage eingereicht, so wird vom Gericht gepr√ľft, ob die Vermieterk√ľndigung berechtigt ist. Vor der abschlie√üenden¬†Entscheidung des Gerichts kann niemand durchsetzen, dass Sie die Wohnung verlassen. Hinweis
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/im-Raeumungsklageverfahren/Raeumungsklage-Mietwohnung-Abwehr-der-Kuendigung-des-Vermieters-E1839.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 16.01.2015 19:41:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Eigenbedarfskuendigung/Eigenbedarfskuendigung-Grund-Vermieter-kuendigt-Mietvertrag-Wohnung-E1238.htm
Der Vermieter darf aus berechtigtem Grund den Mietvertrag durch fristgem√§√üe K√ľndigung (ordentliche K√ľndigung) wegen Eigenbedarfs beenden,¬† wenn er die gesamte Wohnung f√ľr sich oder seine Angeh√∂rigen, f√ľr eine zum Haushalt geh√∂rende
25.12.2013 22:22:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(12)
Eigenbedarfsk√ľndigung, Grund - Vermieter k√ľndigt Mietvertrag, Wohnung
Der Vermieter darf aus berechtigtem Grund den Mietvertrag durch fristgem√§√üe K√ľndigung (ordentliche K√ľndigung) wegen Eigenbedarfs beenden,¬† wenn er die gesamte Wohnung f√ľr sich oder seine Angeh√∂rigen, f√ľr eine zum Haushalt geh√∂rende
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Eigenbedarfskuendigung/Eigenbedarfskuendigung-Grund-Vermieter-kuendigt-Mietvertrag-Wohnung-E1238.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 22:22:00
Autor: kein Author