Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: mietrückstand

Es wurden 26 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Blog/Staffelmiete-Erhhung-vergessen-zu-bezahlen-E2695.htm
Ist im Mietvertrag eine Staffelmiete vereinbart, dann erhöht sich die Miete zu dem festgelegten Zeitpunkt, ohne dass der Vermieter eine besondere Mitteilung schicken muss. Wurde die Erhöhung der Staffelmiete übersehen, die Bezahlung vergessen, sollten
14.11.2016 07:17:00 kein Author
Very bad result
18 %
(0)
Staffelmiete - Erhöhung vergessen zu bezahlen?
Ist im Mietvertrag eine Staffelmiete vereinbart, dann erhöht sich die Miete zu dem festgelegten Zeitpunkt, ohne dass der Vermieter eine besondere Mitteilung schicken muss. Wurde die Erhöhung der Staffelmiete übersehen, die Bezahlung vergessen, sollten
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Staffelmiete-Erhhung-vergessen-zu-bezahlen-E2695.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.11.2016 07:17:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Aufrechnung/Kndigung-wegen-Mietschulden-Aufrechnung-als-Mieter-erklren-E2640.htm
Kündigt der Vermieter wegen Mietrückstand, Mietschulden den Vertrag, dann muss der Mieter etwaige Gegenforderungen umgehend benennen und die Aufrechnung erklären. Vermieter kündigt wegen Mietschulden - Es bestehen Forderungen gegen den
11.10.2016 15:38:00 kein Author
Very bad result
17,4 %
(1)
Kündigung wegen Mietschulden - Aufrechnung als Mieter erklären
Kündigt der Vermieter wegen Mietrückstand, Mietschulden den Vertrag, dann muss der Mieter etwaige Gegenforderungen umgehend benennen und die Aufrechnung erklären. Vermieter kündigt wegen Mietschulden - Es bestehen Forderungen gegen den
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Aufrechnung/Kndigung-wegen-Mietschulden-Aufrechnung-als-Mieter-erklren-E2640.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.10.2016 15:38:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Fristlose/Zahlungsverzug/Miete-nicht-bezahlt-Mietschulden-Fristlose-Kuendigung-Mietvertrag-E1243.htm
Der häufigste Grund für eine vom Vermieter ausgesprochene fristlose Kündigung dürfte der Zahlungsverzug sein. Nach dem Gesetz darf der Vermieter ohne weitere Voraussetzungen den Mietvertrag fristlos kündigen, wenn Mietrückstände von
25.12.2013 23:29:00 kein Author
Very bad result
11,6 %
(2)
Miete nicht bezahlt, Mietschulden - Fristlose Kündigung Mietvertrag
Der häufigste Grund für eine vom Vermieter ausgesprochene fristlose Kündigung dürfte der Zahlungsverzug sein. Nach dem Gesetz darf der Vermieter ohne weitere Voraussetzungen den Mietvertrag fristlos kündigen, wenn Mietrückstände von
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Fristlose/Zahlungsverzug/Miete-nicht-bezahlt-Mietschulden-Fristlose-Kuendigung-Mietvertrag-E1243.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 23:29:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Mietrueckstand/Mietschulden-fristlose-fristgeme-Kndigung-Mietvertrag-mglich-E1211.htm
Wenn Sie die vertragliche Miete nicht vollständig oder nicht pünktlich bezahlen, besteht aus Sicht des Vermieters im dem Zeitpunkt, in dem Sie hätten bezahlen müssen, ein Mietrückstand. Da die Mietzahlung die wichtigste Pflicht des
25.12.2013 11:21:00 kein Author
Very bad result
4,6 %
(3)
Mietschulden - fristlose, fristgemäße Kündigung Mietvertrag möglich
Wenn Sie die vertragliche Miete nicht vollständig oder nicht pünktlich bezahlen, besteht aus Sicht des Vermieters im dem Zeitpunkt, in dem Sie hätten bezahlen müssen, ein Mietrückstand. Da die Mietzahlung die wichtigste Pflicht des
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Mietrueckstand/Mietschulden-fristlose-fristgeme-Kndigung-Mietvertrag-mglich-E1211.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 11:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Mietrueckstand/Staffelmieterhoehung-vergessen-Nachzahlung-immer-zu-leisten-E3192.htm
In manchen Mietverträgen befindet sich eine Staffelmietvereinbarung , wonach sich die Miete automatisch jedes Jahr (oder seltener) um einen bestimmten Betrag erhöht, die sogenannte Staffelmieterhöhung. Staffelmiete - Mieter vergisst
26.02.2018 18:20:00 kein Author
Very bad result
4 %
(4)
Staffelmieterhöhung vergessen - Nachzahlung immer zu leisten?
In manchen Mietverträgen befindet sich eine Staffelmietvereinbarung , wonach sich die Miete automatisch jedes Jahr (oder seltener) um einen bestimmten Betrag erhöht, die sogenannte Staffelmieterhöhung. Staffelmiete - Mieter vergisst
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Mietrueckstand/Staffelmieterhoehung-vergessen-Nachzahlung-immer-zu-leisten-E3192.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.02.2018 18:20:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Zahlungsrueckstand/Mietschulden-Zahlungsrckstand-Kndigung-Mietvertrag-E2271.htm
Wenn der Vermieter die Miete nicht in voller Höhe und pünktlich bekommt, kann er aufgrund des aktuellen Zahlungsrückstands (Mietschulden) wegen Vertragsverletzung den Mietvertrag kündigen. Der Vermieter hat grundsätzlich Anspruch darauf, dass
05.10.2015 11:47:00 kein Author
Very bad result
-0,2 %
(5)
Mietschulden, Zahlungsrückstand - Kündigung Mietvertrag 
Wenn der Vermieter die Miete nicht in voller Höhe und pünktlich bekommt, kann er aufgrund des aktuellen Zahlungsrückstands (Mietschulden) wegen Vertragsverletzung den Mietvertrag kündigen. Der Vermieter hat grundsätzlich Anspruch darauf, dass
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Zahlungsrueckstand/Mietschulden-Zahlungsrckstand-Kndigung-Mietvertrag-E2271.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 05.10.2015 11:47:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Fristlose/Zahlungsverzug/Abwendungszahlung/Mietschulden-Verpflichtungserklrung-einer-Behrde-fr-Zahlung-E1704.htm
Wenn Sie eine Kündigung wegen Mietrückständen erhalten haben, kann es helfen, wenn eine öffentliche Stelle - z.B. das JobCenter oder das Sozialamt - sich verpflichtet, die Mietrückstände zu übernehmen (Verpflichtungserklärung). Solche
19.12.2014 19:49:00 kein Author
Very bad result
-4,4 %
(6)
Mietschulden - Verpflichtungserklärung einer Behörde für Zahlung
Wenn Sie eine Kündigung wegen Mietrückständen erhalten haben, kann es helfen, wenn eine öffentliche Stelle - z.B. das JobCenter oder das Sozialamt - sich verpflichtet, die Mietrückstände zu übernehmen (Verpflichtungserklärung). Solche
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Fristlose/Zahlungsverzug/Abwendungszahlung/Mietschulden-Verpflichtungserklrung-einer-Behrde-fr-Zahlung-E1704.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.12.2014 19:49:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/JobCenter-zahlt-Miete-an-falschen-Empfnger-Kndigung-Mietvertrag-E3162.htm
Zahlt das JobCenter die Miete für den Mieter an den Falschen, an jemanden, der nicht (mehr) Vermieter ist, dann kann daraus eine Kündigung folgen. Grundsätzlich ist klar: Die Miete muss an den richtigen Vermieter gezahlt werden. Oft
29.01.2018 16:40:00 kein Author
Very bad result
-5 %
(7)
JobCenter zahlt Miete an falschen Empfänger - Kündigung Mietvertrag
Zahlt das JobCenter die Miete für den Mieter an den Falschen, an jemanden, der nicht (mehr) Vermieter ist, dann kann daraus eine Kündigung folgen. Grundsätzlich ist klar: Die Miete muss an den richtigen Vermieter gezahlt werden. Oft
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/JobCenter-zahlt-Miete-an-falschen-Empfnger-Kndigung-Mietvertrag-E3162.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.01.2018 16:40:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Zu-hohe-Mietminderung-fristlose-Kndigung-des-Mietvertrags-E3200.htm
Ein Mieter teilte seinem Vermieter mit, dass auf Grund baulicher Mängel Schimmel und Kondenswasserbildung in den Wohnräumen sei und verlangte, dass der Schaden beseitigt wird. Der Vermieter sah jedoch ein falsches Heiz- und
11.03.2018 18:12:00 kein Author
Very bad result
-5,6 %
(8)
Zu hohe Mietminderung - fristlose Kündigung des Mietvertrags
Ein Mieter teilte seinem Vermieter mit, dass auf Grund baulicher Mängel Schimmel und Kondenswasserbildung in den Wohnräumen sei und verlangte, dass der Schaden beseitigt wird. Der Vermieter sah jedoch ein falsches Heiz- und
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Zu-hohe-Mietminderung-fristlose-Kndigung-des-Mietvertrags-E3200.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.03.2018 18:12:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/Zahlung/Mietschulden-Zahlung-zur-Abwehr-der-Kuendigung-des-Mietvertrags-E1703.htm
Abwehr der Kündigung des Vermieters:  Durch Zahlung sämtlicher aufgelaufenen Mietrückstände, Mietschulden, können Sie nur eine fristlose Kündigung unwirksam machen:  Fristlose Kündigung unwirksam machen - Mietschulden bezahlen   nicht
19.12.2014 18:51:00 kein Author
Very bad result
-6,2 %
(9)
Mietschulden - Zahlung zur Abwehr der Kündigung des Mietvertrags
Abwehr der Kündigung des Vermieters:  Durch Zahlung sämtlicher aufgelaufenen Mietrückstände, Mietschulden, können Sie nur eine fristlose Kündigung unwirksam machen:  Fristlose Kündigung unwirksam machen - Mietschulden bezahlen   nicht
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Abwehr/Zahlung/Mietschulden-Zahlung-zur-Abwehr-der-Kuendigung-des-Mietvertrags-E1703.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.12.2014 18:51:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Mietschulden-weil-Jobcenter-nicht-zahlt-Kndigung-Mietvertrag-E3349.htm
Wenn das JobCenter die Mietzahlung einstellt, weil der Mieter krankheitsbedingt seine Mitwirkungspflicht nicht erfüllt, kann es an einem Verschulden fehlen, die ordentliche Kündigung des Mietvertrags kann dann unwirksam sein. Das
04.10.2018 10:21:00 kein Author
Very bad result
-8,2 %
(10)
Mietschulden, weil Jobcenter nicht zahlt - Kündigung Mietvertrag
Wenn das JobCenter die Mietzahlung einstellt, weil der Mieter krankheitsbedingt seine Mitwirkungspflicht nicht erfüllt, kann es an einem Verschulden fehlen, die ordentliche Kündigung des Mietvertrags kann dann unwirksam sein. Das
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Mietschulden-weil-Jobcenter-nicht-zahlt-Kndigung-Mietvertrag-E3349.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 04.10.2018 10:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Psychische-Erkrankung-Mietschulden-Kuendigung-kann-unwirksam-sein-E3447.htm
Ist Mieter wegen schwerer psychischer Erkrankung daran gehindert, die Hilfe öffentlicher Stellen in Anspruch zu nehmen, kann eine Kündigung wegen Mietrückständen unwirksam sein. Das entschied das Landgericht Kassel in einem Urteil
25.03.2019 15:37:00 kein Author
Very bad result
-8,8 %
(11)
Psychische Erkrankung, Mietschulden - Kündigung kann unwirksam sein
Ist Mieter wegen schwerer psychischer Erkrankung daran gehindert, die Hilfe öffentlicher Stellen in Anspruch zu nehmen, kann eine Kündigung wegen Mietrückständen unwirksam sein. Das entschied das Landgericht Kassel in einem Urteil
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Psychische-Erkrankung-Mietschulden-Kuendigung-kann-unwirksam-sein-E3447.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.03.2019 15:37:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Erben/Todesfall-Schulden-des-Mieters-haftenErben-gegenueber-Vermieter-E1649.htm
Erben eines verstorbenen Mieters haften für offene Forderungen des Vermieters aus dem Mietverhältnis nur bis zum Wert des geerbten Vermögens,  wenn der Mietvertrag innerhalb eines Monats, Frist beginnend mit dem Tag der Kenntnis von
23.11.2014 18:14:00 kein Author
Very bad result
-9,6 %
(12)
Todesfall, Schulden des Mieters - haften Erben gegenüber Vermieter?
Erben eines verstorbenen Mieters haften für offene Forderungen des Vermieters aus dem Mietverhältnis nur bis zum Wert des geerbten Vermögens,  wenn der Mietvertrag innerhalb eines Monats, Frist beginnend mit dem Tag der Kenntnis von
Link: https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Erben/Todesfall-Schulden-des-Mieters-haftenErben-gegenueber-Vermieter-E1649.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.11.2014 18:14:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Fristlose-und-fristgemaesse-Kuendigung-wegen-Mietschulden-wirksam-E3079.htm
Der Bundesgerichtshof ist der Meinung, dass eine nachträgliche Zahlung aller Mietrückstände zwar die fristlose Kündigung unwirksam macht, aber nicht die sogenannte ordentliche Kündigung, die den Mietvertrag mit einer mehrmonatigen
20.10.2017 11:44:00 kein Author
Very bad result
-11,6 %
(13)
Fristlose und fristgemäße Kündigung wegen Mietschulden - wirksam?
Der Bundesgerichtshof ist der Meinung, dass eine nachträgliche Zahlung aller Mietrückstände zwar die fristlose Kündigung unwirksam macht, aber nicht die sogenannte ordentliche Kündigung, die den Mietvertrag mit einer mehrmonatigen
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Fristlose-und-fristgemaesse-Kuendigung-wegen-Mietschulden-wirksam-E3079.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 20.10.2017 11:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Widerspruchsgruende/Psychische-Erkrankung-Ordentliche-Kuendigung-wegen-Mietschulden-E3350.htm
Psychische Erkrankung - Ordentliche Kündigung wegen Mietschulden Eine schwere und langandauernde psychische Erkrankung des Mieters kann bei der ordentlichen Kündigung wegen Zahlungsrückständen berücksichtigt werden, so dass die Kündigung dann als unwirksam angesehen wird. Kommt es in einem
07.10.2018 17:00:00 kein Author
Very bad result
-11,6 %
(14)
Psychische Erkrankung - Ordentliche Kündigung wegen Mietschuldenkann unwirksam sein
Psychische Erkrankung - Ordentliche Kündigung wegen Mietschulden Eine schwere und langandauernde psychische Erkrankung des Mieters kann bei der ordentlichen Kündigung wegen Zahlungsrückständen berücksichtigt werden, so dass die Kündigung dann als unwirksam angesehen wird. Kommt es in einem
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Widerspruchsgruende/Psychische-Erkrankung-Ordentliche-Kuendigung-wegen-Mietschulden-E3350.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.10.2018 17:00:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Zahlungsrueckstand/Kuendigung-Mietvertrag-wegen-Mietschulden-kann-unberechtigt-sein-E2270.htm
Eine wegen Zahlungsrückständen ausgesprochene fristgemäße Kündigung kann nicht durch Zahlung des Mietrückstands unwirksam gemacht werden,  sie kann aber dennoch unberechtigt sein, wenn die Pflichtverletzung nicht erheblich oder nicht
05.10.2015 11:14:00 kein Author
Very bad result
-12,2 %
(15)
Kündigung Mietvertrag wegen Mietschulden kann unberechtigt sein
Eine wegen Zahlungsrückständen ausgesprochene fristgemäße Kündigung kann nicht durch Zahlung des Mietrückstands unwirksam gemacht werden,  sie kann aber dennoch unberechtigt sein, wenn die Pflichtverletzung nicht erheblich oder nicht
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Zahlungsrueckstand/Kuendigung-Mietvertrag-wegen-Mietschulden-kann-unberechtigt-sein-E2270.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 05.10.2015 11:14:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Prozess/Prozessarten/Raeumungsstreit/Raeumungsklage-Sozialamt-Buergeramt-meldet-sich-bietet-Hilfe-an-E1928.htm
Wenn der Vermieter den Mietvertrag gekündigt und Räumungsklage eingereicht hat, bekommen Sie vielleicht alsbald einen Brief der örtlichen Verwaltung, z.B. des Bürgeramts oder des Sozialamts, in dem Ihnen angeboten wird, dass Sie wegen
08.03.2015 19:26:00 kein Author
Very bad result
-12,2 %
(16)
Räumungsklage - Sozialamt, Bürgeramt meldet sich, bietet Hilfe an
Wenn der Vermieter den Mietvertrag gekündigt und Räumungsklage eingereicht hat, bekommen Sie vielleicht alsbald einen Brief der örtlichen Verwaltung, z.B. des Bürgeramts oder des Sozialamts, in dem Ihnen angeboten wird, dass Sie wegen
Link: https://www.promietrecht.de/Prozess/Prozessarten/Raeumungsstreit/Raeumungsklage-Sozialamt-Buergeramt-meldet-sich-bietet-Hilfe-an-E1928.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 08.03.2015 19:26:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/JobCenter-Oebernahme-Mietschulden-durch-Verpflichtungserklaerung-E3398.htm
Wenn das JobCenter Mietrückstände übernimmt, um die Kündigung, den Verlust der Wohnung abzuwenden, dann muss die Verpflichtungserklärung gegenüber dem Vermieter abgegeben werden.  Eine Erklärung allein gegenüber dem Mieter reicht nicht.
08.01.2019 08:54:00 kein Author
Very bad result
-12,8 %
(17)
JobCenter - Übernahme Mietschulden durch Verpflichtungserklärung
Wenn das JobCenter Mietrückstände übernimmt, um die Kündigung, den Verlust der Wohnung abzuwenden, dann muss die Verpflichtungserklärung gegenüber dem Vermieter abgegeben werden.  Eine Erklärung allein gegenüber dem Mieter reicht nicht.
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/JobCenter-Oebernahme-Mietschulden-durch-Verpflichtungserklaerung-E3398.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 08.01.2019 08:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Rueckgabe-der-Wohnung/Mieter-unbekannt-verzogen-Forderungen-des-Vermieters-E2176.htm
Unbekannt verzogen - wenn der Mieter beim Auszug seine neue Anschrift dem bisherigen Vermieter nicht mitteilt, ist er keineswegs vor Forderungen des Vermieters sicher.  Vermieter kann Anschriftenermittlung für unbekannt verzogene Mieter machenIm
10.08.2015 18:00:00 kein Author
Very bad result
-14,2 %
(18)
Mieter unbekannt verzogen - Forderungen des Vermieters
Unbekannt verzogen - wenn der Mieter beim Auszug seine neue Anschrift dem bisherigen Vermieter nicht mitteilt, ist er keineswegs vor Forderungen des Vermieters sicher.  Vermieter kann Anschriftenermittlung für unbekannt verzogene Mieter machenIm
Link: https://www.promietrecht.de/Rueckgabe-der-Wohnung/Mieter-unbekannt-verzogen-Forderungen-des-Vermieters-E2176.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.08.2015 18:00:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Modernisierungsmieterhhung-Modernisierungsumlage-bezahlen-E1608.htm
Für die Umlage der Modernisierungskosten, die dann zu einer Mieterhöhungführt, braucht der Vermieter keine Zustimmung des Mieters. Er kann durch einseitige Mieterhöhungserklärung eine Modernisierungsumlage auf die Miete aufschlagen. Das
25.12.2013 14:11:00 kein Author
Very bad result
-14,8 %
(19)
Modernisierungsmieterhöhung - Modernisierungsumlage bezahlen?
Für die Umlage der Modernisierungskosten, die dann zu einer Mieterhöhungführt, braucht der Vermieter keine Zustimmung des Mieters. Er kann durch einseitige Mieterhöhungserklärung eine Modernisierungsumlage auf die Miete aufschlagen. Das
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Modernisierungsmieterhhung-Modernisierungsumlage-bezahlen-E1608.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 14:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mietminderung/Mietminderung-wegen-Mngeln-der-Mietwohnung-was-beachten-E1008.htm
Grundsätzlich kann die Miete gemindert werden, wenn Mängel an der Wohnung bestehen - oder ein Mangel am Haus, der den Gebrauch der Wohnung erheblich beeinträchtigt.  Es ist nicht erforderlich, dass Sie eine Mietminderung sich vom Vermieter
02.12.2013 17:32:00 kein Author
Very bad result
-15,4 %
(20)
Mietminderung wegen Mängeln der Mietwohnung, was beachten?
Grundsätzlich kann die Miete gemindert werden, wenn Mängel an der Wohnung bestehen - oder ein Mangel am Haus, der den Gebrauch der Wohnung erheblich beeinträchtigt.  Es ist nicht erforderlich, dass Sie eine Mietminderung sich vom Vermieter
Link: https://www.promietrecht.de/Mietminderung/Mietminderung-wegen-Mngeln-der-Mietwohnung-was-beachten-E1008.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.12.2013 17:32:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/Vorauszahlung/Erhoehung-der-Vorauszahlung/Vermieter-erhht-die-Vorauszahlung-fr-warme-Betriebskosten-E1483.htm
Der Vermieter kann die Vorauszahlungen für warme Betriebskosten erhöhen, wenn die Abrechnung ergibt, dass die bisherigen Vorauszahlungen die Kosten nicht decken. Die Höhe der Vorauszahlungen ist zunächst im Mietvertrag oder in einer
26.07.2014 15:50:00 kein Author
Very bad result
-16 %
(21)
Vermieter erhöht die Vorauszahlung für warme Betriebskosten
Der Vermieter kann die Vorauszahlungen für warme Betriebskosten erhöhen, wenn die Abrechnung ergibt, dass die bisherigen Vorauszahlungen die Kosten nicht decken. Die Höhe der Vorauszahlungen ist zunächst im Mietvertrag oder in einer
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Vereinbarung/Vorauszahlung/Erhoehung-der-Vorauszahlung/Vermieter-erhht-die-Vorauszahlung-fr-warme-Betriebskosten-E1483.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.07.2014 15:50:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsverzug/Mahnung-Zahlungsverzug-darf-Vermieter-Mahnkosten-verlangen-E2647.htm
Vermieter verlangen bei Zahlungsrückständen, Zahlungsverzug oft Mahnkosten, also Kosten für die Erstellung von Mahnschreiben. Wenn über Kosten für Mahnschreiben nichts im Vertrag steht Wenn im Mietvertrag nichts über die Kosten für
14.10.2016 12:56:00 kein Author
Very bad result
-16,2 %
(22)
Mahnung Zahlungsverzug - darf Vermieter Mahnkosten verlangen?
Vermieter verlangen bei Zahlungsrückständen, Zahlungsverzug oft Mahnkosten, also Kosten für die Erstellung von Mahnschreiben. Wenn über Kosten für Mahnschreiben nichts im Vertrag steht Wenn im Mietvertrag nichts über die Kosten für
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsverzug/Mahnung-Zahlungsverzug-darf-Vermieter-Mahnkosten-verlangen-E2647.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.10.2016 12:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsverzug/Zahlungsverzug-bei-der-Miete-Kuendigung-des-Mietvertrags-moeglich-E1101.htm
Wenn Sie mit Zahlungen  in Verzug geraten, droht die Gefahr einer Kündigung des Mietvertrages. Dabei kommt es zunächst darauf an, wann Sie hätten zahlen müssen, also wann die Zahlung fällig war. Zahlungsverzug - was gehört zur Miete
15.12.2013 19:20:00 kein Author
Very bad result
-16,8 %
(23)
Zahlungsverzug bei der Miete - Kündigung des Mietvertrags möglich
Wenn Sie mit Zahlungen  in Verzug geraten, droht die Gefahr einer Kündigung des Mietvertrages. Dabei kommt es zunächst darauf an, wann Sie hätten zahlen müssen, also wann die Zahlung fällig war. Zahlungsverzug - was gehört zur Miete
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsverzug/Zahlungsverzug-bei-der-Miete-Kuendigung-des-Mietvertrags-moeglich-E1101.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.12.2013 19:20:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Fristlose/Zahlungsverzug/Abwendungszahlung/Fristlose-Kndigung-wegen-Zahlungsverzugs-der-Miete-abwenden-E2268.htm
Bei einer fristlosen Kündigung wegen Mietrückständen oder Zahlungsverzugs ist grundsätzlich das Abwenden der Kündigung möglich dadurch, dass alle Rückstände bezahlt werden. Mietschulden oder Zahlungsverzug - fristlose Kündigung kann mit
05.10.2015 10:26:00 kein Author
Very bad result
-16,8 %
(24)
Fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzugs der Miete abwenden
Bei einer fristlosen Kündigung wegen Mietrückständen oder Zahlungsverzugs ist grundsätzlich das Abwenden der Kündigung möglich dadurch, dass alle Rückstände bezahlt werden. Mietschulden oder Zahlungsverzug - fristlose Kündigung kann mit
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Fristlose/Zahlungsverzug/Abwendungszahlung/Fristlose-Kndigung-wegen-Zahlungsverzugs-der-Miete-abwenden-E2268.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 05.10.2015 10:26:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Kndigung-wegen-verspteter-Zahlung-der-Miete-vom-JobCenter-E2568.htm
Wenn die Miete vom JobCenter zu spät bezahlt wird, kann das den Vermieter zu einer Kündigung des Mietvertrags berechtigen. In vielen Fällen wird die monatliche Miete für JobCenter-Kunden direkt an den Vermieter überwiesen. Der Mieter kann
14.08.2016 20:57:00 kein Author
Very bad result
-16,8 %
(25)
Kündigung wegen verspäteter Zahlung der Miete vom JobCenter
Wenn die Miete vom JobCenter zu spät bezahlt wird, kann das den Vermieter zu einer Kündigung des Mietvertrags berechtigen. In vielen Fällen wird die monatliche Miete für JobCenter-Kunden direkt an den Vermieter überwiesen. Der Mieter kann
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Kndigung-wegen-verspteter-Zahlung-der-Miete-vom-JobCenter-E2568.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.08.2016 20:57:00
Autor: kein Author