Musterbrief - Rückzahlung der Kaution vom Vermieter fordern

                                  Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Musterbrief - Rückzahlung der Kaution vom Vermieter fordern

Der nachstehende Musterbrief: Abrechnung und Rückzahlung der Kaution vom Vermieter fordern, steht zu Ihrer freien Verfügung.

Sie können auch gerne die pdf. mit dem Text des Schreibens für Ihre Unterlagen herunterladen. 

Wenn Sie sich in unserem Portal registrieren, dann erhalten Sie kostenlos weitere nützliche Textvorlagen, Checklisten und Tipps. 

  • Achten Sie darauf, dass Sie den Zugang des Schreibens nachweisen können!

 


... Absenderangabe

 

 

... Anschrift des Vermieters/Hausverwaltung

 

 

                                                                                                                          ... (Ort), den... (Datum)

 

Rückzahlung meiner/unserer Mietkaution

Ehemaliges Mietverhältnis Wohnung ... (ehemalige Anschrift und Lage der Wohnung im Haus) 

 

Sehr geehrte Herr/Frau ... (Name), sehr geehrte Damen und Herren, 

das oben angegebene Mietverhältnis ist seit dem ... (Datum) beendet.

Die Wohnung wurde Ihnen am ... (Datum) ordnungsgemäß übergeben. (Eventuell: Ein entsprechendes Übergabeprotokoll liegt mir/uns vor.)

Seit der Wohnungsübergabe sind jetzt mehr als 6 Monate vergangen. 

Ich/wir habe(n) eine Mietsicherheit in Höhe von ... (Betrag) € zu Beginn des Mietvertrages gezahlt.

Ich/wir erwarte(n), dass Sie die Kaution abrechnen und auf das Konto ... (Angaben zur Kontoverbindung) überweisen.

Bitte überweisen Sie den Betrag einschließlich der angefallenen Zinsen bis spätestens zum ... (Datum)

Wenn Sie die Frist versäumen, werde(n) ich/wir ohne weitere Ankündigung meinen/unseren Anwalt mit der gerichtlichen Durchsetzung der Forderung beauftragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Unterschrift(en) Mieter


Hinweis

Es sollten alle Mieter, die den Vertrag unterschrieben haben, unterzeichnen, oder es sind entsprechende Original-Vollmachten dem Schreiben beizulegen, dass der/die Unterzeichner für die anderen Mieter handeln dürfen.


Tipp

Ein solches Schreiben sollte vorsichtshalber frühestens 6 Monate nach Beendigung des Mietvertrages abgesendet werden. Näheres dazu erfahren Sie hier (kurze Verjährung)



Redaktion

Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: