Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Mangelanzeige

Es wurden 24 Suchergebnisse gefunden:

Hat der Mieter einmal - nachweisbar - einen Mangel in der Wohnung dem Vermieter angezeigt, muss er das im Regelfall nicht immer wieder tun - die wiederholte Anzeige kann aber erforderlich sein, wenn der Vermieter keine Reaktion zeigt

MieteransprĂŒche wegen MĂ€ngeln hĂ€ngen davon ab, dass Sie dem Vermieter den Mangel mitteilen. Wenn der Vermieter nichts von einem Mangel weiß, kann er nicht dafĂŒr sorgen, dass er beseitigt wird, und Sie dĂŒrfen die Miete nicht mindern. Eine

Mietminderung - Vermieter mĂŒssen MĂ€ngel mitgeteilt sein Eine Mietminderung kann es nur geben, wenn der Vermieter von dem Mangel in Kenntnis gesetzt ist, ihm MĂ€ngel mitgeteilt sind:  Mangel mitteilen, Mietminderung und AnsprĂŒche geltend machen   Setzen Sie dem Vermieter eine Frist zur

Kann der Mieter rĂŒckwirkend die Miete mindern? Möglich ist die Mietminderung erst ab dem Zeitpunkt, in dem der Vermieter Kenntnis vom Mangel hat und Mieter mĂŒssen grundsĂ€tzlich MĂ€ngel der Wohnung dem Vermieter melden.  Ist unbedingt ein

Ist ein SpĂŒlkasten defekt, so dass stĂ€ndig Wasser lĂ€uft, und hĂ€tte der Mieter dies bemerken mĂŒssen, dann muss der Mieter die erhöhten Wasserkosten als Betriebskosten tragen. Wasserkosten gehören zu den Betriebskosten. Meist ist in den

Die Minderung beginnt in dem Augenblick, in dem der Vermieter von einem Mangel, MĂ€ngeln Kenntnis erhĂ€lt.  GrundsĂ€tzlich muss ein bestehender Mangel erheblich sein, damit ĂŒberhaupt eine Mietminderung möglich ist:  Mietwohnung, erhebliche


Hat der Vermieter die Reparatur zur Beseitigung eines  Mangels  beauftragt, und fĂŒhren diese nicht zur Beseitigung des Mangels, dann sollte der Vermieter darĂŒber umgehend informiert werden. MĂ€ngelbeseitigung - Handwerker arbeitet

Werden fĂŒr die Modernisierung des Hauses oder der Wohnung Arbeiten ausgefĂŒhrt, und kommt es dabei zu GebrauchseinschrĂ€nkungen, dann kann ein Anspruch auf Mietminderung bestehen. Mietminderung bei GebrauchseinschrĂ€nkung Ein Anspruch

Wird durch Modernisierungsarbeiten, die der Mieter dulden muss, der Gebrauch bzw. die Nutzung der Wohnung eingeschrÀnkt, dann kann eine Mietminderung berechtigt sein. GebrauchsbeeintrÀchtigung der Mietwohnung durch ModernisierungsarbeitenDann

Wenn der Mieter einen Mangel anzeigt, will hÀufig der Vermieter die Wohnung besichtigen oder durch jemand anderen besichtigen lassen. Die Besichtigung kann zwar begrenzt werden, sollte aber nicht verweigert werden, denn das kann das

Ist die Nutzung eines Fahrradkellers vertraglich zugesagt, so kann eine Mietminderung beansprucht werden, wenn tatsĂ€chlich kein Platz zum Abstellen des Fahrrads vorhanden ist. Vor allem fĂŒr Neubauten gibt es teilweise sogar die

Vorsicht, wenn Sie einen neuen EigentĂŒmer / Vermieter bekommen: Ein ZurĂŒckbehaltungsrecht muss bei einem Vermieterwechsel neu geprĂŒft werden. Miete zurĂŒckbehalten, ein ZurĂŒckbehaltungsrecht ausĂŒben Nach dem Gesetz dĂŒrfen Sie als Mieterin

Wenn die Dachrinne undicht, oder ein Regenfallrohr defekt ist, kann das ein Mangel der Wohnung sein. GrundsĂ€tzlich ist es wichtig, dass die Dachrinne und die Fallrohre in Ordnung sind, denn sie sollen ja die Bausubstanz schĂŒtzen.   Zur

Kommt es immer wieder zu erheblichen Störungen durch Nachbarn, und sind Sie dadurch im Gebrauch, der Nutzung Ihrer Wohnung beeintrĂ€chtigt, so ist das auch mietrechtlich von Bedeutung - Der Vermieter ist fĂŒr die Beseitigung eines solchen

In aller Regel ist das Auftreten von Feuchtigkeit in einer Mietwohnung ein Mangel, auch wenn die Feuchtigkeit noch nicht zu Schimmelbildung gefĂŒhrt hat:  Feuchtigkeit in einer Mietwohnung ist ein Mangel ; MĂ€ngel in der Mietwohnung muss der

Kann der Mieter, der die Miete ohne Vorbehalt gezahlt hat, wegen Mietminderung Miete zurĂŒckfordern? Wenn der Gebrauch der Wohnung beeintrĂ€chtigt ist und der Vermieter von dem Mangel weiß, dann bestimmt das Gesetz ausdrĂŒcklich, dass

Der Ausfall einer Heizung ist in der Regel kein Mangel, der als Notfall einzuordnen ist, sofort repariert werden muss - eine Mietminderung kann aber immer möglich sein. Mietminderung bei Heizungsausfall Heizungsausfall in der Wohnung

Mustervorlage LĂ€rmprotokoll - Störungen als Mieter nachweisen Um einen Nachweis fĂŒr LĂ€rm, Störungen zu erhalten sollten Mieter ein LĂ€rmprotokoll fĂŒr das Eintragen von Ruhestörungen nutzen. Das LĂ€rmprotokoll kann dem Vermieter aufzeigen, wie oft und heftig Störungen sind. Mit einem LĂ€rmprotokoll

Soll der Vermieter einen Mangel in der Mietwohnung beseitigen, dann sollte immer eine Frist fĂŒr die Beseitigung, fĂŒr die Reparatur gesetzt werden. Instandhaltungspflicht des Vermieters besteht fĂŒr Mietwohnung, Haus   MĂ€ngel der

In allen FĂ€llen eines stĂ€rkeren Ungezieferbefalls kann es sehr schnell dazu kommen, dass man als Mieter eine solche Situation nicht beherrscht, Fachleute sich darum kĂŒmmern mĂŒssen.  Als Mieter mĂŒssen Sie den Vermieter oder dessen

Verantwortlich fĂŒr die Beseitigung von MĂ€ngeln am Haus oder in der Wohnung ist der jeweils im Grundbuch eingetragene EigentĂŒmer / Vermieter. Wurde das Haus verkauft, dann ist es die Pflicht des neuen EigentĂŒmers, Ă€ltere MĂ€ngel,

Die EigentĂŒmer einer Eigentumswohnung mĂŒssen auch fĂŒr eine ausreichende Beheizung einer vermieteten Wohnung sorgen, wenn die mitvermietete Heizung in der Mietwohnung nicht warm genug ist bzw. ausreichend heizt. Der EigentĂŒmer, Vermieter

Die Hauptpflicht des Vermieters ist es, die Mietwohnung oder das Haus (und zugehörige Einrichtungen) in einem gebrauchsfĂ€higen Zustand zur VerfĂŒgung zu stellen und zu halten. Wenn der Vermieter diese Pflicht verletzt, kann das zu AnsprĂŒchen der Mieter fĂŒhren