Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: notdienst

Es wurden 21 Suchergebnisse gefunden:

Die Notwendigkeit fĂŒr eine (behelfsmĂ€ĂŸige) Reparatur besonders dringender MĂ€ngel kann dazu fĂŒhren, dass man als Mieter einen Notdienst beauftragen kann, oder sogar beauftragen muss. Notreparatur in Mietwohnung als Mieter nur

GrundsĂ€tzlich mĂŒssen Mieter bei einem Schaden oder Mangel erst versuchen,  den Vermieter zu informieren , ihm  eine Frist setzen , und androhen, dass Sie notfalls den Mangel / Schaden selbst beseitigen lassen.   Aber in NotfĂ€llen ist

Der Ausfall einer Heizung ist in der Regel nicht als Notfall einzuordnen, der sofort von einem Notdienst repariert werden muss, auch wenn am Wochenende die Heizung ausfÀllt.  Heizungsausfall in der Wohnung am Wochenende - als Mieter die

Ärgerlich, wenn die Heizung ausgefallen ist, ganz kurzfristig keine Reparatur erfolgt und die RĂ€ume auskĂŒhlen. Was tun, eine Reparatur selbst beauftragen?  Gerichte sehen einen Heizungsausfall, auch wenn der am Wochenende ist, nicht als Notfall Die

Wenn Gefahr im Verzug ist, dann dĂŒrfen Mieter ausnahmsweise selbst sofort handeln, z.B. einen Auftrag fĂŒr erste Notmaßnahmen, Notreparaturen erteilen, die z.B. zur Abwehr von grĂ¶ĂŸeren SachschĂ€den, PersonenschĂ€den fĂŒhren. Als Mieter

Eine Notdienstpauschale stellt keine umlegbaren Betriebskosten dar. Der Vermieter kann regelmĂ€ĂŸig anfallende Kosten als Betriebskosten auf die Miete umlegen, wenn eine ausrechende vertragliche Vereinbarung vorliegt. Betriebskosten umlegbar bei

Abflussverstopfungen sind nicht selten. Leicht kommt es zum Streit darĂŒber, ob der Vermieter oder der Mieter die Kosten fĂŒr die Beseitigung der Verstopfung des Abflusses zu zahlen hat. Abflussverstopfung mit normalen,

Ist die Wohnung vom Vermieter mit einem Boiler, Durchlauferhitzer, einer Therme ausgestattet, dann sind diese GerÀte in der Regel mitvermietet und der Vermieter hat Störungen zu beheben. GerÀte zur Warmwasserversorgung, Beheizung der

Ist eine Toilette der Wohnung undicht oder hat einen anderen Defekt, z.B. weil es aus dem Toilettenabfluss tropft, dann ist dies ein Mangel, den der Vermieter beseitigen muss. Vermieter ĂŒber die Undichtigkeit der Toilette informieren

Wenn in der Wohnung ein Mangel besteht, der Vermieter ihm mitgeteilte wesentliche MĂ€ngel nicht beseitigt, dann kann der Mieter die MĂ€ngelbeseitigung auch selbst erledigen bzw. eine Reparatur in Auftrag geben. Man nennt das

Ist der Vermieter zustĂ€ndig fĂŒr die Versorgung der Wohnung mit warmen Wasser, dann ist ein Ausfall der Warmwasserversorgung in der Mietwohnung ein Mangel, den der Vermieter beseitigen muss und der Mieter auch zur Mietminderung

Wurde im Keller ein Abwasserrohr undicht und wurde durch den Rohrbruch der im Mieterkeller lagernde Hausrat beschÀdigt, dann zahlt den Schaden am Hausrat in der Regel nicht die GebÀudeversicherung. Besteht eine Hausratversicherung,

Soll der Vermieter einen Mangel in der Mietwohnung beseitigen, dann sollte immer eine Frist fĂŒr die Beseitigung, fĂŒr die Reparatur gesetzt werden. Instandhaltungspflicht des Vermieters besteht fĂŒr Mietwohnung, Haus   MĂ€ngel der

Wenn es Störungen der Warmwasserversorgung der Mietwohnung gibt, liegt in der Regel ein Mangel vor. Ist die Wohnung an eine zentrale Warmwasserversorgung angeschlossen, oder besteht eine vom Vermieter zur VerfĂŒgung gestellte

Der Vermieter muss die Heizung auch außerhalb der Heizperiode anschalten, wenn die Temperaturen das erfordern. Von wann bis wann der Vermieter eine gemeinschaftliche Heizung in Betrieb halten muss - die sogenannte Heizperiode - ist meist im

Wenn die Heizung Ihrer Wohnung nicht ordentlich funktioniert, und Sie als Mieter nach dem Mietvertrag nicht selbst fĂŒr die Beheizung verantwortlich sind, besteht ein Anspruch auf Mietminderung . Lesetipp Heizung geht nicht, kalte

Wenn ein HausschlĂŒssel abbricht, oder wegen eines defekten SchlĂŒssels (z.B. wegen Verschleiß) die WohnungstĂŒr, oder eine andere TĂŒr des Hauses (z.B. TĂŒr zu den Hauskellern, zum Hof, Briefkasten etc.) nicht mehr zu öffnen ist, dann hat

GrundsĂ€tzlich muss der Vermieter alle fĂŒr Mieter wesentlichen Bereiche eines Hauses in einem betriebssicheren Zustand erhalten.  Instandhaltungspflicht des Vermieters fĂŒr die Mietwohnung ist gesetzlich geregelt Die 

Ist an der WohnungstĂŒr durch einen Einbruch ein Schaden entstanden, dann ist der Vermieter fĂŒr die Reparatur zustĂ€ndig (Schloss ersetzen, TĂŒrblatt erneuern etc.). Er muss auch vorlĂ€ufige Sicherungsmaßnahmen beauftragen, wenn die

Mieter können die Erstattung von verauslagten Kosten verlangen fĂŒr Aufwand, den sie fĂŒr den Vermieter gehabt haben, sogenannten Aufwendungsersatz. Als Mieterin oder Mieter zahlen Sie eine Miete dafĂŒr, dass Sie die Wohnung oder die RĂ€ume

Ist die Zentralheizung oder die Etagenheizung ausgefallen, dann bleibt oft erst mal nichts anderes ĂŒbrig, als sich einen elektrischen Radiator (oder mehrere) zu besorgen und damit fĂŒr eine Notbeheizung zu sorgen.  Heizung in der