Anzeige
Anzeige
Anzeige

                                  Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Mietvertrag endet - muss renoviert werden, was ist zu machen?

Wenn der Mietvertrag endet, Sie die Wohnung zurückgeben, müssen Sie sich darüber Klarheit verschaffen, ob Sie verpflichtet sind, zu renovieren. 

Dabei kommt es zunächst darauf an, was in Ihrem Mietvertrag vereinbart ist, und ob die dortige Vereinbarung auch wirksam ist

Lassen Sie den Mietvertrag prüfen, ob dieser unwirksame Klauseln zur Renovierungspflicht enthält - möglicherweise kann wegen unwirksamer Klausel die Pflicht zur Renovierung entfallen.

Was muss renoviert werden, wenn Sie Schönheitsreparaturen ausführen müssen? 

Welche Renovierungsarbeiten Sie ggf. ausführen (lassen) müssen: 

  • Wir haben zu dieser Frage eine Übersicht mit weiteren Einzelheiten zusammengestellt, welche Arbeiten zu den Schönheitsreparaturen gehören können.
  • Wenn Sie verpflichtet sind zu renovieren, sollten Sie sich genauer ansehen, welche Bauteile das betrifft, und was dort im Einzelnen zu machen ist. Renovierungsarbeiten müssen nicht unbedingt durch eine Fachfirma, aber fachgerecht ausgeführt werden.

Dementsprechend müssen Sie dann auch Zeit vor dem Rückgabetermin einplanen, damit Sie die Wohnung möglichst termingerecht zurückgeben können und keine Schadenersatzansprüche oder Ansprüche auf Nutzungsentschädigung nachkommen.

Ein Sonderfall ist es, wenn der Vermieter nach Ihrem Auszug einen Umbau der Wohnung plant.

Hinweis


  • Selbst wenn Sie nicht verpflichtet sind, zu renovieren, aber dennoch Arbeiten ausführen, müssen diese Arbeiten fachgerecht sein. 
  • Sind die von Ihnen ausgeführten Arbeiten nicht fachgerecht, dann kann daraus ein Schadenersatzanspruch des Vermieters entstehen. 


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: