Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Ãœberlegungsfrist

Es wurden 26 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/Ueberlegungsfrist/Ankuendigung-Modernisierungsarbeiten-Ueberlegungsfrist-fuer-Mieter-E1750.htm
Erhalten Sie eine Ankündigung für Modernisierungsarbeiten, haben Sie eine Überlegungsfrist. Die Modernisierungsankündigung soll Sie als Mieter / Mieterin in die Lage versetzen, zu entscheiden, ob Sie die Arbeiten dulden wollen oder
27.12.2014 17:03:00 kein Author
Very good result
84 %
(0)
Ankündigung Modernisierungsarbeiten - Überlegungsfrist für Mieter
Erhalten Sie eine Ankündigung für Modernisierungsarbeiten, haben Sie eine Überlegungsfrist. Die Modernisierungsankündigung soll Sie als Mieter / Mieterin in die Lage versetzen, zu entscheiden, ob Sie die Arbeiten dulden wollen oder
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/Ueberlegungsfrist/Ankuendigung-Modernisierungsarbeiten-Ueberlegungsfrist-fuer-Mieter-E1750.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 17:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Zustimmungsfrist/Mieterhoehung-ortsuebliche-Vergleichsmiete-kurzeOeberlegungsfrist-E3123.htm
Wenn der Vermieter eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete verlangt, muss er dem Mieter eine ausreichende, nicht zu kurze Überlegungsfrist einräumen. Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Was tun bei zu kurzer
16.12.2017 09:27:00 kein Author
Average result
52,6 %
(1)
Mieterhöhung ortsübliche Vergleichsmiete - kurze Überlegungsfrist
Wenn der Vermieter eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete verlangt, muss er dem Mieter eine ausreichende, nicht zu kurze Überlegungsfrist einräumen. Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Was tun bei zu kurzer
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Zustimmungsfrist/Mieterhoehung-ortsuebliche-Vergleichsmiete-kurzeOeberlegungsfrist-E3123.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 16.12.2017 09:27:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/vorausgegangene-Aufwendungen/Haertegruende-Modernisierung-fruehere-Einbauten-Aufwand-Mieter-E1756.htm
Modernisierung: Es können Härtegründe in Frage kommen, wenn Sie als Mieter frühere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).  Persönliche Härte - durch
27.12.2014 20:15:00 kein Author
Average result
-20 %
(2)
Härtegründe Modernisierung - frühere Einbauten, Aufwand Mieter
Modernisierung: Es können Härtegründe in Frage kommen, wenn Sie als Mieter frühere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).  Persönliche Härte - durch
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/vorausgegangene-Aufwendungen/Haertegruende-Modernisierung-fruehere-Einbauten-Aufwand-Mieter-E1756.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 20:15:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Streit-um-die-Zustimmung/Zustimmungsklage/Zustimmungsklage-Mieterhhung-auf-ortsbliche-Vergleichsmiete-E1624.htm
Zustimmungsklage - Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete Der Vermieter kann eine Zustimmungsklage beim zuständigen Amtsgericht einreichen, wenn Sie als Mieter der geforderten Mieterhöhung (Anhebung in Richtung auf die ortsübliche Vergleichsmiete ) nicht zugestimmt haben. Mieter muss gegenüber
01.11.2014 12:46:00 kein Author
Average result
-20 %
(3)
Zustimmungsklage - Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete
Zustimmungsklage - Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete Der Vermieter kann eine Zustimmungsklage beim zuständigen Amtsgericht einreichen, wenn Sie als Mieter der geforderten Mieterhöhung (Anhebung in Richtung auf die ortsübliche Vergleichsmiete ) nicht zugestimmt haben. Mieter muss gegenüber
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Streit-um-die-Zustimmung/Zustimmungsklage/Zustimmungsklage-Mieterhhung-auf-ortsbliche-Vergleichsmiete-E1624.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.11.2014 12:46:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungsklage/Modernisierung-Duldungsklage-des-Vermieters-E1761.htm
Die Duldungsklage des Vermieters hat das Ziel, vom Gericht bestätigt zu erhalten, dass Mieter eine Modernisierungsmaßnahme dulden müssen. Wenn der Vermieter eine Modernisierungsankündigung geschickt hat, haben Sie zunächst eine Überlegungsfrist , zu
28.12.2014 16:52:00 kein Author
Average result
-20 %
(4)
Modernisierung - Duldungsklage des Vermieters 
Die Duldungsklage des Vermieters hat das Ziel, vom Gericht bestätigt zu erhalten, dass Mieter eine Modernisierungsmaßnahme dulden müssen. Wenn der Vermieter eine Modernisierungsankündigung geschickt hat, haben Sie zunächst eine Überlegungsfrist , zu
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungsklage/Modernisierung-Duldungsklage-des-Vermieters-E1761.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 28.12.2014 16:52:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Mieterhoehung-auf-ortsuebliche-Miete-Widerruf-der-Zustimmung-E2612.htm
Haben Sie einer vom Vermieter verlangten Mieterhöhung auf die ortsübliche Miete zugestimmt, so kann sich machmal für Mieter die Frage stellen, ob man diese Zustimmungserklärung  zur Mieterhöhung später widerrufen kann. Hinweis Als
23.09.2016 09:02:00 kein Author
Average result
-20 %
(5)
Mieterhöhung auf ortsübliche Miete - Widerruf der Zustimmung
Haben Sie einer vom Vermieter verlangten Mieterhöhung auf die ortsübliche Miete zugestimmt, so kann sich machmal für Mieter die Frage stellen, ob man diese Zustimmungserklärung  zur Mieterhöhung später widerrufen kann. Hinweis Als
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Mieterhoehung-auf-ortsuebliche-Miete-Widerruf-der-Zustimmung-E2612.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.09.2016 09:02:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Erhoehungszeitpunkt/Mieterhoehung-ortsuebliche-Miete-Vergleichsmiete-Fristen-Regeln-E1678.htm
Verlangt der Vermieter die Erhöhung der Miete zur Anpassung an die ortsübliche Vergleichsmiete , dann tritt die Mieterhöhung mindestens zwei Monate später ein. Der Vermieter hat Regeln zu beachten. Mieterhöhung auf ortsübliche Miete
06.12.2014 16:46:00 kein Author
Average result
-20 %
(6)
Mieterhöhung ortsübliche Miete - Vergleichsmiete - Fristen, Regeln 
Verlangt der Vermieter die Erhöhung der Miete zur Anpassung an die ortsübliche Vergleichsmiete , dann tritt die Mieterhöhung mindestens zwei Monate später ein. Der Vermieter hat Regeln zu beachten. Mieterhöhung auf ortsübliche Miete
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Erhoehungszeitpunkt/Mieterhoehung-ortsuebliche-Miete-Vergleichsmiete-Fristen-Regeln-E1678.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.12.2014 16:46:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/_obj/3F552FCC-5D4F-4736-BE4C-E66288F52301/inline/Musterbrief%252DTeilzustimmung%252Dzur%252DMieterhoehung.pdf
03.02.2017 11:19:22 kein Author
Average result
-20 %
(7)
Musterbrief - Teilzustimmung zur Mieterhöhung
Link: https://www.promietrecht.de/_obj/3F552FCC-5D4F-4736-BE4C-E66288F52301/inline/Musterbrief%252DTeilzustimmung%252Dzur%252DMieterhoehung.pdf Verlinkte Seiten:
Datum: 03.02.2017 11:19:22
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/Modernisierungsmassnahmen-muss-der-Vermieter-ankuendigen-E1251.htm
Wenn Ihr Vermieter Modernisierungsarbeiten in Ihrer Wohnung durchführen will, dann muss er dies schriftlich ankündigen. Oder geht es nur um Modernisierungsarbeiten außerhalb Ihrer Wohnung ? Modernisierung - Wie muss der Vermieter
26.12.2013 18:03:00 kein Author
Average result
-20 %
(8)
Modernisierungsmaßnahmen muss der Vermieter ankündigen
Wenn Ihr Vermieter Modernisierungsarbeiten in Ihrer Wohnung durchführen will, dann muss er dies schriftlich ankündigen. Oder geht es nur um Modernisierungsarbeiten außerhalb Ihrer Wohnung ? Modernisierung - Wie muss der Vermieter
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/Modernisierungsmassnahmen-muss-der-Vermieter-ankuendigen-E1251.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.12.2013 18:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Zustimmungserklaerung/Zustimmung-zur-Mieterhhung-Vergleichsmietenerhhung-E2424.htm
Der Vermieter kann eine schriftliche Zustimmungserklärung zur Mieterhöhung verlangen, wenn er wegen höherer ortsüblicher Vergleichsmiete Ihnen gegenüber einen Anspruch auf eine höhere Miete hat. Vermieter hat Anspruch, dass Mieter einer
23.02.2016 12:54:00 kein Author
Average result
-20 %
(9)
Zustimmung zur Mieterhöhung, Vergleichsmietenerhöhung
Der Vermieter kann eine schriftliche Zustimmungserklärung zur Mieterhöhung verlangen, wenn er wegen höherer ortsüblicher Vergleichsmiete Ihnen gegenüber einen Anspruch auf eine höhere Miete hat. Vermieter hat Anspruch, dass Mieter einer
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Zustimmungserklaerung/Zustimmung-zur-Mieterhhung-Vergleichsmietenerhhung-E2424.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.02.2016 12:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/notwendige-Angaben/Modernisierungsankuendigung-Angaben-zur-Energieeinsparung-E3604.htm
Die Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen zur Energieeinsparung muss darlegen, dass eine Energieeinsparung eintreten wird. Wie detailliert das sein muss, ist abhängig von der Art der Modernisierungsmaßnahme. Modernisierungsmaßnahmen muss
15.04.2020 17:36:00 kein Author
Average result
-20 %
(10)
Modernisierungsankündigung - Angaben zur Energieeinsparung
Die Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen zur Energieeinsparung muss darlegen, dass eine Energieeinsparung eintreten wird. Wie detailliert das sein muss, ist abhängig von der Art der Modernisierungsmaßnahme. Modernisierungsmaßnahmen muss
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/notwendige-Angaben/Modernisierungsankuendigung-Angaben-zur-Energieeinsparung-E3604.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.04.2020 17:36:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Teilzustimmung/Musterbrief-Teilzustimmung-zur-Mieterhhung-E2246.htm
Der nachstehende Musterbrief zu: Mieterhöhungsverlangen - Teilzustimmung zur Mieterhöhung steht zu Ihrer freien Verfügung.   Sie können auch gerne die pdf. mit dem Text des Musterbriefes  für Ihre Unterlagen herunterladen.  Wenn Sie sich in unserem
17.09.2015 11:24:00 kein Author
Average result
-20 %
(11)
Musterbrief - Teilzustimmung zur Mieterhöhung
Der nachstehende Musterbrief zu: Mieterhöhungsverlangen - Teilzustimmung zur Mieterhöhung steht zu Ihrer freien Verfügung.   Sie können auch gerne die pdf. mit dem Text des Musterbriefes  für Ihre Unterlagen herunterladen.  Wenn Sie sich in unserem
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Teilzustimmung/Musterbrief-Teilzustimmung-zur-Mieterhhung-E2246.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 17.09.2015 11:24:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/notwendige-Angaben/Modernisierung-Angaben-in-der-Modernisierungsankuendigung-E1749.htm
Modernisierung: In der  schriftlichen  Modernisierungsankündigung, muss der Umfang, die Dauer und die zu erwartende Mieterhöhung einigermaßen genau angegeben werden: Modernisierung - Angaben in der Modernisierungsankündigung   Die Ankündigung
27.12.2014 16:31:00 kein Author
Average result
-20 %
(12)
Modernisierung - Angaben in der Modernisierungsankündigung
Modernisierung: In der  schriftlichen  Modernisierungsankündigung, muss der Umfang, die Dauer und die zu erwartende Mieterhöhung einigermaßen genau angegeben werden: Modernisierung - Angaben in der Modernisierungsankündigung   Die Ankündigung
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Ankuendigung/notwendige-Angaben/Modernisierung-Angaben-in-der-Modernisierungsankuendigung-E1749.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 16:31:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Wirtschaftlichkeit/Modernisierung-zu-teuer-Vermieter-handelt-unwirtschaftlich-E1519.htm
Der Vermieter, der eine Modernisierung ankündigt, darf selbst nicht grob unwirtschaftlich handeln, darf z.B. keine überteuerten Firmen beschäftigen oder überflüssige Arbeiten durchführen lassen. Hinweis Hierzu sollten Sie die
13.08.2014 18:14:00 kein Author
Average result
-20 %
(13)
Modernisierung zu teuer - Vermieter handelt unwirtschaftlich
Der Vermieter, der eine Modernisierung ankündigt, darf selbst nicht grob unwirtschaftlich handeln, darf z.B. keine überteuerten Firmen beschäftigen oder überflüssige Arbeiten durchführen lassen. Hinweis Hierzu sollten Sie die
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Wirtschaftlichkeit/Modernisierung-zu-teuer-Vermieter-handelt-unwirtschaftlich-E1519.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.08.2014 18:14:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Streit-um-die-Zustimmung/Mieterhoehung-auf-ortsuebliche-Miete-Keine-Zustimmung-als-Mieter-E1327.htm
Stimmt ein Mieter der Vergleichsmietenerhöhung nicht zu, dann muss der Vermieter Zustimmungsklage beim Amtsgericht erheben.  Der Vermieter hat Anspruch auf Zustimmung:  Zustimmung zur Mieterhöhung, Vergleichsmietenerhöhung   Geben
17.01.2014 19:18:00 kein Author
Average result
-20 %
(14)
Mieterhöhung auf ortsübliche Miete - Keine Zustimmung als Mieter
Stimmt ein Mieter der Vergleichsmietenerhöhung nicht zu, dann muss der Vermieter Zustimmungsklage beim Amtsgericht erheben.  Der Vermieter hat Anspruch auf Zustimmung:  Zustimmung zur Mieterhöhung, Vergleichsmietenerhöhung   Geben
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/Streit-um-die-Zustimmung/Mieterhoehung-auf-ortsuebliche-Miete-Keine-Zustimmung-als-Mieter-E1327.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 17.01.2014 19:18:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vorkaufsrecht/Schadenersatzanspruch/Umwandlung-Vorkaufsrecht-fuer-Wohnungverhindert-Schadenersatz-E1295.htm
Hat der bisherige Eigentümer und Vermieter beim Verkauf der Eigentumswohnung Ihr gesetzliches Vorkaufsrecht als Mieter verletzt, dann kann Ihnen Schadenersatz zustehen. Gesetzliches Vorkaufsrecht - Mietwohnung wird in eine
03.01.2014 23:24:00 kein Author
Average result
-20 %
(15)
Umwandlung - Vorkaufsrecht für Wohnung verhindert - Schadenersatz
Hat der bisherige Eigentümer und Vermieter beim Verkauf der Eigentumswohnung Ihr gesetzliches Vorkaufsrecht als Mieter verletzt, dann kann Ihnen Schadenersatz zustehen. Gesetzliches Vorkaufsrecht - Mietwohnung wird in eine
Link: https://www.promietrecht.de/Vorkaufsrecht/Schadenersatzanspruch/Umwandlung-Vorkaufsrecht-fuer-Wohnungverhindert-Schadenersatz-E1295.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.01.2014 23:24:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Privatgutachten/Mieterhoehung-auf-ortsuebliche-Miete-Privatgutachten-des-Vermieters-E2782.htm
Vermieter, die eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete  durchführen wollen, können selbst ein Sachverständigengutachten (Privatgutachten) in Auftrag geben:   Mieterhöhung - Begründung des Vermieters durch Gutachten    
20.01.2017 13:09:00 kein Author
Average result
-20 %
(16)
Mieterhöhung auf ortsübliche Miete - Privatgutachten des Vermieters 
Vermieter, die eine Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete  durchführen wollen, können selbst ein Sachverständigengutachten (Privatgutachten) in Auftrag geben:   Mieterhöhung - Begründung des Vermieters durch Gutachten    
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Privatgutachten/Mieterhoehung-auf-ortsuebliche-Miete-Privatgutachten-des-Vermieters-E2782.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 20.01.2017 13:09:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Mieterhhung-auf-Vergleichsmiete-Formelle-Anforderungen-E1223.htm
Das Mieterhöhungsverlangen in Richtung auf die ortsübliche Vergleichsmiete muss in Textform erfolgen und formelle Anforderungen erfüllen, sie sollte folgende Angaben enthalten, die zu prüfen sind: Formelle Anforderungen für Mieterhöhung auf
25.12.2013 14:44:00 kein Author
Average result
-20 %
(17)
Mieterhöhung auf Vergleichsmiete - Formelle Anforderungen
Das Mieterhöhungsverlangen in Richtung auf die ortsübliche Vergleichsmiete muss in Textform erfolgen und formelle Anforderungen erfüllen, sie sollte folgende Angaben enthalten, die zu prüfen sind: Formelle Anforderungen für Mieterhöhung auf
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Mieterhhung-auf-Vergleichsmiete-Formelle-Anforderungen-E1223.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 14:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/Duldung-Modernisierung-bauliche-Veraenderung-der-Mietwohnung-E3148.htm
Soll durch Modernisierungsmaßnahmen eine grundlegende Veränderung der Wohnung herbeigeführt werden, besteht möglicherweise keine Duldungspflicht. Modernisierungsarbeiten, die zu Wohnwertverbesserungen führen, müssen Mieter oft akzeptieren
13.01.2018 13:22:00 kein Author
Average result
-20 %
(18)
Duldung Modernisierung - bauliche Veränderung der Mietwohnung
Soll durch Modernisierungsmaßnahmen eine grundlegende Veränderung der Wohnung herbeigeführt werden, besteht möglicherweise keine Duldungspflicht. Modernisierungsarbeiten, die zu Wohnwertverbesserungen führen, müssen Mieter oft akzeptieren
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/Duldung-Modernisierung-bauliche-Veraenderung-der-Mietwohnung-E3148.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.01.2018 13:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Zustimmung-zur-Mieterhoehung-Recht-auf-Widerruf-durch-Mieter-E3355.htm
Der Mieter hat kein Widerrufsrecht nach Zustimmung zu einer Mieterhöhung. - Dies entschied der Bundesgerichtshof am 17.10.2018. Mieterhöhungsverlangen - Zustimmung zur Mieterhöhung per Brief Wenn der Vermieter per Brief die Zustimmung zu
17.10.2018 22:52:00 kein Author
Average result
-20 %
(19)
Zustimmung zur Mieterhöhung - Recht auf Widerruf durch Mieter?
Der Mieter hat kein Widerrufsrecht nach Zustimmung zu einer Mieterhöhung. - Dies entschied der Bundesgerichtshof am 17.10.2018. Mieterhöhungsverlangen - Zustimmung zur Mieterhöhung per Brief Wenn der Vermieter per Brief die Zustimmung zu
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Zustimmung-zur-Mieterhoehung-Recht-auf-Widerruf-durch-Mieter-E3355.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 17.10.2018 22:52:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/konkludente-Zustimmung/Mieterhhung-des-Vermieters-nicht-zustimmen-hhere-Miete-zahlen-E1607.htm
Wenn der Vermieter Ihre Zustimmung zu einer Mieterhöhung verlangt (" Ich bitte Sie der Mieterhöhung schriftlich zuzustimmen "), so kommt eigentlich eine entsprechende Vertragsänderung nur dadurch zustande, dass Sie entweder der
25.12.2013 14:11:00 kein Author
Average result
-20 %
(20)
Mieterhöhung des Vermieters nicht zustimmen - höhere Miete zahlen?
Wenn der Vermieter Ihre Zustimmung zu einer Mieterhöhung verlangt (" Ich bitte Sie der Mieterhöhung schriftlich zuzustimmen "), so kommt eigentlich eine entsprechende Vertragsänderung nur dadurch zustande, dass Sie entweder der
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/konkludente-Zustimmung/Mieterhhung-des-Vermieters-nicht-zustimmen-hhere-Miete-zahlen-E1607.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 14:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/inhaltliche-Anforderungen/Jahressperrfrist/Mieterhhungauf-ortsbliche-Vergleichsmiete-Wartefrist-E1883.htm
​​​​​​​ Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Wartefrist Der Vermieter kann nicht jederzeit, wenn sich die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht hat, von Ihnen die Zustimmung zu einer Mieterhöhung für Ihre Wohnung verlangen, er muss eine Frist beachten.  Jahressperrfrist, Wartefrist schützt vor
03.02.2015 00:09:00 kein Author
Average result
-20 %
(21)
​​​​​​​Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Wartefrist
​​​​​​​ Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Wartefrist Der Vermieter kann nicht jederzeit, wenn sich die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht hat, von Ihnen die Zustimmung zu einer Mieterhöhung für Ihre Wohnung verlangen, er muss eine Frist beachten.  Jahressperrfrist, Wartefrist schützt vor
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/inhaltliche-Anforderungen/Jahressperrfrist/Mieterhhungauf-ortsbliche-Vergleichsmiete-Wartefrist-E1883.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.02.2015 00:09:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mietvertrag/vor-dem-Vertrag/Mietvertrag-abschliessen-was-beachten-was-ueberlegen-Tipps-E1198.htm
Bevor Sie einen Mietvertrag abschließen, müssen Sie verschiedene Punkte für sich geklärt haben; nicht nur die Frage, ob die Miete leistbar ist. Was beachten, überlegen?  Absschluss neuer Mietvertrag für eine Wohnung - was überlegen, was
24.12.2013 18:28:00 kein Author
Average result
-20 %
(22)
Mietvertrag abschließen - was beachten, was überlegen? Tipps
Bevor Sie einen Mietvertrag abschließen, müssen Sie verschiedene Punkte für sich geklärt haben; nicht nur die Frage, ob die Miete leistbar ist. Was beachten, überlegen?  Absschluss neuer Mietvertrag für eine Wohnung - was überlegen, was
Link: https://www.promietrecht.de/Mietvertrag/vor-dem-Vertrag/Mietvertrag-abschliessen-was-beachten-was-ueberlegen-Tipps-E1198.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.12.2013 18:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/konkludente-Zustimmung/Wohnungsmiete-Zustimmung-zur-Mieterhoehung-durch-Zahlung-E3226.htm
Verlangt der Vermieter die Zustimmung zu einer Mieterhöhung und der Mieter erteilt keine schriftliche Zustimmung, zahlt aber mehrfach die Mieterhöhung, so kann dieser Umstand der Zahlung als Zustimmung zur Mieterhöhung gewertet werden. Der
10.04.2018 12:33:00 kein Author
Average result
-20 %
(23)
Wohnungsmiete - Zustimmung zur Mieterhöhung durch Zahlung
Verlangt der Vermieter die Zustimmung zu einer Mieterhöhung und der Mieter erteilt keine schriftliche Zustimmung, zahlt aber mehrfach die Mieterhöhung, so kann dieser Umstand der Zahlung als Zustimmung zur Mieterhöhung gewertet werden. Der
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/Zustimmung/konkludente-Zustimmung/Wohnungsmiete-Zustimmung-zur-Mieterhoehung-durch-Zahlung-E3226.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.04.2018 12:33:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterkuendigung/Sonderkuendigung/wegen-Mieterhoehung/Mietvertrag-wegen-Mieterhoehung-kuendigen-Sonderkuendigungsrecht-E1829.htm
Wenn der Vermieter eine Mieterhöhung verlangt, haben Sie als Mieter ein besonderes Recht, den Mietvertrag zu kündigen. ( § 561 BGB ) Staffelmietvertrag - Sonderkündigungsrecht bei Erhöhung wegen Vereinbarung gibt es nicht Ein
10.01.2015 19:13:00 kein Author
Average result
-20 %
(24)
Mietvertrag wegen Mieterhöhung kündigen - Sonderkündigungsrecht
Wenn der Vermieter eine Mieterhöhung verlangt, haben Sie als Mieter ein besonderes Recht, den Mietvertrag zu kündigen. ( § 561 BGB ) Staffelmietvertrag - Sonderkündigungsrecht bei Erhöhung wegen Vereinbarung gibt es nicht Ein
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterkuendigung/Sonderkuendigung/wegen-Mieterhoehung/Mietvertrag-wegen-Mieterhoehung-kuendigen-Sonderkuendigungsrecht-E1829.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.01.2015 19:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Zustellung/Zeitpunkt-der-Zustellung-von-Briefen-Nachweis-Beweis-des-Zugangs-E1379.htm
Oft kommt es bei Mietverträgen darauf an, dass bestimmte Erklärungen nachweislich der anderen Vertragsseite so übersandt werden, dass der Vermieter vom Inhalt eines Schreibens Kenntnis erhalten muss.  Man spricht dann vom „Zugang“
21.03.2014 20:53:00 kein Author
Average result
-20 %
(25)
Zeitpunkt der Zustellung von Briefen - Nachweis, Beweis des Zugangs
Oft kommt es bei Mietverträgen darauf an, dass bestimmte Erklärungen nachweislich der anderen Vertragsseite so übersandt werden, dass der Vermieter vom Inhalt eines Schreibens Kenntnis erhalten muss.  Man spricht dann vom „Zugang“
Link: https://www.promietrecht.de/Zustellung/Zeitpunkt-der-Zustellung-von-Briefen-Nachweis-Beweis-des-Zugangs-E1379.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.03.2014 20:53:00
Autor: kein Author