Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: widersprechen

Es wurden 26 Suchergebnisse gefunden:

Gegen einen  Mahnbescheid, der Ihnen vom Gericht zugestellt worden ist, kann Widerspruch eingelegt werden. Prüfen, ob ein Widerspruch gegen Mahnbescheid sinnvoll ist Der Forderung aus einem gerichtlichen Mahnbescheid sollten Sie nur

Ist eine Wohnung an mehrere Mieter vermietet, dann m├╝ssen Mieterh├Âhungen an alle Mieter gerichtet werden, andernfalls sind sie unwirksam. Mieterh├Âhung f├╝r Wohnung bei mehreren Mietern Mit einer Mieterh├Âhung will der Vermieter den Vertrag ├Ąndern. Das gilt

Stimmt ein Mieter der Vergleichsmietenerh├Âhung, Mieterh├Âhung auf die orts├╝bliche Miete nicht zu, dann muss der Vermieter zur Durchsetzung der Mieterh├Âhung f├╝r die Wohnung eine Zustimmungsklage beim Amtsgericht erheben.┬á Mieterh├Âhung auf

Wenn Sie einer Mieterh├Âhung des Wohnungsvermieters zugestimmt haben, dann konnte es bisher eventuell m├Âglich sein, diese Zustimmung zu widerrufen. Allerdings stehen die Chancen hierf├╝r nicht gut, da der Bundesgerichtshof die

Hat der Vermieter eine Mieterh├Âhung geschickt, dann ist es durchaus manchmal so, dass die Mieterh├Âhung┬áteilweise nicht auf richtigen Grundlagen beruht. In solchen F├Ąllen k├Ânnen Mieter eine Teilzustimmung zur Mieterh├Âhung in Erw├Ągung ziehen. ┬á

Wenn der Vermieter eine ordentliche K├╝ndigung ausspricht (auch eine Eigenbedarfsk├╝ndigung ), k├Ânnen Sie als Mieter der K├╝ndigung widersprechen. Es m├╝ssen besondere H├Ąrtegr├╝nde vorliegen. Sie m├╝ssen aber eine Widerspruchsfrist

Der Empf├Ąnger eines gerichtlichen Mahnbescheids kann die darin genannte Forderung anerkennen. Mahnbescheid des Vermieters wegen einer berechtigen Forderung Wenn Sie als Empf├Ąnger/in eines Mahnbescheids nach Pr├╝fung feststellen, dass die

Ein Hobbyraum, Kellerraum darf nur selten als Wohnraum, als Zimmer an Untermieter vermietet werden. Im Mietvertrag ist ein Hobbyraum, Hobbykeller vermietet - Untervermietung eines Hobbyraums Ist im Mietvertrag des Hauptmieters ausdrücklich ein

Der Vermieter kann eine Pauschale f├╝r die Zukunft erh├Âhen, wenn er darlegt, dass die bisher gezahlte Pauschale die Kosten nicht deckt. Hinweis Ebenso kann der Mieter, wenn die Pauschale zu hoch ist, Kosten gesunken sind, eine Anpassung, also

Untervermietung der gesamten Wohnung an Untermieter:┬á Wenn der Mieter, der sogenannte Hauptmieter, die Erlaubnis des Vermieters hat und┬á seine gesamte Wohnung vollst├Ąndig an einen Untermieter untervermieten darf, so gilt im Verh├Ąltnis

Manchmal wird durch einen┬áBetrieb eine Dienstwohnung oder Werkwohnung an┬áMitarbeiter vermietet, mit der ausdr├╝cklichen Regelung, dass diese Wohnung an eine bestimmte Stellung des Besch├Ąftigten, gebunden ist. Vermietung von

Manche Betriebe, Firmen vermieten Wohnungen an ihre Mitarbeiter. Es kann sich dann die Frage stellen, ob es sich um eine Dienstwohnung oder Werkwohnung handelt. F├╝r Werkwohnungen, Dienstwohnungen gelten besondere rechtliche Regeln. Ist in

Auch bei der Vermietung von Zimmern in einem Wohnheim wird Wohnraum vermietet. Es gilt das Wohnraummietrecht - teilweise mit Einschr├Ąnkungen . Vor allem ist der K├╝ndigungsschutz durch das Gesetz eingeschr├Ąnkt: F├╝r eine K├╝ndigung braucht der

Wohnt ein Mieter in einem Sch├╝lerwohnheim, einem Jugendwohnheim oder Studentenwohnheim, hat er einen Wohnungsmietvertrag, aber die Mieterrechte sind oft eingeschr├Ąnkt. Wohnheim - Mieterschutz f├╝r Studenten, Sch├╝ler, Jugendliche

Der Vermieter kann eine Vewertungsk├╝ndigung aussprechen, wenn er nachvollziehbare Gr├╝nde anf├╝hren kann, dass er bei Aufrechterhaltung des Mietvertrags an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung seines Eigentums gehindert ist. Er

Der Mieter kann grunds├Ątzlich nicht durch individuelle Vereinbarung verpflichtet werden, ├╝ber Kleinreparaturen hinausgehend, weitere Reparaturen zu bezahlen. Wenn im Mietvertrag neben Kleinreparaturen auch andere Reparaturen bezahlt

Der Vermieter darf aus berechtigtem Grund den Mietvertrag durch fristgem├Ą├če ordentliche K├╝ndigung wegen Eigenbedarfs beenden -┬áVermieter, Eigent├╝mer m├╝ssen den Grund f├╝r die Eigenbedarfsk├╝ndigung┬áim K├╝ndigungsschreiben gegen├╝ber Mietern

Will der Vermieter die derzeitige Miete auf die orts├╝bliche Vergleichsmiete erh├Âhen, so muss der Vermieter rechnerisch von der richtigen Ausgangsmiete ausgehen. Das ist in aller Regel nicht die Gesamtmiete der Wohnung. Nettokaltmiete als

Sozialklausel: Wenn der Vermieter eine ordentliche K├╝ndigung geschickt hat, auch bei einer Eigenbedarfsk├╝ndigung , k├Ânnen Sie dieser K├╝ndigung aus sozialen Gr├╝nden widersprechen, Widerspruch einlegen. Wenn Sie eine ordentliche

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes

Eine K├╝ndigung des Mietvertrags wegen Eigenbedarf kann nicht schon allein deshalb unwirksam sein, weil die Mieter ein hohes Alter haben.┬á Hohes Alter der von Eigenbedarf betroffenen Mieter reicht als H├Ąrtegrund nicht aus Hinweis Der

Gegen├╝ber einer K├╝ndigung des Vermieters wegen Eigenbedarf kann der gesetzliche K├╝ndigungsschutz helfen. Eigenbedarfsk├╝ndigung - hat der Vermieter die K├╝ndigungsfrist korrekt angegeben? Nennt das Schreiben eine K├╝ndigungsfrist, also

Einzelheiten zum Thema: Wenn die Betriebskostenabrechnung zu sp├Ąt zugegangen ist, der Vermieter die Abrechnungsfrist nicht eingehalten hat. Der nachstehende Musterbrief - Betriebskostenabrechnung zu sp├Ąt erhalten steht zu Ihrer freien

Ist Wohnraum vermietet, gibt es grunds├Ątzlich K├╝ndigungsschutz: Der Vermieter kann nicht einfach k├╝ndigen, weil ihm dies passt, oder um eine h├Âhere Miete durchzusetzen. Kein K├╝ndigungsschutz f├╝r Mieter, wenn eine schwere

Wenn Sie ein Zimmer in einem Wohnheim f├╝r Studenten, Jugendliche oder Sch├╝ler gemietet haben, so ist das zwar ein Wohnraummietvertrag, es gilt aber insbesondere ein geringerer K├╝ndigungsschutz. Der Heimbetreiber kann Zeitmietvertr├Ąge

Zahlen Mieter zum Monatsbeginn genau den Betrag, der vom Vermieter monatlich für Miete und Nebenkosten verlangt wird, dann ist klar, dass damit jeweils die aktuelle Monatsmiete bezahlt werden soll. Bei offenen Forderungen des Vermieters kann es sinnvoll