Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: individualvereinbarung

Es wurden 21 Suchergebnisse gefunden:

Formulierungen im Mietvertrag, also Vertragsklauseln, gelten nur dann nicht als " Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen ", wenn sie individuell, also im Einzelnen zwischen Mieter und Vermieter ausgehandelt sind. Ob es sich bei einer Vereinbarung

Oft finden sich im Mietvertrag handschriftliche Erg├Ąnzungen, beispielsweise unter "Sonstiges" des Vertrages. Viele Mieter glauben, dass eine handschriftliche Erg├Ąnzung eine besondere Vereinbarung mit dem Vermieter sei, weil die

Der Mieter kann grunds├Ątzlich nicht durch individuelle Vereinbarung verpflichtet werden, ├╝ber Kleinreparaturen hinausgehend, weitere Reparaturen zu bezahlen. Wenn im Mietvertrag neben Kleinreparaturen auch andere Reparaturen bezahlt

Bei einem Wohnungsmietvertrag kann ein K├╝ndigungsausschluss, K├╝ndigungsverzicht durch Individualvereinbarung auch f├╝r mehr als vier Jahre wirksam vereinbart werden. K├╝ndigungsausschluss oder K├╝ndigungsverzicht im

Eine Anlage zum Mietvertrag der Mietwohnung enth├Ąlt oft Vertragserg├Ąnzungen. Bestehen┬áZweifel ├╝ber die in einer Anlage enthaltenen Vereinbarungen, so muss gepr├╝ft werden, ob┬á die getroffenen Regelungen wirksam sind. Durch den

Oftmals sollen - vor allem nach dem Wunsch der Vermieter - Regelungen des Gesetzes durch Vereinbarungen im Mietvertrag abge├Ąndert werden. Da meist der Vertrag vollst├Ąndig vom Vermieter formuliert wird, und die Mieter lediglich

Eine einzelne Vertragsbestimmung, die f├╝r mehrfache Verwendung von einer Vertragsseite einseitig vorgegeben ist, nennt man Formularklausel. Wohnungsmietvertrag - Formularklauseln sind Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen Jede

Die Unwirksamkeit einer an sich wirksam vereinbarten AGB-Klausel im Wohnungsmietvertrag kann durch den sogenannten Summierungseffekt entstehen, wodurch dann die AGB-Klausel unwirksam wird. AGB-Klauseln - Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

Immer wieder wird in Urteilen zum Wohnungsmietrecht Bezug auf den Begriff┬á - formularm├Ą├čig vereinbart - genommen und in vielen Entscheidungen von Gerichten steht, bestimmte (gepr├╝fte) Regelungen seien unwirksam, wenn sie

Mietvertr├Ąge werden meist nicht in allen Einzelheiten zwischen Vermieter und Mieter ausgehandelt, sondern der Vermieter gibt fast immer einen Vertragstext vor, und dieser Vertragstext wird dann von den Vertragsparteien unterschrieben. AGB

Durch den Blue Pencil Test wird gepr├╝ft, ob unwirksame Vertragsklauseln von wirksamen Vertragsteilen im Mietvertrag f├╝r eine Mietwohnung getrennt werden k├Ânnen. Unwirksame oder wirksame Klausel im Mietvertrag - Pr├╝fung mit Blue

Meistens stehen die Vereinbarungen ├╝ber die Renovierungspflicht oder Sch├Ânheitsreparaturen in einem Formularmietvertrag , den der Vermieter gestellt hat. Hinweis Weil Mieter besonders wenig M├Âglichkeiten haben, vom Vermieter

Grunds├Ątzlich sollten Sie Ihren Mietvertrag fachkundig pr├╝fen lassen.┬á Mietvertrag pr├╝fen - Pr├╝fung von Einzelheiten, wichtige Fragen und Antworten ├ťberpr├╝fen Sie, welche Fragestellungen f├╝r Sie wichtig sind: Geht es darum, ob es sich um einen

Die ├ťbernahme, die Zahlung von Kleinreparaturen durch den / die Mieter einer Wohnung┬áist keine gesetzliche Regelung.┬á In vielen Mietvertr├Ągen ist eine Kleinreparaturklausel enthalten. Kleinreparaturklausel im Mietvertrag f├╝r

Neben monatlichen Vorauszahlungen, Vorschusszahlungen f├╝r kalte und warme Betriebskosten kann nicht ein zus├Ątzlicher Festbetrag f├╝r Nebenkosten durch eine Formularklausel vereinbart werden. Vorsch├╝sse, Vorauszahlungen f├╝r kalte und warme

Steht im Mietvertrag, dass der Mieter eine Aufrechnung einen Monat zuvor ank├╝ndigen muss, dann ist diese Klausel meistens wirksam. Zu einer Aufrechnung kann es kommen, wenn Sie als Mieter oder Mieterin Zahlungsanspr├╝che gegen Ihren

Ein im Mietvertrag stehender K├╝ndigungsverzicht kann unwirksam sein, wenn er nicht deutlich hervorgehoben ist. Steht im Vertrag ein wirksamer K├╝ndigungsverzicht, dann soll dadurch f├╝r l├Ąngere Zeit die K├╝ndigung ausgeschlossen sein. Es

Ein allgemeines Verbot zur Hundehaltung im Mietvertrag der Wohnung, im Rahmen einer allgemeinen Gesch├Ąftsbedingung, ist unwirksam. Verbot der Hundehaltung in der Wohnung durch Vermieter Der Wunsch von Wohnungsmietern, in der

Besteht f├╝r die Wohnung ein Mietvertrag mit mehreren Mietern, dann muss der Vermieter sicher stellen, dass der Zugang der K├╝ndigung gegen├╝ber allen Mietern erfolgt. K├╝ndigung des Mietvertrags durch Vermieter bei mehreren Mietern der

Verpflichtet der Mietvertrag Mieter zur Ausf├╝hrung der Sch├Ânheitsreparaturen in der Wohnung, und sollen im Rahmen der Vereinbarung die vorhandenen Einbaum├Âbel gestrichen werden, dann ist die┬áRegelung zu den Sch├Ânheitsreparaturen meist

In manchen Wohnungsmietvertr├Ągen ist ausdr├╝cklich vereinbart, dass eine oder beide Seiten f├╝r einen gewissen Zeitraum darauf verzichten, den Vertrag zu k├╝ndigen, z.B. f├╝r die ersten zwei Jahre der Laufzeit des Mietvertrags. Wurde