Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: individualvereinbarung

Es wurden 28 Suchergebnisse gefunden:

Formulierungen im Mietvertrag, also Vertragsklauseln, gelten nur dann nicht als " Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen ", wenn sie individuell, also im Einzelnen zwischen Mieter und Vermieter ausgehandelt sind. Ob es sich bei einer Vereinbarung

Der Mieter kann grunds├Ątzlich nicht durch individuelle Vereinbarung verpflichtet werden, ├╝ber Kleinreparaturen hinausgehend, weitere Reparaturen zu bezahlen. Wenn im Mietvertrag neben Kleinreparaturen auch andere Reparaturen bezahlt

Eine Anlage zum Mietvertrag der Mietwohnung enth├Ąlt oft Vertragserg├Ąnzungen. Bestehen┬áZweifel ├╝ber die in einer Anlage enthaltenen Vereinbarungen, so muss gepr├╝ft werden, ob┬á die getroffenen Regelungen wirksam sind. Durch den

Oftmals sollen - vor allem nach dem Wunsch der Vermieter - Regelungen des Gesetzes durch Vereinbarungen im Mietvertrag abge├Ąndert werden. Da meist der Vertrag vollst├Ąndig vom Vermieter formuliert wird, und die Mieter lediglich

Eine einzelne Vertragsbestimmung, die f├╝r mehrfache Verwendung von einer Vertragsseite einseitig vorgegeben ist, nennt man Formularklausel. Wohnungsmietvertrag - Formularklauseln sind Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen Jede

Immer wieder wird in Urteilen zum Wohnungsmietrecht Bezug auf den Begriff┬á - formularm├Ą├čig vereinbart - genommen und in vielen Entscheidungen von Gerichten steht, bestimmte (gepr├╝fte) Regelungen seien unwirksam, wenn sie

Mietvertrag - AGB-Klauseln k├Ânnen in der Summierung unwirksam sein Vom sogenannten "Summierungseffekt" spricht man im Zusammenhang mit AGB-Klauseln ┬áim Mietvertrag.┬á Es kann n├Ąmlich sein, dass eine Formularklausel f├╝r sich genommen wirksam ist, aber der Vertrag weitere unwirksame Regelungen enth├Ąlt,

Durch den Blue Pencil Test wird gepr├╝ft, ob unwirksame Vertragsklauseln von wirksamen Vertragsteilen im Mietvertrag f├╝r eine Mietwohnung getrennt werden k├Ânnen. In Formularvertr├Ągen stehen h├Ąufig Vertragsformulierungen, die als

Meistens stehen die Vereinbarungen ├╝ber die Renovierungspflicht oder Sch├Ânheitsreparaturen in einem Formularmietvertrag , den der Vermieter gestellt hat. Hinweis Weil Mieter besonders wenig M├Âglichkeiten haben, vom Vermieter

Die ├ťbernahme, die Zahlung von Kleinreparaturen durch Mieter einer Wohnung┬áist keine gesetzliche Regelung.┬áIn vielen Mietvertr├Ągen ist eine Kleinreparaturklausel enthalten. Dies ist rechtlich m├Âglich. Kleinreparaturen - in welchem

Enth├Ąlt der Mietvertrag eine Regelung, dass der Vermieter bei Untervermietung einen Untermietzuschlag verlangen darf, dann kann diese Klausel unwirksam sein. Einen Untermietzuschlag kann nach dem Gesetz der Vermieter verlangen, wenn

Steht im Mietvertrag, dass der Mieter eine Aufrechnung einen Monat zuvor ank├╝ndigen muss, dann ist diese Klausel meistens wirksam. Zu einer Aufrechnung kann es kommen, wenn Sie als Mieter oder Mieterin Zahlungsanspr├╝che gegen Ihren

Neben monatlichen Vorauszahlungen, Vorschusszahlungen f├╝r kalte und warme Betriebskosten kann nicht ein zus├Ątzlicher Festbetrag f├╝r Nebenkosten durch eine Formularklausel vereinbart werden. Vorsch├╝sse, Vorauszahlungen f├╝r kalte und warme

Besteht f├╝r die Wohnung ein Mietvertrag mit mehreren Mietern, dann muss der Vermieter sicher stellen, dass der Zugang der K├╝ndigung gegen├╝ber allen Mietern erfolgt. K├╝ndigung des Mietvertrags durch Vermieter bei mehreren Mietern der

In manchen Wohnungsmietvertr├Ągen ist ausdr├╝cklich vereinbart, dass eine oder beide Seiten f├╝r einen gewissen Zeitraum darauf verzichten, den Vertrag zu k├╝ndigen, z.B. f├╝r die ersten zwei Jahre der Laufzeit des Mietvertrags. Wurde

Wurden die Kosten f├╝r die Gartenpflege insgesamt wirksam durch eine Individualvereinbarung auf den Mieter ├╝bertragen, dann kann der Vermieter Baumf├Ąllkosten nicht als Betriebskosten als Kosten der Gartenpflege auf den Mieter umlegen,┬á ┬á

Es kommt vor, dass Mietvertr├Ąge eine Formularklausel enthalten, mit der verlangt wird, dass Mieter in regelm├Ą├čigen Zeitabst├Ąnden die Fenster der Wohnung putzen sollen. Pflicht zum Fensterputzen steht im Mietvertrag - in der Regel eine

Kontof├╝hrungsgeb├╝hren, Bankgeb├╝hren des Vermieters oder Verwalters sind keine Betriebskosten, die der Mieter tragen muss. Ist im Mietvertrag vereinbart, dass der Mieter die Betriebskosten zu zahlen hat , dann stellt sich oft die Frage,

Ein K├╝ndigungsverzicht, K├╝ndigungsausschluss kann im Wohnungsmietvertrag vereinbart werden, allerdings kann eine Formularklausel maximal einen Ausschluss f├╝r 4 Jahre festlegen. K├╝ndigung des Wohnungsmietvertrags - K├╝ndigungsschutz,

Vermieter verlangen bei Zahlungsr├╝ckst├Ąnden, Zahlungsverzug oft Mahnkosten, Kosten f├╝r die Erstellung von Mahnschreiben. Im Mietvertrag steht nichts ├╝ber Kosten f├╝r Mahnschreiben wegen eines Zahlungsverzugs Wenn im Mietvertrag nichts ├╝ber

Wenn Mieter zur Durchf├╝hrung der Sch├Ânheitsreparaturen verpflichtet sind, dann stellt sich sp├Ątestens bei einer bevorstehenden Wohnungsr├╝ckgabe die Frage, welche┬áRenovierungsma├čnahmen sind durchzuf├╝hren:┬á Umfang von

Kosten einer Thermenwartung sind umlegbare Betriebskosten - im Mietvertrag der Wohnung m├╝ssen nicht die Kosten stehen, die f├╝r eine Thermenwartung Mietern als Betriebskosten belastet werden. Thermenwartung Wohnung - Mietvertrag muss

Die Wartung eines Durchlauferhitzers (Boiler), besonders wenn es sich um einen mit Gas betriebenen handelt, sollte j├Ąhrlich erfolgen.┬á Hinweis Viele elektrische Durchlauferhitzer sind von den Herstellern als wartungsfrei

Der Vermieter hat in der Regel die im Zusammenhang mit einer Mietwohnung entstehenden┬áVerwaltungskosten selbst zu tragen und kann nicht zus├Ątzlich vom Mieter verlangen, dass Verwaltungskosten zu bezahlen sind.┬á Verwaltungskosten -

Wer ein Musikinstrument spielt oder lernt, muss üben, und dafür steht oft nur die eigene Wohnung zur Verfügung.  Das Spielen eines Musikinstruments in der Wohnung darf vom Vermieter durch eine Hausordnung nicht verboten werden.  Auch eine

Der Vermieter kann nach einem Urteil des Amtsgerichts N├╝rnberg vom 22.03.2017 (Az. 16 C 127/16) nicht die Pflicht zur Wartung der Gasheizung auf den Mieter ├╝bertragen. In einer Wohnung kam es zu einr Gasverpuffung, danach war die

Mieter k├Ânnen verpflichtet sein, feine Risse, Putzrisse in der Decke oder Wand der Mietwohung zu beseitigen. Beseitigung von Putzrissen, feinen Rissen als Sch├Ânheitsreparatur Eine Verpflichtung f├╝r Mieter kann es ├╝berhaupt nur geben,

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Nutzerwechselgeb├╝hr, in Betriebskostenabrechnungen auch zu finden unter der Bezeichnung, " Kosten der Zwischenablesung ", nicht in die Abrechnung aufgenommen werden darf. Umlage