Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: formularmietvertrag

Es wurden 17 Suchergebnisse gefunden:

Wohnungsmietvertrag - unbefristet, auf unbestimmte Zeit geschlossen Im Regelfall ist ein Mietvertrag f√ľr eine Wohnung unbefristet abgeschlossen. Ein unbefristeter Mietvertrag der Wohnung endet nur,¬†wenn Mieter oder Vermieter eine wirksame K√ľndigung aussprechen.¬† Wohnungsmietvertrag - ein

Eine einzelne Vertragsbestimmung, die f√ľr mehrfache Verwendung von einer Vertragsseite einseitig vorgegeben ist, nennt man Formularklausel. Wohnungsmietvertrag - Formularklauseln sind Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen Jede

Meist¬†stehen die Vereinbarungen √ľber die Renovierungspflicht oder Sch√∂nheitsreparaturen f√ľr die Wohnung in einem Formularmietvertrag, den der Vermieter vorgelegt hat. Viele vertragliche Formularklauseln wegen der Ausf√ľhrung von

Neben monatlichen Vorauszahlungen, Vorschusszahlungen f√ľr kalte und warme Betriebskosten kann nicht ein zus√§tzlicher Festbetrag f√ľr Nebenkosten durch eine Formularklausel vereinbart werden. Vorsch√ľsse, Vorauszahlungen f√ľr kalte und warme

Normales Baden und Duschen, und eine damit verbundene (normale) Geräuschentwicklung, sind nicht zu beanstanden.  Entstehen durch normales Verhalten beim Baden oder Duschen Geräusche, z.B. durch abfließendes oder zufließendes

√úbernimmt ein Mieter eine unrenovierte Wohnung, dann ist die √úberw√§lzung der Renovierung, der Sch√∂nheitsreparaturen, meist unwirksam. √Ąndert sich daran etwas, wenn der Mieter mit dem Vormieter eine Vereinbarung geschlossen hat,

Eigenbedarf - worauf man bei Abschluss des Mietvertrags achten soll Die Eigenbedarfsk√ľndigung ist eine M√∂glichkeit des Vermieters, ein Wohnraummietverh√§ltnis ohne Mieterverschulden zu k√ľndigen. Im Normalfall ist der Mieter sehr gut durch das soziale Wohnraummietrecht gesch√ľtzt, wenn er sich an die

Im Jahre 2012 hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass eine Klausel in einem Formularmietvertrag, die dem Mieter die anteiligen Kosten der jährlichen Wartung einer Gastherme auferlegt, auch dann wirksam ist, wenn die Klausel keine

Ein im Mietvertrag stehender K√ľndigungsverzicht kann unwirksam sein, wenn er nicht deutlich hervorgehoben ist. Steht im Vertrag ein wirksamer K√ľndigungsverzicht, dann soll dadurch f√ľr l√§ngere Zeit die K√ľndigung ausgeschlossen sein. Es

Die sogenannte Quotenabgeltungsklausel f√ľr Sch√∂nheitsreparaturen ist unwirksam. In vielen √§lteren Formular-Mietvertr√§gen gibt es die Regelung, dass der Mieter von den am Ende des Mietvertrags anfalklenden Sch√∂nheitsreparaturen einen

Mietrechtsschutzversicherung - Streit um Renovierungsvereinbarung Streiten sich der Vermieter und der Mieter aktuell um die Verpflichtung zur Renovierung der Mietwohnung, unwirksame Renovierungsvereinbarung, muss die Rechtsschutzversicherung diesen Streitfall √ľbernehmen, auch wenn die im Mietvertrag

Kosten der Beseitigung von Verstopfungen d√ľrfen in der Regel nicht als Betriebskosten (z.B. als "Sonstige Betriebskosten") auf die Mieter umgelegt werden, da es sich um Reparaturen bzw. bei der Beseitigung von Verstopfungen um

Die Mietvertragsklausel, dass Mieter einen Geldbetrag zahlen sollen, wenn Renovierungsarbeiten bei dem Auszug noch nicht fällig sind (sogenannte Quotenabgeltungsklausel), ist meist unwirksam. Quotenabgeltungsklausel im Mietvertrag

Inhalt schriftlicher Mietvertrag: Was muss mindestens festgehalten werden? Welche Wohnung bzw. welche Räume werden vermietet? Dies soll so genau bezeichnet werden, dass man den Mietgegenstand eindeutig identifizieren kann: 

Wollen Mieter eine Trennwand in der Wohnung fest einbauen, z.B. mit D√ľbel und Schrauben in einer Wand, dem Boden, vielleicht auch noch an der Decke die Zwischenwand befestigen, dann sollte¬†vor Ausf√ľhrung des Einbaus eines Raumteilers immer

Das B√ľrgerliche Gesetzbuch (BGB) regelt zun√§chst das allgemeine Mietrecht, also Vertr√§ge, durch die eine Gebrauchs√ľberlassung gegen ein Entgelt vereinbart wird. F√ľr die Vermietung von Grundst√ľcken und Geb√§uden gibt es besondere Vorschriften.

Mietvertr√§ge f√ľr eine Wohnung werden meist nicht in allen Einzelheiten zwischen Vermieter und Mieter ausgehandelt, sondern Vermieter stellen fast immer den Vertragstext f√ľr den Wohnungsmietvertrag mit einem den Mietern vorgelegten