Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: allgemeine

Es wurden 28 Suchergebnisse gefunden:

Mietvertr├Ąge f├╝r eine Wohnung werden meist nicht in allen Einzelheiten zwischen Vermieter und Mieter ausgehandelt. Der Vermieter gibt fast immer einen Vertragstext bei der Anmietung einer Wohnung vor. In diesen Vertr├Ągen sind viele

AGB Gegenstand des Unternehmens ist die Vermittlung von Autorenbeitr├Ągen aller Art, insbesondere zum Thema Wohnungsmietrecht, f├╝r die interessierten Besucher der Seite proMietrecht im Internet. Alle Texte, Bilder, Grafiken und Inhalte sind urheberrechtlich gesch├╝tzt.

Durch den Blue Pencil Test wird gepr├╝ft, ob unwirksame Vertragsklauseln von wirksamen Vertragsteilen im Mietvertrag f├╝r eine Mietwohnung getrennt werden k├Ânnen. In Formularvertr├Ągen stehen h├Ąufig Vertragsformulierungen, die als

Oft finden sich im Mietvertrag f├╝r eine Mietwohnung handschriftliche Erg├Ąnzungen, beispielsweise unter " Sonstiges " des Vertrages. Ist eine handschriftliche Erg├Ąnzung des Mietvertrags eine Individualvereinbarung? Handschriftliche

Verlangen Vermieter eine Mieterh├Âhung, dann kommt es darauf an, ob der Vermieter die Mieterh├Âhung f├╝r die Wohnung entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen begr├╝ndet hat. Die allgemeine Mietsteigerung ist kein Grund f├╝r die

Eine Kleinreparaturklausel im Mietvertrag einer Wohnung ist keine gesetzliche Regelung, kann aber dennoch wirksam sein. Der Vermieter ist gesetzlich┬ázur┬áInstandhaltung┬áder Wohnung verpflichtet,┬áder Vermieter hat ÔÇ×die

Immer wieder wird in Urteilen zum Wohnungsmietrecht Bezug auf den Begriff┬á - formularm├Ą├čig vereinbart - genommen und in vielen Entscheidungen von Gerichten steht, bestimmte (gepr├╝fte) Regelungen seien unwirksam, wenn sie

Neben monatlichen Vorauszahlungen, Vorschusszahlungen f├╝r kalte und warme Betriebskosten kann nicht ein zus├Ątzlicher Festbetrag f├╝r Nebenkosten durch eine Formularklausel vereinbart werden. Vorsch├╝sse, Vorauszahlungen f├╝r kalte und warme

Die Unwirksamkeit einer an sich wirksam vereinbarten AGB-Klausel im Wohnungsmietvertrag kann durch den sogenannten Summierungseffekt entstehen, wodurch dann die AGB-Klausel unwirksam wird. AGB-Klauseln - Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

Steht im Mietvertrag, dass der Mieter eine Aufrechnung einen Monat zuvor ank├╝ndigen muss, dann ist diese Klausel meistens wirksam. Zu einer Aufrechnung kann es kommen, wenn Sie als Mieter oder Mieterin Zahlungsanspr├╝che gegen Ihren

Grunds├Ątzlich gilt auch f├╝r Genossenschaften das allgemeine Mietrecht, und zwar unabh├Ąngig davon, ob Mieter selbst Genossenschaftsmitglied sind oder ob Mieter "nur" Mieter in einer Genossenschaft sind, also kein Genossenschaftsmitglied. In

Der Mieter kann grunds├Ątzlich nicht durch individuelle Vereinbarung verpflichtet werden, ├╝ber Kleinreparaturen hinausgehend, weitere Reparaturen zu bezahlen. Wenn im Mietvertrag neben Kleinreparaturen auch andere Reparaturen bezahlt

Mietrecht: Eine einzelne Vertragsbestimmung, die f├╝r mehrfache Verwendung von einer Vertragsseite einseitig vorgegeben ist, nennt man Formularklausel. Formularklauseln sind Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen, meist vom Vermieter gestellt Jede Formularklausel

Kosten f├╝r die Wartung von Feuerl├Âschern sind als Betriebskosten nur umlagef├Ąhig, wenn der Mietvertrag eine entsprechende Vereinbarung enth├Ąlt, vereinbart ist, dass der Mieter die Betriebskosten zu zahlen hat.┬á F├╝r die Vereinbarung zur

Ob f├╝r die K├╝ndigung eines Untermietvertrages ├╝berhaupt ein Grund angegeben werden muss, h├Ąngt davon ab, was und an wen untervermietet worden ist. Meist ist ein einzelnes Zimmer Gegenstand der Untervermietung. Es k├Ânnen aber auch an einen

Formularm├Ą├čige Quotenabgeltungsklauseln unwirksam Unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung hat der BGH am 18.3.2015 entschieden (Az. VIII ZR 185/14 , VIII ZR 242/13 und VIII ZR 21/13 ), dass es eine unangemessene

Wird eine Wohnung oder ein Zimmer an einen Studenten für sein Studium vermietet, dann darf die Kündigung nicht für zwei Jahre ausgeschlossen werden.  Kündigungsausschluss für Student verhindert kurzfristigen Wechsel des Studienplatzes Ein so

Beim Wohnberechtigungsschein gibt es regional ganz verschiedene Voraussetzungen für die Ausstellung eines WBS und unterschiedliche, besondere Wohnberechtigungsscheine. Wohnberechtigungsschein - welche Arten eines WBS gibt es? Man unterscheidet
wbs

Besonders in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt w├Ąchst die Gefahr, dass Menschen mit Behinderungen, Migranten und Migrantinnen, akut wohnungslose Menschen, Alleinerziehende, alte Menschen, bei der Wohnungssuche oder im bestehenden

Liegen keine konkreten Gr├╝nde vor, die gegen die Hundehaltung in einer Wohnung sprechen, so kann Mietern von einem Vermieter nicht einfach die Erlaubnis zur Hundehaltung verweigert werden. Verbot der Hundehaltung in der Mietwohnung -

Ein Vermieter, der Wohnraum vermietet zu einem Preis, der im Vergleich zu dem Wohnwert unangemessen hoch ist, soll nach dem Gesetz den dadurch erreichten Mehrerl├Âs herausgeben und zus├Ątzlich mit einem Bu├čgeld belegt werden. Einzige

Ein Mietshaus wurde verkauft, und mit dem neuen Eigent├╝mer begannen die Probleme. Zuerst erh├Âhte der neue Vermieter die Miete f├╝r alle Mieter des Hauses - die Miete wurde von 5,33 Euro auf 7,04 Euro je m┬▓ erh├Âht. Die┬áerste Runde der

Haben mehrere Mieter eine┬áWohnung gemietet,┬ádann muss eine K├╝ndigung des Vermieters grunds├Ątzlich jedem der Mieter zugehen, also jeden der Mieter erreichen. K├╝ndigung des Mietvertrags, Wohnungsk├╝ndigung┬ánur gegen├╝ber allen Mietern m├Âglich

Endet ein Mietvertrag┬ámitten in einer laufenden Abrechnungsperiode f├╝r ein Wirtschaftsjahr - wer tr├Ągt die Kosten einer Zwischenablesung f├╝r Heizkosten? Mietvertrag endet in laufender Abrechnungsperiode f├╝r Heizkosten F├╝r die

Eine Eigenbedarfsk├╝ndigung f├╝r eine Wohnung ist unwirksam, wenn die beabsichtigte Nutzung gegen ein Zweckentfremdungsverbot verst├Â├čt und daf├╝r keine Genehmigung vorliegt. Eigenbedarfsk├╝ndigung f├╝r Wohnung Der Vermieter kann den

Kann ein Mietinteressent nachweisen, dass offensichtlich die ethnische Herkunft dazu f├╝hrt, dass ein Vermieter Wohnungs┬şbesichtigungen nicht zul├Ąsst, dann kann wegen des bestehenden Benachteiligungsverbots ein Entsch├Ądigungsanspruch f├╝r als

Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung vom 4.11.2015 (AZ: VIII ZR 217/14) ┬á best├Ątigt, dass in Berlin die Miete im bestehenden Mietvertrag mit der Kappungsgrenzenverordnung wirksam begrenzt ist.┬á┬á Kappungsgrenze in Berlin -

Wenn Vermieter Wohnungsbewerber wegen dessen Hautfarbe, auch ggf. wegen deren ethnischen Herkunft, abweisen, machen sie sich schadenersatzpflichtig. Diskriminierung von Bewerbern f├╝r einen Mietvertrag Ein Vermieter darf bei der Vergabe