Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: bundesgerichtshof

Es wurden 31 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-Zurckbehaltungsrecht-der-Miete-wegen-Mngeln-E2066.htm
Mieter k√∂nnen bei M√§ngeln der Mietwohnung (neben der Mietminderung) als weiteres Druckmittel auch ein¬† Zur√ľckbehaltungsrecht ¬†haben, also das Recht, einen Teil der Miete vor√ľbergehend einzubehalten, wenn der Vermieter die M√§ngel nicht
17.06.2015 21:28:00 kein Author
Very good result
136,6 %
(0)
Bundesgerichtshof - Zur√ľckbehaltungsrecht der Miete wegen M√§ngeln
Mieter k√∂nnen bei M√§ngeln der Mietwohnung (neben der Mietminderung) als weiteres Druckmittel auch ein¬† Zur√ľckbehaltungsrecht ¬†haben, also das Recht, einen Teil der Miete vor√ľbergehend einzubehalten, wenn der Vermieter die M√§ngel nicht
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-Zurckbehaltungsrecht-der-Miete-wegen-Mngeln-E2066.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 17.06.2015 21:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-zur-Kappungsgrenze-der-Mieterhoehung-in-Berlin-E2320.htm
Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung vom 4.11.2015 (Az. VIII ZR 217/14 )   bestätigt, dass in Berlin die Miete im bestehenden Mietvertrag mit der Kappungsgrenzenverordnung wirksam begrenzt ist.   Kappungsgrenze in Berlin -
04.11.2015 18:56:00 kein Author
Very good result
132,6 %
(1)
Bundesgerichtshof zur Kappungsgrenze der Mieterhöhung in Berlin
Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung vom 4.11.2015 (Az. VIII ZR 217/14 )   bestätigt, dass in Berlin die Miete im bestehenden Mietvertrag mit der Kappungsgrenzenverordnung wirksam begrenzt ist.   Kappungsgrenze in Berlin -
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-zur-Kappungsgrenze-der-Mieterhoehung-in-Berlin-E2320.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 04.11.2015 18:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-zu-Kosten-eines-Aufzugs-als-Betriebskosten-E3184.htm
Die Kosten aus dem laufenden¬†Betrieb eines Fahrstuhls k√∂nnen √ľber die Betriebskostenabrechnung auf die Mieter umgelegt werden, wenn dies im Mietvertrag vereinbart ¬†ist. Nicht immer d√ľrfen alle¬†Mieter¬†an den entstehenden Betriebskosten f√ľr
19.02.2018 08:01:00 kein Author
Bad result
24,4 %
(2)
Bundesgerichtshof zu Kosten eines Aufzugs als Betriebskosten
Die Kosten aus dem laufenden¬†Betrieb eines Fahrstuhls k√∂nnen √ľber die Betriebskostenabrechnung auf die Mieter umgelegt werden, wenn dies im Mietvertrag vereinbart ¬†ist. Nicht immer d√ľrfen alle¬†Mieter¬†an den entstehenden Betriebskosten f√ľr
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-zu-Kosten-eines-Aufzugs-als-Betriebskosten-E3184.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.02.2018 08:01:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-zu-Legal-Tech-Angeboten-wie-wenigermiete.de-E3537.htm
Der Bundesgerichtshof hat f√ľr zul√§ssig erkl√§rt, dass sogenannte Legal-Tech-Firmen f√ľr Verbraucher Zahlungsanspr√ľche durchsetzen, auch wenn der Kontakt zwischen Kunde und Firma ausschlie√ülich √ľber des Internet besteht. Die Beratung und
27.11.2019 14:03:00 kein Author
Bad result
23,6 %
(3)
Bundesgerichtshof zu Legal Tech Angeboten wie wenigermiete.de
Der Bundesgerichtshof hat f√ľr zul√§ssig erkl√§rt, dass sogenannte Legal-Tech-Firmen f√ľr Verbraucher Zahlungsanspr√ľche durchsetzen, auch wenn der Kontakt zwischen Kunde und Firma ausschlie√ülich √ľber des Internet besteht. Die Beratung und
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Bundesgerichtshof-zu-Legal-Tech-Angeboten-wie-wenigermiete.de-E3537.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.11.2019 14:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/behoerdliche-Verpflichtung/Behoerde-oder-Gesetzgeber-verlangt-Modernisierung-vom-Vermieter-E1757.htm
Modernisierungsmaßnahmen, die der Gesetzgeber oder von der Behörde angeordnet werden und der Vermieter muss diese umsetzen. Zu diesem Thema finden Sie im Portal folgende Beiträge: Modernisierung wegen gesetzlicher Bestimmungen -
27.12.2014 21:10:00 kein Author
Bad result
-6,8 %
(4)
Behörde oder Gesetzgeber verlangt Modernisierung vom Vermieter
Modernisierungsmaßnahmen, die der Gesetzgeber oder von der Behörde angeordnet werden und der Vermieter muss diese umsetzen. Zu diesem Thema finden Sie im Portal folgende Beiträge: Modernisierung wegen gesetzlicher Bestimmungen -
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/behoerdliche-Verpflichtung/Behoerde-oder-Gesetzgeber-verlangt-Modernisierung-vom-Vermieter-E1757.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 21:10:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Legionellen-Gericht-muss-Befall-des-Trinkwassers-sorgfltig-prfen-E1994.htm
Ob eine starke Legionellenbelastung des Trinkwassers in einem Wohnhaus zu einer Erkankung gef√ľhrt hat, muss vom zust√§ndigen Gericht sorgf√§ltig gepr√ľft werden.¬† Dies hat der Bundesgerichtshof am 6.5.2015 entschieden. Mieter erkrankt
06.05.2015 13:29:00 kein Author
Bad result
-11,2 %
(5)
Legionellen - Gericht muss Befall des Trinkwassers sorgf√§ltig pr√ľfen
Ob eine starke Legionellenbelastung des Trinkwassers in einem Wohnhaus zu einer Erkankung gef√ľhrt hat, muss vom zust√§ndigen Gericht sorgf√§ltig gepr√ľft werden.¬† Dies hat der Bundesgerichtshof am 6.5.2015 entschieden. Mieter erkrankt
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Legionellen-Gericht-muss-Befall-des-Trinkwassers-sorgfltig-prfen-E1994.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.05.2015 13:29:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Monatliche-Mietzahlung-Bis-wann-ist-die-Zahlungpnktlich-E1091.htm
Nach dem Gesetz und nach den meisten Mietverträgen ist die monatliche Mietzahlung zum 3. Werktag des Monats zu leisten.  Werktage meint hier Montag bis Freitag.  Nur wenn im Mietvertrag etwas anderes steht, gilt das, was dort geregelt ist,
14.12.2013 10:36:00 kein Author
Bad result
-14,8 %
(6)
Monatliche Mietzahlung¬†- Bis wann ist die Zahlung¬†p√ľnktlich?
Nach dem Gesetz und nach den meisten Mietverträgen ist die monatliche Mietzahlung zum 3. Werktag des Monats zu leisten.  Werktage meint hier Montag bis Freitag.  Nur wenn im Mietvertrag etwas anderes steht, gilt das, was dort geregelt ist,
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Monatliche-Mietzahlung-Bis-wann-ist-die-Zahlungpnktlich-E1091.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.12.2013 10:36:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Prozess/Gerichtsentscheidungen/BGH-Entscheidung/Entscheidung-des-Bundesgerichtshofs-praktisch-nicht-anfechtbar-E1785.htm
Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist praktisch nicht anfechtbar. Bundesgerichtshof hat in Ihrem Fall entschieden - mögliche Ergebnisse Wenn der Bundesgerichtshof (BGH) in Ihrer eigenen Sache entschieden hat, sind drei Ergebnisse
01.01.2015 19:53:00 kein Author
Bad result
-15,2 %
(7)
Entscheidung des Bundesgerichtshofs praktisch nicht anfechtbar
Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist praktisch nicht anfechtbar. Bundesgerichtshof hat in Ihrem Fall entschieden - mögliche Ergebnisse Wenn der Bundesgerichtshof (BGH) in Ihrer eigenen Sache entschieden hat, sind drei Ergebnisse
Link: https://www.promietrecht.de/Prozess/Gerichtsentscheidungen/BGH-Entscheidung/Entscheidung-des-Bundesgerichtshofs-praktisch-nicht-anfechtbar-E1785.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.01.2015 19:53:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Nachmieter-dem-Vermieter-vorschlagen-Mieter-muss-sich-kuemmern-E3576.htm
Kann der Mieter - ausnahmsweise - einen Nachmieter benennen, muss er sich um alles k√ľmmern, Unterlagen vom Nachmieter besorgen, Besichtigungstermin erm√∂glichen. Der Mieter hat - wenn das nicht ausdr√ľcklich anders im Vertrag vereinbart
20.02.2020 07:40:00 kein Author
Bad result
-16,8 %
(8)
Nachmieter dem Vermieter vorschlagen - Mieter muss sich k√ľmmern
Kann der Mieter - ausnahmsweise - einen Nachmieter benennen, muss er sich um alles k√ľmmern, Unterlagen vom Nachmieter besorgen, Besichtigungstermin erm√∂glichen. Der Mieter hat - wenn das nicht ausdr√ľcklich anders im Vertrag vereinbart
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Nachmieter-dem-Vermieter-vorschlagen-Mieter-muss-sich-kuemmern-E3576.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 20.02.2020 07:40:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Rechtsanwalt/Streit-mit-Vermieter-Wozu-brauchen-Mieter-einen-Rechtsanwalt-E1255.htm
Wohnungs-Mietrechtsprozesse finden in der ersten Instanz immer vor dem Amtsgericht statt.¬† Dort m√ľssen Sie sich nach dem Gesetz nicht von einem Anwalt vertreten lassen.¬† Dennoch empfiehlt sich das oft, weil schon der Umgang mit einem
26.12.2013 18:39:00 kein Author
Bad result
-17,2 %
(9)
Streit mit Vermieter - Wozu brauchen Mieter einen Rechtsanwalt?
Wohnungs-Mietrechtsprozesse finden in der ersten Instanz immer vor dem Amtsgericht statt.¬† Dort m√ľssen Sie sich nach dem Gesetz nicht von einem Anwalt vertreten lassen.¬† Dennoch empfiehlt sich das oft, weil schon der Umgang mit einem
Link: https://www.promietrecht.de/Rechtsanwalt/Streit-mit-Vermieter-Wozu-brauchen-Mieter-einen-Rechtsanwalt-E1255.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.12.2013 18:39:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Laerm-vom-Bolzplatz-Spielplatz-Minderung-eingeschraenkt-E1975.htm
Lärm vom Bolzplatz, Spielplatz - Minderung eingeschränkt Der Bundesgerichtshof hat am 29.04.2015 entschieden (Az. VIII ZR 197/14 ), dass bei Lärm von einem Bolzplatz das Recht des Mieters zu Minderung der Miete eingeschränkt ist. Mietminderung wegen Kinderlärm von einem Bolzplatz Weil Kinderlärm von
29.04.2015 23:28:00 kein Author
Bad result
-17,2 %
(10)
Lärm vom Bolzplatz - Mietminderung eingeschränkt
Lärm vom Bolzplatz, Spielplatz - Minderung eingeschränkt Der Bundesgerichtshof hat am 29.04.2015 entschieden (Az. VIII ZR 197/14 ), dass bei Lärm von einem Bolzplatz das Recht des Mieters zu Minderung der Miete eingeschränkt ist. Mietminderung wegen Kinderlärm von einem Bolzplatz Weil Kinderlärm von
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Laerm-vom-Bolzplatz-Spielplatz-Minderung-eingeschraenkt-E1975.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.04.2015 23:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/inhaltliche-Anforderungen/Kappungsgrenze/Mieterschutz-durch-herabgesetzte-Kappungsgrenze-E2321.htm
Der Bundesgerichtshof hat am 04.11.2015 (Az. VIII ZR 217/14) best√§tigt: Die Berliner Kappungsgrenzen-Verordnung aus dem Jahr 2013 ist wirksam. F√ľr Berliner Mieter bedeutet dies, dass zumindest bis 2018 in bestehenden Mietverh√§ltnissen - von
07.11.2015 09:28:00 kein Author
Bad result
-17,2 %
(11)
Mieterschutz durch herabgesetzte Kappungsgrenze
Der Bundesgerichtshof hat am 04.11.2015 (Az. VIII ZR 217/14) best√§tigt: Die Berliner Kappungsgrenzen-Verordnung aus dem Jahr 2013 ist wirksam. F√ľr Berliner Mieter bedeutet dies, dass zumindest bis 2018 in bestehenden Mietverh√§ltnissen - von
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/inhaltliche-Anforderungen/Kappungsgrenze/Mieterschutz-durch-herabgesetzte-Kappungsgrenze-E2321.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.11.2015 09:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Ehepaar-als-Vermieter-Kuendigung-Mietvertragnur-gemeinsam-E3461.htm
Will die Vermieterseite den Vertrag k√ľndigen, es sind aber mehrere Personen gemeinschaftlich Vermieter, dann m√ľssen auch alle an einer K√ľndigung mitwirken. Geh√∂rt ein Grundst√ľck oder eine Eigentumswohnung mehreren Personen
25.04.2019 10:11:00 kein Author
Bad result
-17,4 %
(12)
Ehepaar als Vermieter - K√ľndigung Mietvertrag¬†nur gemeinsam
Will die Vermieterseite den Vertrag k√ľndigen, es sind aber mehrere Personen gemeinschaftlich Vermieter, dann m√ľssen auch alle an einer K√ľndigung mitwirken. Geh√∂rt ein Grundst√ľck oder eine Eigentumswohnung mehreren Personen
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Ehepaar-als-Vermieter-Kuendigung-Mietvertragnur-gemeinsam-E3461.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.04.2019 10:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-Mietpreisbremse-fuer-Berlin-ist-wirksam-Begruendung-veroeffentlicht-E3627.htm
Die Verordnung f√ľr die Anwendung der sogenannten Mietpreisbremse im Land Berlin ist wirksam, insbesondere die Begr√ľndung ausreichend ver√∂ffentlicht. Durch Bundesgesetz ist 2015 die M√∂glichkeit einer Mietbegrenzung bei
08.06.2020 09:28:00 kein Author
Bad result
-17,6 %
(13)
BGH: Mietpreisbremse f√ľr Berlin ist wirksam, Begr√ľndung ver√∂ffentlicht
Die Verordnung f√ľr die Anwendung der sogenannten Mietpreisbremse im Land Berlin ist wirksam, insbesondere die Begr√ľndung ausreichend ver√∂ffentlicht. Durch Bundesgesetz ist 2015 die M√∂glichkeit einer Mietbegrenzung bei
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-Mietpreisbremse-fuer-Berlin-ist-wirksam-Begruendung-veroeffentlicht-E3627.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 08.06.2020 09:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-zu-Eigenbedarfskndigung-Mieter-siegt-Kndigungssperrfrist-gilt-E3208.htm
Die K√ľndigungssperrfrist gilt auch dann, wenn keine Umwandlung in Wohnungseigentum beabsichtigt ist - eine Eigenbedarfsk√ľndigung vor Ablauf der Sperrfrist ist unwirksam. Eigenbedarfsk√ľndigung - f√ľr Mieter gef√§hrlich Mieter, die
21.03.2018 19:03:00 kein Author
Bad result
-17,6 %
(14)
BGH zu Eigenbedarfsk√ľndigung, Mieter siegt, K√ľndigungssperrfrist gilt
Die K√ľndigungssperrfrist gilt auch dann, wenn keine Umwandlung in Wohnungseigentum beabsichtigt ist - eine Eigenbedarfsk√ľndigung vor Ablauf der Sperrfrist ist unwirksam. Eigenbedarfsk√ľndigung - f√ľr Mieter gef√§hrlich Mieter, die
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-zu-Eigenbedarfskndigung-Mieter-siegt-Kndigungssperrfrist-gilt-E3208.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.03.2018 19:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Kuendigung-Wohnungsmietvertrag-aus-wirtschaftlichen-Interessen-E2916.htm
Der Bundesgerichtshof hat best√§tigt, dass vom Vermieter, der einen Wohnungsmietvertrag wegen wirtschaftlicher Interessen k√ľndigen will, Nachteile von einigem Gewicht dargelegt werden m√ľssen. Wirtschaftliche Interessen - Wohnungsk√ľndigung
11.05.2017 07:03:00 kein Author
Bad result
-17,6 %
(15)
K√ľndigung Wohnungsmietvertrag aus wirtschaftlichen Interessen
Der Bundesgerichtshof hat best√§tigt, dass vom Vermieter, der einen Wohnungsmietvertrag wegen wirtschaftlicher Interessen k√ľndigen will, Nachteile von einigem Gewicht dargelegt werden m√ľssen. Wirtschaftliche Interessen - Wohnungsk√ľndigung
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Kuendigung-Wohnungsmietvertrag-aus-wirtschaftlichen-Interessen-E2916.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.05.2017 07:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Schaden-durch-Mieter-Vermieter-muss-keine-Frist-frBeseitigung-geben-E3302.htm
Der Vermieter kann vom Mieter wegen Besch√§digung der Mietwohnung Schadenersatz in Geld verlangen, ohne zuvor eine angemessene Frist ¬†zur Schadensbeseitigung gegen√ľber dem Mieter gesetzt zu haben. Das entschied der
12.07.2018 09:10:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(16)
Schaden durch Mieter - Vermieter muss keine Frist f√ľr¬†Beseitigung geben
Der Vermieter kann vom Mieter wegen Besch√§digung der Mietwohnung Schadenersatz in Geld verlangen, ohne zuvor eine angemessene Frist ¬†zur Schadensbeseitigung gegen√ľber dem Mieter gesetzt zu haben. Das entschied der
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Schaden-durch-Mieter-Vermieter-muss-keine-Frist-frBeseitigung-geben-E3302.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 12.07.2018 09:10:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Betriebskostenabrechnung-tatschliche-Wohnungsgre-mageblich-E3284.htm
F√ľr die Umlegung und Abrechnung von Betriebskosten ist die tats√§chliche Wohnfl√§che ma√ügeblich. Oft steht im Mietvertrag eine Wohnfl√§che, manchmal aber auch nur als eine unverbindliche Angabe. Manchmal sind die Angaben im Vertrag
18.06.2018 23:29:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(17)
Betriebskostenabrechnung - tatsächliche Wohnungsgröße maßgeblich
F√ľr die Umlegung und Abrechnung von Betriebskosten ist die tats√§chliche Wohnfl√§che ma√ügeblich. Oft steht im Mietvertrag eine Wohnfl√§che, manchmal aber auch nur als eine unverbindliche Angabe. Manchmal sind die Angaben im Vertrag
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Betriebskostenabrechnung-tatschliche-Wohnungsgre-mageblich-E3284.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.06.2018 23:29:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierungsvereinbarung-als-Mieter-widerrufen-kann-mglich-sein-E3011.htm
Der Vermieter will eine Modernisierung durchf√ľhren und steht pl√∂tzlich an Ihrer Wohnungst√ľr. Sie lassen ihn in Ihre Wohnung und unterschreiben am K√ľchentisch eine Modernisierungsvereinbarung, in der z.B. eine Mieterh√∂hung von 100
17.08.2017 08:13:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(18)
Modernisierungsvereinbarung als Mieter widerrufen kann möglich sein
Der Vermieter will eine Modernisierung durchf√ľhren und steht pl√∂tzlich an Ihrer Wohnungst√ľr. Sie lassen ihn in Ihre Wohnung und unterschreiben am K√ľchentisch eine Modernisierungsvereinbarung, in der z.B. eine Mieterh√∂hung von 100
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierungsvereinbarung-als-Mieter-widerrufen-kann-mglich-sein-E3011.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 17.08.2017 08:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-Lebenslanges-Wohnrecht-fr-Mieter-im-Kaufvertrag-ist-gltig-E3376.htm
Ist in einem Kaufvertrag √ľber eine Immobilie zwischen Verk√§ufer und K√§ufer vereinbart, dass die Mieter ein lebenslanges Wohnrecht haben, dann kann sich jeder Mieter auf dieses Recht berufen - eine K√ľndigung durch den K√§ufer, Vermieter
15.11.2018 16:56:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(19)
BGH - Lebenslanges Wohnrecht f√ľr Mieter im Kaufvertrag ist g√ľltig
Ist in einem Kaufvertrag √ľber eine Immobilie zwischen Verk√§ufer und K√§ufer vereinbart, dass die Mieter ein lebenslanges Wohnrecht haben, dann kann sich jeder Mieter auf dieses Recht berufen - eine K√ľndigung durch den K√§ufer, Vermieter
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-Lebenslanges-Wohnrecht-fr-Mieter-im-Kaufvertrag-ist-gltig-E3376.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.11.2018 16:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Prozess/Urteil-Rechtskraft-rechtskraeftig-im-Wohnraummietrecht-E2562.htm
Von Rechtskraft spricht man, wenn ein Urteil nicht mehr durch ein Gerichtsverfahren aufgehoben werden kann. Das Urteil ist dann rechtskräftig und von allen zu befolgen. Wie wird ein Urteil rechtskräftig? In Streitigkeiten um Wohnraummietrecht
10.08.2016 19:49:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(20)
Urteil - Rechtskraft, rechtskräftig im Wohnraummietrecht
Von Rechtskraft spricht man, wenn ein Urteil nicht mehr durch ein Gerichtsverfahren aufgehoben werden kann. Das Urteil ist dann rechtskräftig und von allen zu befolgen. Wie wird ein Urteil rechtskräftig? In Streitigkeiten um Wohnraummietrecht
Link: https://www.promietrecht.de/Prozess/Urteil-Rechtskraft-rechtskraeftig-im-Wohnraummietrecht-E2562.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.08.2016 19:49:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Kndigung-wegen-Eigenbedarf-BGH-zu-vorgetuschtem-Eigenbedarf-E2879.htm
Wenn Mieter die¬†Eigenbedarfsk√ľndigung¬†erhalten haben, weil ihre Wohnung angeblich gebraucht wird, m√ľssen Gerichte nachfolgende Streitigkeiten wegen vorget√§uschtem Eigenbedarf sehr genau pr√ľfen. Eigenbedarfsk√ľndigung, weil Hausmeister
29.03.2017 21:28:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(21)
K√ľndigung wegen Eigenbedarf - BGH zu vorget√§uschtem Eigenbedarf
Wenn Mieter die¬†Eigenbedarfsk√ľndigung¬†erhalten haben, weil ihre Wohnung angeblich gebraucht wird, m√ľssen Gerichte nachfolgende Streitigkeiten wegen vorget√§uschtem Eigenbedarf sehr genau pr√ľfen. Eigenbedarfsk√ľndigung, weil Hausmeister
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Kndigung-wegen-Eigenbedarf-BGH-zu-vorgetuschtem-Eigenbedarf-E2879.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.03.2017 21:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Aufzug-als-Modernisierung-wenn-dieser-in-Zwischengeschossen-hlt-E3295.htm
Die Mieter einer Wohnung in Berlin wollten Modernisierungsmaßnahmen nicht dulden. Es ging um den Einbau eines Aufzugs und auch um eine Wärmedämmung aus Polystyrol . Einbau eines Aufzugs eine Modernisierung, wenn er nicht direkt auf
02.07.2018 10:22:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(22)
Aufzug als Modernisierung, wenn dieser in Zwischengeschossen hält
Die Mieter einer Wohnung in Berlin wollten Modernisierungsmaßnahmen nicht dulden. Es ging um den Einbau eines Aufzugs und auch um eine Wärmedämmung aus Polystyrol . Einbau eines Aufzugs eine Modernisierung, wenn er nicht direkt auf
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Aufzug-als-Modernisierung-wenn-dieser-in-Zwischengeschossen-hlt-E3295.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.07.2018 10:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Vergleichsmiete-Mieterhhung-Frdermittel-mssen-angegeben-sein-E3255.htm
Hat der Vermieter F√∂rdermittel, insbesondere √∂ffentliche F√∂rderung f√ľr Modernisierungsma√ünahmen erhalten, dann muss der Vermieter den sich daraus ergebenden Abzugsbetrag bei einer Mieterh√∂hung in Richtung auf die Vergleichsmiete
09.05.2018 18:59:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(23)
Vergleichsmiete, Mieterh√∂hung - F√∂rdermittel m√ľssen angegeben sein
Hat der Vermieter F√∂rdermittel, insbesondere √∂ffentliche F√∂rderung f√ľr Modernisierungsma√ünahmen erhalten, dann muss der Vermieter den sich daraus ergebenden Abzugsbetrag bei einer Mieterh√∂hung in Richtung auf die Vergleichsmiete
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Vergleichsmiete-Mieterhhung-Frdermittel-mssen-angegeben-sein-E3255.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.05.2018 18:59:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Todesfall-Eintritt-des-Lebensgefhrten-in-den-Mietvertrag-E3164.htm
Wenn nach dem Tod einer Mieterin der dort wohnende Lebensgef√§hrte in den Mietvertrag eintritt, kann der Vermieter nicht einfach k√ľndigen, weil er meint, der Lebensgef√§hrte k√∂nne die Wohnung nicht bezahlen. Das entschied der
31.01.2018 22:01:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(24)
Todesfall - Eintritt des Lebensgefährten in den Mietvertrag
Wenn nach dem Tod einer Mieterin der dort wohnende Lebensgef√§hrte in den Mietvertrag eintritt, kann der Vermieter nicht einfach k√ľndigen, weil er meint, der Lebensgef√§hrte k√∂nne die Wohnung nicht bezahlen. Das entschied der
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Todesfall-Eintritt-des-Lebensgefhrten-in-den-Mietvertrag-E3164.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 31.01.2018 22:01:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Heizkostenabrechnung-70-nach-Verbrauch-abrechnen-als-Vorschrift-E3419.htm
Der Mieter kann in bestimmten F√§llen verlangen, dass Heizkosten zu 70 % nach Verbrauch verteilt und abgerechnet werden. Normalerweise gilt f√ľr die Verteilung von Heizkosten und Warmwasserkosten der im Mietvertrag vereinbarte
13.02.2019 13:25:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(25)
Heizkostenabrechnung - 70% nach Verbrauch abrechnen als Vorschrift
Der Mieter kann in bestimmten F√§llen verlangen, dass Heizkosten zu 70 % nach Verbrauch verteilt und abgerechnet werden. Normalerweise gilt f√ľr die Verteilung von Heizkosten und Warmwasserkosten der im Mietvertrag vereinbarte
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Heizkostenabrechnung-70-nach-Verbrauch-abrechnen-als-Vorschrift-E3419.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.02.2019 13:25:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Rauchmelder-Eigentum-desMieters-durchModernisierung-ersetzen-E2068.htm
Der Vermieter kann durchsetzen, dass die Wohnungen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden, und zwar auch dann, wenn der Mieter in seiner Wohnung schon selbst Rauchmelder installiert hat, diese Eigentum des Mieters sind. Zu diesem
17.06.2015 22:01:00 kein Author
Bad result
-17,8 %
(26)
Rauchmelder Eigentum des Mieters - durch Modernisierung ersetzen
Der Vermieter kann durchsetzen, dass die Wohnungen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden, und zwar auch dann, wenn der Mieter in seiner Wohnung schon selbst Rauchmelder installiert hat, diese Eigentum des Mieters sind. Zu diesem
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Rauchmelder-Eigentum-desMieters-durchModernisierung-ersetzen-E2068.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 17.06.2015 22:01:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Einfacher-Mietspiegel-fr-Bestimmung-der-Mieterhhung-ausreichend-E3434.htm
F√ľr die Beurteilung einer Mieterh√∂hung reicht ein einfacher Mietspiegel aus, wenn er die Mieten in der Gemeinde ordentlich auswertet. Die Gerichte k√∂nnen dann daraus ausreichende Hinweise f√ľr eine Sch√§tzung der orts√ľblichen Miete
06.03.2019 09:54:00 kein Author
Bad result
-18 %
(27)
Einfacher Mietspiegel - f√ľr Bestimmung der Mieterh√∂hung ausreichend?
F√ľr die Beurteilung einer Mieterh√∂hung reicht ein einfacher Mietspiegel aus, wenn er die Mieten in der Gemeinde ordentlich auswertet. Die Gerichte k√∂nnen dann daraus ausreichende Hinweise f√ľr eine Sch√§tzung der orts√ľblichen Miete
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Einfacher-Mietspiegel-fr-Bestimmung-der-Mieterhhung-ausreichend-E3434.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.03.2019 09:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/UnpnktlicheMietzahlung-Kndigung-Mietvertrag-der-Mietwohnung-E2755.htm
K√ľndigt der Vermieter wegen unp√ľnktlicher Zahlung der Miete Ihren Mietvertrag der Mietwohnung, sollten Sie genau pr√ľfen, ob die¬†K√ľndigung berechtigt ist. Hinweis Wenn der Vermieter die unp√ľnktliche Zahlung der Miete berechtigterweise
29.12.2016 17:22:00 kein Author
Bad result
-18 %
(28)
Unp√ľnktliche¬†Mietzahlung - K√ľndigung Mietvertrag der Mietwohnung
K√ľndigt der Vermieter wegen unp√ľnktlicher Zahlung der Miete Ihren Mietvertrag der Mietwohnung, sollten Sie genau pr√ľfen, ob die¬†K√ľndigung berechtigt ist. Hinweis Wenn der Vermieter die unp√ľnktliche Zahlung der Miete berechtigterweise
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/UnpnktlicheMietzahlung-Kndigung-Mietvertrag-der-Mietwohnung-E2755.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.12.2016 17:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Kautionsabrechnung-Forderungen-verrechnen-nicht-immer-mglich-E2959.htm
Forderungen des Vermieters, die nicht im Rahmen des Mietvertrages w√§hrend des Mietverh√§ltnisses f√ľr ein und denselben Vertrag entstanden sind (sogenannte mietfremde Anspr√ľche), darf der Vermieter am Mietvertragsende nicht mit der Kaution
23.06.2017 06:39:00 kein Author
Bad result
-18,4 %
(29)
Kautionsabrechnung - Forderungen verrechnen nicht immer möglich
Forderungen des Vermieters, die nicht im Rahmen des Mietvertrages w√§hrend des Mietverh√§ltnisses f√ľr ein und denselben Vertrag entstanden sind (sogenannte mietfremde Anspr√ľche), darf der Vermieter am Mietvertragsende nicht mit der Kaution
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Kautionsabrechnung-Forderungen-verrechnen-nicht-immer-mglich-E2959.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.06.2017 06:39:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Eigenbedarf-vorgetuscht-Keine-Nutzung-gekndigter-Wohnung-E2721.htm
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Vermieter, der wegen Eigenbedarf gek√ľndigt hat, dann aber die Wohnung nicht entsprechend seiner Begr√ľndung belegt, sich dem Verdacht aussetzt, dass der Eigenbedarf nur vorget√§uscht war. Wer
01.12.2016 09:55:00 kein Author
Bad result
-18,4 %
(30)
Eigenbedarf vorget√§uscht - Keine Nutzung gek√ľndigter Wohnung
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Vermieter, der wegen Eigenbedarf gek√ľndigt hat, dann aber die Wohnung nicht entsprechend seiner Begr√ľndung belegt, sich dem Verdacht aussetzt, dass der Eigenbedarf nur vorget√§uscht war. Wer
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Eigenbedarf-vorgetuscht-Keine-Nutzung-gekndigter-Wohnung-E2721.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.12.2016 09:55:00
Autor: kein Author