Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: aufwendungen

Es wurden 20 Suchergebnisse gefunden:

Modernisierung: Es k√∂nnen H√§rtegr√ľnde in Frage kommen, wenn Sie als Mieter fr√ľhere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).¬† Pers√∂nliche H√§rte - durch

Kosten f√ľr eine Ausweichwohnung, Ersatzwohnung, die der Mieter w√§hrend Modernisierung oder Instandsetzung beziehen muss, hat der Vermieter als Aufwendungsersatz zu erstatten. F√ľhrt der Vermieter in Ihrer Wohnung

Entstehen Mietern Aufwendungen, Kosten f√ľr die Durchf√ľhrung von Modernisierungsarbeiten des Vermieters bzw. des Eigent√ľmers der Wohnung, so sind Mietern notwendige Kosten zu erstatten. Ersatz von Aufwendungen bei Modernisierung der

Mieter k√∂nnen die Erstattung von verauslagten Kosten verlangen f√ľr Aufwand, den sie f√ľr den Vermieter gehabt haben, sogenannten Aufwendungsersatz. Als Mieterin oder Mieter zahlen Sie eine Miete daf√ľr, dass Sie die Wohnung oder die R√§ume

Baumschnitt, Beschneiden B√§ume als Betriebskosten Gartenpflege Die Kosten der Gartenpflege k√∂nnen vertraglich als Betriebskosten auf den¬†Mieter umgelegt werden.¬† Sind Baumschnitt, das Beschneiden von B√§umen als Betriebskosten auf die Mieter umlegbar? Wesentlich f√ľr die Umlagef√§higkeit von

Vor der Durchf√ľhrung der Modernisierung in der Mietwohnung sollten klare Absprachen mit dem Vermieter (und ausf√ľhrenden Firmen) getroffen werden. Durchf√ľhrung einer Modernisierung - Absprachen, Vereinbarung mit Vermieter Mieter und

Will der Vermieter Instandsetzungsarbeiten, oder eine M√§ngelbeseitigung in der Wohnung des Mieters erledigen, dann m√ľssen Mieter¬† nicht ¬†f√ľr die sogenannte " Baufreiheit " zu sorgen, Zimmer oder einen Teil eines Zimmers f√ľr die Ausf√ľhrung der

Wenn Mieter wegen einer Modernisierungsma√ünahme in eine Ersatzunterkunft ¬†ausweichen m√ľssen,¬†dann entstehen daf√ľr oft erhebliche Kosten. Umzug in eine Ausweichwohnung wegen Modernisierung - Wer tr√§gt die Kosten? Zun√§chst einmal muss in

Wenn der Vermieter Arbeiten in Ihrer¬†Wohnung durchf√ľhren will, dies nicht ohne das Wegr√§umen von M√∂beln, Sachen m√∂glich ist, dann stellt sich die Frage, wer die sogenannte Baufreiheit, Platz f√ľr Handwerker,¬†schaffen muss. Und: Was ist mit


Der Umzug des Mieters, einer Mieterin in ein Pflegeheim berechtigt nicht zu einer¬†au√üerordentlichen (fristlosen) K√ľndigung des Mietvertrags gegen√ľber dem Vermieter:¬† Umzug in Pflegeheim - fristlose K√ľndigung der Wohnung durch Mieter

Wenn der Vermieter umfangreiche Arbeiten, gr√∂√üere Instandsetzungen, zum Beispiel die Erneuerung der Elektroleitungen ank√ľndigt, dann k√∂nnen im Rahmen dieser Arbeiten Mietern Kosten entstehen. Grunds√§tzlich: Arbeiten, die zur

Bestehen f√ľr Mieter Anspr√ľche aus dem Mietverh√§ltnis gegen√ľber dem Vermieter, sind¬†diese¬†von der Verj√§hrung bedroht, dann¬†m√ľssen Mieter aktiv werden. Durch die Unterbrechung der Verj√§hrung wird der¬†Eintritt der Verj√§hrung verhindert.

Die Durchsetzung von Schadenersatzanspr√ľchen bei Vermieterwechsel / Wechsel des Eigent√ľmers ist in der Regel nicht m√∂glich. Alte Schadenersatzforderungen, die gegen√ľber dem bisherigen Eigent√ľmer, Vermieter bestehen, k√∂nnen meist nicht

Es kommt vor, dass Mieter vor ihrem Auszug Sch√∂nheitsreparaturen durchf√ľhren, weil sie glauben, das tun zu m√ľssen, aber zur Renovierung gar nicht verpflichtet waren.¬† Wohnungsr√ľckgabe - Mieter f√ľhrte Sch√∂nheitsreparaturen ohne

Wenn M√§ngel die Gebrauchsf√§higkeit der Wohnung beeintr√§chtigen, kann das durch eine Mietminderung ausgeglichen werden. Dar√ľber hinausgehende Sch√§den -¬† z.B. Sch√§den an der Wohnungseinrichtung bei einem Wasserschaden, oder wenn

Wegen einer umfangreichen Modernisierungsma√ünahme kann es sein, dass der Vermieter dem Mieter eine Ersatzwohnung (aus seinem Wohnungsbestand) anbietet, weil es f√ľr Mieter nicht zumutbar ist, w√§hrend der Arbeiten in seiner Wohnung zu

Grundsätzlich muss der Geschädigte genau erklären, welcher Schaden im Einzelnen entstanden ist, wie es zu dem Schaden gekommen ist, dass derjenige, den der Geschädigte in Anspruch nimmt, den Schaden wirklich verursacht hat, und auch dass den

Das Gesetz verlangt, dass bei Mieterhöhungen wegen Modernisierung sogenannte Drittmittel abgezogen werden. Durch einen Abzug wird dann die Miete nicht so stark erhöht. Was versteht man unter Drittmitteln? Unter Drittmitteln versteht man

F√ľr die Beurteilung einer wirtschaftlichen H√§rte m√ľssen zun√§chst alle Einkommen des Haushalts erfasst und alle Ausgaben gegen√ľbergestellt werden. Daraus ergibt sich dann das verf√ľgbare Einkommen. und es ist zu pr√ľfen, ob die Mietbelastung