Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: ausgleichszahlung

Es wurden 6 Suchergebnisse gefunden:

Die Kappungsgrenze findet keine Anwendung, wenn der Mieter bisher eine Ausgleichszahlung gezahlt hat, die den Betrag der Kappung √ľberschreitet. Wenn Ihnen eine bisher √∂ffentlich gef√∂rderte Wohnung vermietet war, Sie aber nicht mehr zu dem daf√ľr


Die kurze Verj√§hrungsfrist von sechs Monaten ab Beendigung des Mietverh√§ltnisses f√ľr Forderungen aus Renovierungen, Sch√∂nheitsreparaturen¬†gilt ebenfalls f√ľr Mieter. Von Bedeutung ist dies,¬†wenn vom Mieter Sch√∂nheitsreparaturen

Kurze Verj√§hrung - Anspr√ľche des Mieters k√∂nnen schnell verj√§hren Einige Anspr√ľche, die man als Mieter hat, verj√§hren schon nach sechs (6) Monaten. Wenn sich der Vermieter auf Verj√§hrung berufen kann, k√∂nnen Sie als Mieterin oder Mieter die entsprechenden Anspr√ľche meist √ľberhaupt nicht mehr

Hat man einen Wohnberechtigungsschein (WBS) erhalten, so kann man entsprechend dem WBS eine √∂ffentlich gef√∂rderte Wohnung¬†(Sozialwohnung) mieten. Sozialwohnungen haben festgelegte Mieten F√ľr solche Wohnungen gelten festgelegte¬†Mietpreise je
wbs

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie zu Renovierungen oder Zahlungen verpflichtet sind, m√ľssen Sie Ihren Mietvertrag pr√ľfen, besser fachkundig pr√ľfen lassen: Hinweis Im Einzelnen kommt es darauf an, ob Vereinbarungen √ľber Renovierung /