Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: beschluss

Es wurden 27 Suchergebnisse gefunden:

Eine Gerichtsentscheidung muss nicht ein Urteil sein, oft entscheidet das Gericht auch durch einen Beschluss. Beschluss kann eine Zwischenentscheidung betreffen Gewährung oder Verweigerung von Prozesskostenhilfe , gegen die Verweigerung der Prozesskostenhilfe

Wenn das Gericht durch einen Beschluss eine Entscheidung trifft, ist manchmal eine Beschwerde zulässig. Mietrecht, Wohnung - Entscheidung des Gerichts durch einen Beschluss Nicht alle Entscheidungen eines Gerichts werden in einem Urteil

Manche Gerichtsentscheidungen, Beschl√ľsse und Urteile kann man durch Rechtsmittel angreifen. Ob gegen die konkrete Gerichtsentscheidung ein Angriff durch ein Rechtsmittel m√∂glich ist, steht im Gesetz.¬† Gegen Gerichtsentscheidung

Im Mietrecht k√∂nnen ganz unterschiedliche Gerichtsentscheidungen ergehen. Schauen Sie genau, worum es sich handelt, damit Sie damit angemessen umgehen k√∂nnen: Verschiedene Arten von Gerichtsentscheidungen Entscheidung √ľber die

Mietrechtstreitigkeiten - in Streitfällen wegen Wohnraummietsachen ist in erster Instanz das Amtsgericht zuständig. Zunächst sind also immer die Entscheidungen, Urteile des Amtsgerichts maßgeblich. Amtsgericht in erster Instanz

Mieter haben ihre Hunde auf dem¬†gemeinschaftlichen Grundst√ľck einer¬†Wohnanlage immer wieder frei laufen lassen. Ist der Grund f√ľr die Abmahnung berechtigt, und wird das abgemahnte Verhalten nicht eingestellt, so kann die K√ľndigung

Wenn ein Prozess im Mietrecht zuende ist, und im Urteil oder einem Vergleich festgelegt ist, wer welchen Kostenanteil zu tragen hat, wird der konkrete Betrag durch einen Kostenfestsetzungsbeschluss festgelegt. F√ľr einen

Eine Zwangsvollstreckung oder kurz Vollstreckung setzt grundsätzlich voraus, dass Sie von einem Gericht verurteilt wurden, dass also ein Gericht durch ein Urteil oder einen Beschluss bestimmt hat, dass Sie einen bestimmten Betrag zahlen

Mietpfändung - Miete nicht an Vermieter, an anderen Empfänger zahlen Durch eine Mietpfändung legt ein Gericht fest, dass Sie die Miete nicht mehr an Ihren Vermieter, sondern an einen anderen Empfänger zu zahlen haben. Hat Ihr Vermieter Schulden, dann kann derjenige, dem Ihr Vermieter Geld schuldet -

Die Mietpreisbremse ist verfassungsgemäß, und die Vorschriften sind auch entsprechend anwendbar, wenn durch die Vertragsgestaltung die Mietpreisbremse umgangen werden soll. So entschied das Amtsgericht Neukölln am 11.10.2017 (Az. 20 C 19/17

Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag abgelehnt, eine Mietsenkung gem√§√ü Gesetz √ľber den Mietendeckel f√ľr Berlin vorerst auszuschlie√üen. Hinweis Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom 15. April

Das Berliner Landgericht (Beschluss vom 17. M√§rz 2016,¬†AZ:¬†67 O 30/16)¬†hat den Schutz von Mietern bei Eigenbedarfsk√ľndigungen in Berlin deutlich¬†gest√§rkt.¬† Die Richter hielten die Berufung eines Vermieters, der seinen Mieter aus der

Zum 1. Dezember 2020 ist eine Reform des¬† Miet- und Wohnungseigentumsrechts in Kraft getreten. Jetzt ist geregelt, dass Mieter vom Vermieter auf Antrag die Genehmigung f√ľr die Errichtung von Lades√§ulen f√ľr E-Autos auf Wohngrundst√ľcken,

Zu dem Vorschlag, landesrechtliche Regelungen zur Mietbegrenzung einzuf√ľhren, einen sogenannten Mietendeckel, hat die SPD Berlin heute ein Gutachten der Bielefelder Professoren Markus Artz und Franz C. Mayer vorgestellt. Hinweis Das Bundesverfassungsgericht hat

Setzt¬†ein Mieter seine Nachbarn durch P√∂belei und Bedrohung unter Druck,¬†¬†kann das zur K√ľndigung des Mietvertrags f√ľhren. Streitigkeiten zwischen Bewohnern eines Hauses kommen vor, und oft haben alle Seiten einen gewissen Anteil daran. Deshalb

Setzt Ihnen in einem Prozess (Rechtsstreit) das Gericht eine Frist, dann sollten Sie diese Frist m√∂glichst einhalten. Richter versuchen ihre Arbeit so zu planen, dass der Prozess in vern√ľnftiger Zeit zu Ende gebracht wird, und alle

Ist die Gasversorgung gest√∂rt und wird sie nicht in angemessener Zeit wieder hergestellt, kommt eine Einstweilige Verf√ľgung in Betracht. F√ľr eine Wohnung, die mit Gasger√§ten vermietet ist, stellt es eine erhebliche Gebrauchsbeeintr√§chtigung dar, wenn

Der Landesverfassungsgerichtshof Berlin hat in einem Beschluss vom 16.5.2018 die Verwendung des Berliner Mietspiegels durch die Gerichte gest√§rkt. Orts√ľbliche Vergleichsmiete: Mietspiegel Die orts√ľblichen Mieten werden in Berlin seit

Verfahren zur Entscheidung √ľber Prozesskostenhilfe:¬†Das Gericht soll √ľber einen Antrag auf Prozesskostenhilfe m√∂glichst fr√ľhzeitig entscheiden. Verfahren zur Entscheidung √ľber Prozesskostenhilfe Wenn ein Antrag auf Prozesskostenhilfe

Die 67. Kammer des Landgerichts Berlin ist der Ansicht, das Landesgesetz zur Mietenbegrenzung, der sogenannte Mietendeckel, sei verfassungswidrig. Hinweis Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom 15. April 2021 entschieden,

Der Bundesgerichtshof hat in einem Beschluss entschieden, dass ein formelles Mieterh√∂hungsverlangen, das von einer vom Vermieter bevollm√§chtigten Hausverwaltungs GmbH einem Mieter zugestellt wird, auch dann g√ľltig ist und den Anforderungen an

Das Bundesverfassungsgericht hat das Berliner Gesetz zur Begrenzung von Wohnraummieten in Berlin, den sogenannten Mietendeckel, f√ľr nichtig erkl√§rt. Das Land Berln hatte 2019 ein Gesetz erlassen, um auf die steil ansteigenden

Gerichtliche R√§umungsfristen bei Wohnraum m√ľssen wegen der Corona-Pandemie zumindest bis zum 30. Juni 2020 verl√§ngert werden. Corona - Gerichtliche R√§umungsfristen bei Wohnraum sind zu verl√§ngern Das hat die f√ľr Berufungen in

Kinderlärm, der aus einer Nachbarwohnung kommt, berechtigt meist nicht zur Minderung, es kann aber manchmal ausnahmsweise auch anders sein, wenn der Lärm tatsächlich nicht zumutbar ist. Kinderlärm gehört zum Wohnen im Mehrfamilienhaus In

F√ľr die √úberpr√ľfung einer Abrechnung √ľber Heizkosten, angefallener Warmwasserkosten k√∂nnen Sie in manchen F√§llen auch die Vorlage der Vertr√§ge verlangen. Der Vermieter muss √ľber Ihre Vorauszahlungen f√ľr Heizkosten und Warmwasser eine

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Vermieter, der wegen Eigenbedarf gek√ľndigt hat, dann aber die Wohnung nicht entsprechend seiner Begr√ľndung belegt, sich dem Verdacht aussetzt, dass der Eigenbedarf nur vorget√§uscht war. Wer

Ein Mieter hielt die vom Vermieter erstellte Betriebskostenabrechnung in Teilen f√ľr formell unwirksam , da der Vermieter die Kostenpositionen Grundsteuer¬†und Stra√üenreinigung als eine¬†Kostenposition in der Abrechnung zusammengefasst hatte: