Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Rauchmelder austauschen, reparieren - ist das eine Kleinreparatur?

Wenn der Vermieter in der Wohnung Rauchmelder eingebaut hat und einer davon wird defekt - ist das eine Kleinreparatur, die der Mieter selbst bezahlen muss?

Kleinreparaturklausel im Mietvertrag

In vielen Mietverträgen findet sich eine sogenannte Kleinreparaturklausel, wonach der Mieter kleinere Instandhaltungsarbeiten in der Wohnung selbst bezahlen muss, obwohl die Instandhaltung ansonsten Vermietersache ist.

Hinweis

Die Kleinreparaturklausel kann unwirksam sein. Lassen Sie im Zweifel die Vereinbarung dazu prüfen!

Rauchmelder - muss der Mieter einen defekten Rauchmelder austauschen, reparieren lassen?

Egal, ob in Ihrem Mietvertrag überhaupt eine Kleinreparaturklausel steht und ob sie wirksam vereinbart ist - die Beseitigung eines Defekts bzw. der Austausch eines vom Vermieter installierten Rauchmelders ist keine Kleinreparatur.

  • Das Reparieren oder Auswechseln eines defekten Rauchmelders ist also keine Kleinreparatur. Der Vermieter ist für die Reparatur verantwortlich, muss die Kosten tragen.

Lesetipp


Die Wartung der Rauchmelder können Betriebskosten sein: Rauchmelder - Wartungskosten als Betriebskosten


Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: