Logo

Ordentliche Kündigung - Wie lange ist Kündigungsfrist für Vermieter?

Der Vermieter kann eine ordentliche Kündigung aussprechen, wenn berechtigte Gründe vorliegen:
Ordentliche Kündigung des Vermieters - fristgemäße Kündigung

Kündigungsfristen für die ordentliche Kündigung des Vermieters

Wenn Gründe dem Vermieter hierzu das Recht einräumen, dann gelten für die ordentliche Kündigung des Mietvertrages grundsätzlich folgende Kündigungsfristen:

  • jedenfalls (knapp) drei Monate
Beispiel

Wird Ihnen die Kündigung bis zum 3. Werktag eines Monats zugestellt, dann gilt dies, als wäre die Kündigung vor Anfang des Monats zugegangen, daher sind es eben nicht ganz drei, sechs oder neun Monate:

Zeitpunkt der Zustellung von Briefen - Nachweis des Zugangs wichtig 

Ordentliche Kündigungsfrist Vermieter - Mietvertrag besteht länger als 5 Jahre

  • besteht der Mietvertrag / der Mietbesitz länger als 5 Jahre: (knapp) sechs Monate

Ordentliche Kündigungsfrist Vermieter - Mietvertag besteht länger als 8 Jahre

  • besteht der Mietvertrag / der Mietbesitz länger als 8 Jahre: (knapp) neun Monate




Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: