Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Kinder

Es wurden 24 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinder-und-Mietrecht-E1031.htm
Bitte schauen Sie in den Lesetipps ob Sie zu Ihrem Thema einen Beitrag finden:   Lesetipps zum Thema KinderlÀrm - Kinder spielen im Treppenhaus, Hausflur Mietwohnung - Kinder spielen, machen LÀrm in der Wohnung Ruhestörung - LÀrm durch Trampeln, laute Schritte   Mietminderung
03.12.2013 11:06:00 kein Author
Good result
73,6 %
(0)
Kinder und Mietrecht  
Bitte schauen Sie in den Lesetipps ob Sie zu Ihrem Thema einen Beitrag finden:   Lesetipps zum Thema KinderlÀrm - Kinder spielen im Treppenhaus, Hausflur Mietwohnung - Kinder spielen, machen LÀrm in der Wohnung Ruhestörung - LÀrm durch Trampeln, laute Schritte   Mietminderung
Link: https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinder-und-Mietrecht-E1031.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.12.2013 11:06:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Gebrauchsueberlassung/Unbefugte-Gebrauchsberlassung-Kinder-leben-allein-in-der-Wohnung-E2686.htm
Es ist keine Vertragsverletzung, unbefugte GebrauchsĂŒberlassung, wenn Eltern, die Mieter einer Wohnung sind, dort auch Sohn oder Tochter wohnen lassen, diese dort zeitweise auch allein wohnen. Eltern dĂŒrfen volljĂ€hrige Kinder in die
11.11.2016 17:33:00 kein Author
Average result
50,4 %
(1)
Unbefugte GebrauchsĂŒberlassung - Kinder leben allein in der Wohnung
Es ist keine Vertragsverletzung, unbefugte GebrauchsĂŒberlassung, wenn Eltern, die Mieter einer Wohnung sind, dort auch Sohn oder Tochter wohnen lassen, diese dort zeitweise auch allein wohnen. Eltern dĂŒrfen volljĂ€hrige Kinder in die
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Vertragsverletzung/Gebrauchsueberlassung/Unbefugte-Gebrauchsberlassung-Kinder-leben-allein-in-der-Wohnung-E2686.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.11.2016 17:33:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinderlaerm-Kinder-spielen-im-Treppenhaus-Hausflur-E1418.htm
In einem Haus, wo auch Kinder wohnen, geht es oft nicht leise zu.  Nachbarn sollten VerstĂ€ndnis fĂŒr Kinder aufbringen, wenn es mal nicht ganz ruhig im Haus ist, dies eher die Ausnahme als die Regel ist. LĂ€rm durch Kinder im Treppenhaus - nicht
20.05.2014 22:28:00 kein Author
Average result
48,2 %
(2)
KinderlÀrm - Kinder spielen im Treppenhaus, Hausflur
In einem Haus, wo auch Kinder wohnen, geht es oft nicht leise zu.  Nachbarn sollten VerstĂ€ndnis fĂŒr Kinder aufbringen, wenn es mal nicht ganz ruhig im Haus ist, dies eher die Ausnahme als die Regel ist. LĂ€rm durch Kinder im Treppenhaus - nicht
Link: https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinderlaerm-Kinder-spielen-im-Treppenhaus-Hausflur-E1418.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 20.05.2014 22:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinderlaerm-Mietminderung-Kinder-spielenim-Haus-E1454.htm
Es gilt im Allgemeinen:  KinderlĂ€rm durch Spielen im Mietshaus ist immer zu dulden, wenn der Rahmen des Üblichen gewahrt ist. Üblicher KinderlĂ€rm ist kein Grund fĂŒr eine Mietminderung.   Pflicht zur RĂŒcksichtnahme unter Nachbarn gilt auch fĂŒr
28.06.2014 14:49:00 kein Author
Bad result
34,6 %
(3)
KinderlÀrm, Mietminderung - Kinder spielen im Haus
Es gilt im Allgemeinen:  KinderlĂ€rm durch Spielen im Mietshaus ist immer zu dulden, wenn der Rahmen des Üblichen gewahrt ist. Üblicher KinderlĂ€rm ist kein Grund fĂŒr eine Mietminderung.   Pflicht zur RĂŒcksichtnahme unter Nachbarn gilt auch fĂŒr
Link: https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinderlaerm-Mietminderung-Kinder-spielenim-Haus-E1454.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 28.06.2014 14:49:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinderlrm-in-der-Mietwohnung-aus-der-Wohnung-des-Nachbarn-E1444.htm
Kinder im Haus gehören zum Alltag.  Das heißt aber nicht, dass Kinder innerhalb der Wohnung rennen, schreien, hopsen, Krach nach Belieben machen dĂŒrfen! Die Wohnung ist kein Spielplatz! Daher sind Eltern und Erziehungsberechtigte gehalten,
10.06.2014 22:47:00 kein Author
Bad result
27,2 %
(4)
KinderlÀrm in der Mietwohnung, aus der Wohnung des Nachbarn
Kinder im Haus gehören zum Alltag.  Das heißt aber nicht, dass Kinder innerhalb der Wohnung rennen, schreien, hopsen, Krach nach Belieben machen dĂŒrfen! Die Wohnung ist kein Spielplatz! Daher sind Eltern und Erziehungsberechtigte gehalten,
Link: https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Kinder/Kinderlrm-in-der-Mietwohnung-aus-der-Wohnung-des-Nachbarn-E1444.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.06.2014 22:47:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienmitglieder/Mietvertrag-bernehmen-Familienmitglieder-Angehrige-Kinder-E1439.htm
Wenn Sie aus Ihrer Wohnung ausziehen wollen und ein Angehöriger, der nicht im Mietvertrag steht (z.B. Ihr Kind oder Ihr Enkel), in Zukunft alleine in Ihrer Wohnung wohnen soll,  so benötigen Sie hierfĂŒr in der Regel die Erlaubnis des
07.06.2014 19:44:00 kein Author
Bad result
22,8 %
(5)
Mietvertrag ĂŒbernehmen - Familienmitglieder, Angehörige, Kinder
Wenn Sie aus Ihrer Wohnung ausziehen wollen und ein Angehöriger, der nicht im Mietvertrag steht (z.B. Ihr Kind oder Ihr Enkel), in Zukunft alleine in Ihrer Wohnung wohnen soll,  so benötigen Sie hierfĂŒr in der Regel die Erlaubnis des
Link: https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienmitglieder/Mietvertrag-bernehmen-Familienmitglieder-Angehrige-Kinder-E1439.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.06.2014 19:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Untervermietung-Kindziehtzu-Eltern-Kind-keinUntermieter-Urteil-E3524.htm
Wer seine Wohnung untervermieten möchte, benötigt grundsÀtzlich die Erlaubnis des Vermieters - der Mieter kann bei Vorliegen eines berechtigten Interesses die Erlaubnis beantragen:  Untervermietung - Erlaubnis vom
28.10.2019 06:44:00 kein Author
Very bad result
16,8 %
(6)
Untervermietung - Kind zieht zu Eltern - Kind kein Untermieter - Urteil
Wer seine Wohnung untervermieten möchte, benötigt grundsÀtzlich die Erlaubnis des Vermieters - der Mieter kann bei Vorliegen eines berechtigten Interesses die Erlaubnis beantragen:  Untervermietung - Erlaubnis vom
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Untervermietung-Kindziehtzu-Eltern-Kind-keinUntermieter-Urteil-E3524.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 28.10.2019 06:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Uebernahme-Mietvertrag-fuer-Mietwohnung-durch-Sohn-Tochter-E3136.htm
Wollen Eltern bzw. soll die Wohnung von einem Elternteil aufgegeben, gekĂŒndigt werden, dann wird hĂ€ufig ĂŒberlegt, dass ein Familienangehöriger z.B. der Sohn / die Tochter den Mietvertrag fĂŒr die Wohnung ĂŒbernehmen, die Wohnung bekommen soll.
02.01.2018 07:32:00 kein Author
Very bad result
12,6 %
(7)
Übernahme Mietvertrag fĂŒr Mietwohnung durch Sohn, Tochter 
Wollen Eltern bzw. soll die Wohnung von einem Elternteil aufgegeben, gekĂŒndigt werden, dann wird hĂ€ufig ĂŒberlegt, dass ein Familienangehöriger z.B. der Sohn / die Tochter den Mietvertrag fĂŒr die Wohnung ĂŒbernehmen, die Wohnung bekommen soll.
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Uebernahme-Mietvertrag-fuer-Mietwohnung-durch-Sohn-Tochter-E3136.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.01.2018 07:32:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Zeuge/Zeugen-Ehegatte-Lebenspartner-Verlobte-Eltern-Kinder-E1729.htm
Ehegatten, Lebenspartner, Verlobte, Eltern und Kinder können als Zeugen benannt werden. Zeugnisverweigerungsrecht fĂŒr Ehegatten, Lebenspartner, Verlobte, Eltern und Kinder Allerdings haben diese Personen ein Zeugnisverweigerungsrecht, das
24.12.2014 19:49:00 kein Author
Very bad result
4,6 %
(8)
Zeugen - Ehegatte, Lebenspartner, Verlobte, Eltern, Kinder
Ehegatten, Lebenspartner, Verlobte, Eltern und Kinder können als Zeugen benannt werden. Zeugnisverweigerungsrecht fĂŒr Ehegatten, Lebenspartner, Verlobte, Eltern und Kinder Allerdings haben diese Personen ein Zeugnisverweigerungsrecht, das
Link: https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Zeuge/Zeugen-Ehegatte-Lebenspartner-Verlobte-Eltern-Kinder-E1729.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.12.2014 19:49:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Haushaltsgemeinschaft/Todesfall-Familienangehoeriger-will-Mietvertrag-der-Wohnung-E2929.htm
Hat ein Mieter mit Familienangehörigen zusammen in der Wohnung gelebt, und verstirbt der Mieter, so können die Hinterbliebenen unter UmstÀnden trotzdem in der Wohnung wohnen bleiben. Als Familienangehöriger bei Tod des Mieters wohnen
26.05.2017 13:16:00 kein Author
Very bad result
0 %
(9)
Todesfall - Familienangehöriger will Mietvertrag der Wohnung
Hat ein Mieter mit Familienangehörigen zusammen in der Wohnung gelebt, und verstirbt der Mieter, so können die Hinterbliebenen unter UmstÀnden trotzdem in der Wohnung wohnen bleiben. Als Familienangehöriger bei Tod des Mieters wohnen
Link: https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Haushaltsgemeinschaft/Todesfall-Familienangehoeriger-will-Mietvertrag-der-Wohnung-E2929.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.05.2017 13:16:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Kinderlrm-vom-Nachbarn-nur-manchmal-Mietminderung-mglich-E3042.htm
KinderlÀrm, der aus einer Nachbarwohnung kommt, berechtigt meist nicht zur Minderung, es kann aber manchmal ausnahmsweise auch anders sein, wenn der LÀrm tatsÀchlich nicht zumutbar ist. KinderlÀrm gehört zum Wohnen im Mehrfamilienhaus In
13.09.2017 11:58:00 kein Author
Very bad result
-0,2 %
(10)
KinderlÀrm vom Nachbarn - nur manchmal Mietminderung möglich
KinderlÀrm, der aus einer Nachbarwohnung kommt, berechtigt meist nicht zur Minderung, es kann aber manchmal ausnahmsweise auch anders sein, wenn der LÀrm tatsÀchlich nicht zumutbar ist. KinderlÀrm gehört zum Wohnen im Mehrfamilienhaus In
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Kinderlrm-vom-Nachbarn-nur-manchmal-Mietminderung-mglich-E3042.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.09.2017 11:58:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Lrm-vom-Bolzplatz-Spielplatz-Minderung-eingeschrnkt-E1975.htm
LÀrm vom Bolzplatz, Spielplatz - Minderung eingeschrÀnkt Der Bundesgerichtshof hat am 29.04.2015 entschieden, dass bei LÀrm von einem Bolzplatz das Recht des Mieters zu Minderung der Miete eingeschrÀnkt ist. Mietminderung wegen KinderlÀrm von einem Bolzplatz Weil KinderlÀrm von SpielplÀtzen vom
29.04.2015 23:28:00 kein Author
Very bad result
-1 %
(11)
LÀrm vom Bolzplatz - Mietminderung eingeschrÀnkt
LÀrm vom Bolzplatz, Spielplatz - Minderung eingeschrÀnkt Der Bundesgerichtshof hat am 29.04.2015 entschieden, dass bei LÀrm von einem Bolzplatz das Recht des Mieters zu Minderung der Miete eingeschrÀnkt ist. Mietminderung wegen KinderlÀrm von einem Bolzplatz Weil KinderlÀrm von SpielplÀtzen vom
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Lrm-vom-Bolzplatz-Spielplatz-Minderung-eingeschrnkt-E1975.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.04.2015 23:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Mieter-verstorben-Kind-hat-Untermietvertrag-Wohnung-bernehmen-E2930.htm
Hat ein Kind des verstorbenen Mieters in dessen Haushalt gelebt, dann kann das Kind den Mietvertrag fortfĂŒhren, auch wenn ein Untermietvertrag zwischen ihnen bestand. Das hat das Landgericht Berlin in einem Urteil vom 8.2.2017
26.05.2017 13:23:00 kein Author
Very bad result
-3 %
(12)
Mieter verstorben, Kind hat Untermietvertrag, Wohnung ĂŒbernehmen
Hat ein Kind des verstorbenen Mieters in dessen Haushalt gelebt, dann kann das Kind den Mietvertrag fortfĂŒhren, auch wenn ein Untermietvertrag zwischen ihnen bestand. Das hat das Landgericht Berlin in einem Urteil vom 8.2.2017
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Mieter-verstorben-Kind-hat-Untermietvertrag-Wohnung-bernehmen-E2930.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.05.2017 13:23:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Uebernahme-des-Vertrags/Eintreten-in-den-Mietvertrag/Todesfall-Mietvertrag-fuer-die-Mietwohnung-uebernehmen-eintreten-E1658.htm
Der Mieter ist verstorben - wenn kein Mitmieter vorhanden ist, und auch kein Ehegatte (oder eingetragene Lebenspartner), der das MietverhÀltnis fortsetzen will, können auch die vor dem Sterbefall in der Wohnung lebenden  volljÀhrigen
27.11.2014 00:07:00 kein Author
Very bad result
-15 %
(13)
Todesfall - Mietvertrag fĂŒr die Mietwohnung ĂŒbernehmen, eintreten
Der Mieter ist verstorben - wenn kein Mitmieter vorhanden ist, und auch kein Ehegatte (oder eingetragene Lebenspartner), der das MietverhÀltnis fortsetzen will, können auch die vor dem Sterbefall in der Wohnung lebenden  volljÀhrigen
Link: https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Uebernahme-des-Vertrags/Eintreten-in-den-Mietvertrag/Todesfall-Mietvertrag-fuer-die-Mietwohnung-uebernehmen-eintreten-E1658.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.11.2014 00:07:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Uebernahme-des-Vertrags/Eintreten-in-den-Mietvertrag/durch-Erklaerung/Todesfall-Mietvertrag-der-Wohnung-als-Mitbewohneruebernehmen-E2047.htm
Will der Ehegatte (oder eingetragene Lebenspartner) das MietverhÀltnis nicht fortsetzen, so können auch die vor dem Sterbefall in der Wohnung lebenden volljÀhrigen Kinder oder andere Familienangehörige (z.B. Bruder, Schwester, wenn sie
06.06.2015 17:08:00 kein Author
Very bad result
-15 %
(14)
Todesfall - Mietvertrag der Wohnung als MitbewohnerÂ ĂŒbernehmen
Will der Ehegatte (oder eingetragene Lebenspartner) das MietverhÀltnis nicht fortsetzen, so können auch die vor dem Sterbefall in der Wohnung lebenden volljÀhrigen Kinder oder andere Familienangehörige (z.B. Bruder, Schwester, wenn sie
Link: https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Uebernahme-des-Vertrags/Eintreten-in-den-Mietvertrag/durch-Erklaerung/Todesfall-Mietvertrag-der-Wohnung-als-Mitbewohneruebernehmen-E2047.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.06.2015 17:08:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Wer-ist-Mieter/Familienangehoerige/Sind-Familienangehrige-Mieter-Vertragspartner-des-Vermieters-E1143.htm
Sind Familienangehörige Mieter, Vertragspartner des Vermieters? Familienangehörige eines Mieters sind grundsÀtzlich nicht (alleine) Vertragspartner des Vermieters: Wer ist Vertragspartner des Vermieters:  Vertragspartner des Vermieters ist nur der Mieter   Ehegatten, Lebenspartner als Mieter,
21.12.2013 19:13:00 kein Author
Very bad result
-15,2 %
(15)
Sind Familienangehörige Mieter, Vertragspartner des Vermieters?
Sind Familienangehörige Mieter, Vertragspartner des Vermieters? Familienangehörige eines Mieters sind grundsÀtzlich nicht (alleine) Vertragspartner des Vermieters: Wer ist Vertragspartner des Vermieters:  Vertragspartner des Vermieters ist nur der Mieter   Ehegatten, Lebenspartner als Mieter,
Link: https://www.promietrecht.de/Wer-ist-Mieter/Familienangehoerige/Sind-Familienangehrige-Mieter-Vertragspartner-des-Vermieters-E1143.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.12.2013 19:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienmitglieder/Familienmitglieder-Erlaubnis-fuer-das-Einziehen-erforderlich-E1433.htm
Nahe Familienangehörige dĂŒrfen Sie auch ohne Erlaubnis des Vermieters in Ihre Wohnung aufnehmen, einziehen lassen. Sie benötigen daher keine Erlaubnis fĂŒr Ehegatten, Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG), fĂŒr Kinder
01.06.2014 18:18:00 kein Author
Very bad result
-15,8 %
(16)
Familienmitglieder – Erlaubnis fĂŒr das Einziehen erforderlich?
Nahe Familienangehörige dĂŒrfen Sie auch ohne Erlaubnis des Vermieters in Ihre Wohnung aufnehmen, einziehen lassen. Sie benötigen daher keine Erlaubnis fĂŒr Ehegatten, Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG), fĂŒr Kinder
Link: https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienmitglieder/Familienmitglieder-Erlaubnis-fuer-das-Einziehen-erforderlich-E1433.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.06.2014 18:18:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienmitglieder/Familienmitglieder-im-Mietrecht-wer-darf-in-Mietwohnung-einziehen-E1146.htm
Wenn Familienmitglieder den Mietvertrag mit abgeschlossen haben, dann sind sie Mitmieter und haben unmittelbar alle Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag. Familienmitglieder ohne Erlaubnis des Vermieters in die Wohnung aufnehmen
21.12.2013 19:54:00 kein Author
Very bad result
-16,2 %
(17)
Familienmitglieder im Mietrecht - wer darf in Mietwohnung einziehen?
Wenn Familienmitglieder den Mietvertrag mit abgeschlossen haben, dann sind sie Mitmieter und haben unmittelbar alle Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag. Familienmitglieder ohne Erlaubnis des Vermieters in die Wohnung aufnehmen
Link: https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienmitglieder/Familienmitglieder-im-Mietrecht-wer-darf-in-Mietwohnung-einziehen-E1146.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.12.2013 19:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienangehrige-sollen-bei-Mieter-einziehen-Vermieter-informieren-E3274.htm
Wenn Sie Familienangehörige oder lĂ€ngerfristigen Besuch in die Wohnung aufnehmen, kann es sinnvoll sein, den Vermieter darĂŒber zu informieren. Aufnahme von engsten Familienangehörigen in die Wohnung muss nicht mitgeteilt werden
02.06.2018 07:42:00 kein Author
Very bad result
-17 %
(18)
Familienangehörige sollen bei Mieter einziehen - Vermieter informieren?
Wenn Sie Familienangehörige oder lĂ€ngerfristigen Besuch in die Wohnung aufnehmen, kann es sinnvoll sein, den Vermieter darĂŒber zu informieren. Aufnahme von engsten Familienangehörigen in die Wohnung muss nicht mitgeteilt werden
Link: https://www.promietrecht.de/Mitbewohner/Familienangehrige-sollen-bei-Mieter-einziehen-Vermieter-informieren-E3274.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.06.2018 07:42:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/vorausgegangene-Aufwendungen/Haertegruende-Modernisierung-fruehere-Einbauten-Aufwand-Mieter-E1756.htm
Modernisierung: Es können HĂ€rtegrĂŒnde in Frage kommen, wenn Sie als Mieter frĂŒhere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).  Persönliche HĂ€rte - durch
27.12.2014 20:15:00 kein Author
Very bad result
-17,6 %
(19)
HĂ€rtegrĂŒnde Modernisierung - frĂŒhere Einbauten, Aufwand Mieter
Modernisierung: Es können HĂ€rtegrĂŒnde in Frage kommen, wenn Sie als Mieter frĂŒhere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).  Persönliche HĂ€rte - durch
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/vorausgegangene-Aufwendungen/Haertegruende-Modernisierung-fruehere-Einbauten-Aufwand-Mieter-E1756.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 20:15:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/bauliche-Folgen/Persoenliche-Haerte-durch-bauliche-Folgen-der-Modernisierung-E1755.htm
Modernisierungsarbeiten können als bauliche Folgen die Wohnung so verĂ€ndern, dass daraus fĂŒr die Mieter eine persönliche HĂ€rte entsteht. WĂ€re z.B. die Wohnung nach dem Umbau fĂŒr die Familie nicht mehr angemessen nutzbar, oder soll sie stark
27.12.2014 19:21:00 kein Author
Very bad result
-17,6 %
(20)
Persönliche HÀrte durch bauliche Folgen der Modernisierung
Modernisierungsarbeiten können als bauliche Folgen die Wohnung so verĂ€ndern, dass daraus fĂŒr die Mieter eine persönliche HĂ€rte entsteht. WĂ€re z.B. die Wohnung nach dem Umbau fĂŒr die Familie nicht mehr angemessen nutzbar, oder soll sie stark
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/bauliche-Folgen/Persoenliche-Haerte-durch-bauliche-Folgen-der-Modernisierung-E1755.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 19:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Neue-Fussbodenheizung-Modernisierung-der-Mietwohnung-Duldung-E3624.htm
Der Einbau einer Fußbodenheizung stellt eine Modernisierung dar, fĂŒr die nicht unbedingt eine Duldungspflicht des Mieters besteht. Modernisierungsarbeiten muss der Mieter grundsĂ€tzlich dulden, allerdings nur dann, wenn es sich nicht um
03.06.2020 07:22:00 kein Author
Very bad result
-17,6 %
(21)
Neue Fußbodenheizung - Modernisierung der Mietwohnung - Duldung
Der Einbau einer Fußbodenheizung stellt eine Modernisierung dar, fĂŒr die nicht unbedingt eine Duldungspflicht des Mieters besteht. Modernisierungsarbeiten muss der Mieter grundsĂ€tzlich dulden, allerdings nur dann, wenn es sich nicht um
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Neue-Fussbodenheizung-Modernisierung-der-Mietwohnung-Duldung-E3624.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.06.2020 07:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Zumutbarkeit/Modernisierung-Einbau-Aufzug-Einkommen-gering-Mieterhhung-E2565.htm
Der Einbau eines Aufzuges kann zu einer heftigen Mieterhöhung fĂŒhren, und zusĂ€tzlichen Betriebskosten .  Modernisierung - geringes Einkommen kann Mieterhöhung verringern, verhindern Bei niedrigem Einkommen des Mieters  kann aber ein
10.08.2016 20:33:00 kein Author
Very bad result
-17,8 %
(22)
Modernisierung, Einbau Aufzug - Einkommen gering - Mieterhöhung?
Der Einbau eines Aufzuges kann zu einer heftigen Mieterhöhung fĂŒhren, und zusĂ€tzlichen Betriebskosten .  Modernisierung - geringes Einkommen kann Mieterhöhung verringern, verhindern Bei niedrigem Einkommen des Mieters  kann aber ein
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Zumutbarkeit/Modernisierung-Einbau-Aufzug-Einkommen-gering-Mieterhhung-E2565.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.08.2016 20:33:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Persoenliche-Haertegruende-Duldung-der-Modernisierung-E1752.htm
Persönliche HĂ€rtegrĂŒnde können dazu fĂŒhren, dass die Duldung einer Modernisierung vom Vermieter / EigentĂŒmer nicht unbedingt gefordert werden kann. Liegen persönliche HĂ€rtegrĂŒnde vor, dann ist abzuwĂ€gen, ob das Interesse des Vermieters - und ggf.
27.12.2014 18:30:00 kein Author
Very bad result
-17,8 %
(23)
Persönliche HĂ€rtegrĂŒnde - Duldung der Modernisierung?
Persönliche HĂ€rtegrĂŒnde können dazu fĂŒhren, dass die Duldung einer Modernisierung vom Vermieter / EigentĂŒmer nicht unbedingt gefordert werden kann. Liegen persönliche HĂ€rtegrĂŒnde vor, dann ist abzuwĂ€gen, ob das Interesse des Vermieters - und ggf.
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Persoenliche-Haertegruende-Duldung-der-Modernisierung-E1752.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 18:30:00
Autor: kein Author