Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Sachverständigengutachten

Es wurden 27 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Sachverstaendiger/Sachverstndigengutachten-Beweismittel-im-Mietrecht-Prozess-E1891.htm
Durch ein Sachverständigengutachten kann das Gericht Tatsachen von einem Sachverständigen überprüfen und bewerten lassen, wenn dafür besondere Fachkenntnisse erforderlich sind. Gerichte müssen oft über Mietrechtsstreitigkeiten
06.02.2015 23:54:00 kein Author
Good result
65,2 %
(0)
Sachverständigengutachten - Beweismittel im Mietrecht, Prozess
Durch ein Sachverständigengutachten kann das Gericht Tatsachen von einem Sachverständigen überprüfen und bewerten lassen, wenn dafür besondere Fachkenntnisse erforderlich sind. Gerichte müssen oft über Mietrechtsstreitigkeiten
Link: https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Sachverstaendiger/Sachverstndigengutachten-Beweismittel-im-Mietrecht-Prozess-E1891.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.02.2015 23:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Privatgutachten/Mieterhhung-Begrndung-des-Vermieters-durch-Gutachten-E1880.htm
Der Vermieter kann zur Begründung seiner Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete ein Sachverständigengutachten vorlegen. Privatgutachten für Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete Das Gutachten eines vom Vermieter
02.02.2015 23:35:00 kein Author
Bad result
25,6 %
(1)
Mieterhöhung - Begründung des Vermieters durch Gutachten
Der Vermieter kann zur Begründung seiner Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete ein Sachverständigengutachten vorlegen. Privatgutachten für Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete Das Gutachten eines vom Vermieter
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Privatgutachten/Mieterhhung-Begrndung-des-Vermieters-durch-Gutachten-E1880.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.02.2015 23:35:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Sachverstaendigengutachten/Mieterhoehung-Gutachten-zur-ortsueblichen-Vergleichsmiete-E1890.htm
Wenn Streit über die ortsübliche Vergleichsmiete entsteht - insbesondere bei der Mieterhöhung - dann muss am Ende womöglich das Gericht entscheiden, wie hoch die ortsübliche Miete für Ihre Wohnung ist. Dazu kann das Gericht ein
06.02.2015 19:13:00 kein Author
Very bad result
20 %
(2)
Mieterhöhung - Gutachten zur ortsüblichen Vergleichsmiete
Wenn Streit über die ortsübliche Vergleichsmiete entsteht - insbesondere bei der Mieterhöhung - dann muss am Ende womöglich das Gericht entscheiden, wie hoch die ortsübliche Miete für Ihre Wohnung ist. Dazu kann das Gericht ein
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Sachverstaendigengutachten/Mieterhoehung-Gutachten-zur-ortsueblichen-Vergleichsmiete-E1890.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.02.2015 19:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Sachverstaendiger/Rechtsstreit-mit-dem-Vermieter-Oft-wird-ein-Gutachter-beauftragt-E2735.htm
Wenn sich ein Streit nicht ohne gerichtliche Hilfe erledigen lässt, z.B. weil die Ursache von Schimmel festgestellt werden soll, solche Schäden zu beseitigen sind, oder der Vermieter einen Schadenersatzanspruch wegen einer vom Mieter
10.12.2016 11:13:00 kein Author
Very bad result
-2,6 %
(3)
Rechtsstreit mit dem Vermieter - Oft wird ein Gutachter beauftragt
Wenn sich ein Streit nicht ohne gerichtliche Hilfe erledigen lässt, z.B. weil die Ursache von Schimmel festgestellt werden soll, solche Schäden zu beseitigen sind, oder der Vermieter einen Schadenersatzanspruch wegen einer vom Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Sachverstaendiger/Rechtsstreit-mit-dem-Vermieter-Oft-wird-ein-Gutachter-beauftragt-E2735.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.12.2016 11:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mangel/einzelne-Maengel/Schimmel/Schimmel-in-der-Mietwohnung-Wie-Vorgehen-fr-Streit-vor-Gericht-E2163.htm
Tritt Schimmel auf, muss sich zunächst der Vermieter entlasten, dass die Ursache nicht in der Bausubstanz liegt:  Baustandard - Ursache für Schimmelbildung soll bauartbedingt sein    Schimmelbildung - Wärmebrücken als baulicher Mangel
03.08.2015 11:14:00 kein Author
Very bad result
-8,4 %
(4)
Schimmel in der Mietwohnung - Wie Vorgehen für Streit vor Gericht?
Tritt Schimmel auf, muss sich zunächst der Vermieter entlasten, dass die Ursache nicht in der Bausubstanz liegt:  Baustandard - Ursache für Schimmelbildung soll bauartbedingt sein    Schimmelbildung - Wärmebrücken als baulicher Mangel
Link: https://www.promietrecht.de/Mangel/einzelne-Maengel/Schimmel/Schimmel-in-der-Mietwohnung-Wie-Vorgehen-fr-Streit-vor-Gericht-E2163.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.08.2015 11:14:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/inhaltliche-Anforderungen/Jahressperrfrist/Mieterhoehungauf-ortsuebliche-Vergleichsmiete-Wartefrist-E1883.htm
​​​​​​​ Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Wartefrist Der Vermieter kann nicht jederzeit, wenn sich die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht hat, von Ihnen die Zustimmung zu einer Mieterhöhung für Ihre Wohnung verlangen, er muss eine Frist beachten.  Jahressperrfrist, Wartefrist schützt vor
03.02.2015 00:09:00 kein Author
Very bad result
-19,8 %
(5)
​​​​​​​Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Wartefrist
​​​​​​​ Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Wartefrist Der Vermieter kann nicht jederzeit, wenn sich die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht hat, von Ihnen die Zustimmung zu einer Mieterhöhung für Ihre Wohnung verlangen, er muss eine Frist beachten.  Jahressperrfrist, Wartefrist schützt vor
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/inhaltliche-Anforderungen/Jahressperrfrist/Mieterhoehungauf-ortsuebliche-Vergleichsmiete-Wartefrist-E1883.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.02.2015 00:09:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Schimmel-im-Kinderzimmer-fristlose-Kuendigung-Mietvertrag-E3534.htm
Schimmel im Kinderzimmer kann die Mieter berechtigen, den Vertrag fristlos zu kündigen. Die Fristlose Kündigung des Mietvertrags durch den Mieter ist nur möglich, wenn schwerwiegende Gründe die Fortsetzung des Mietvertrags unzumutbar
24.11.2019 08:56:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(6)
Schimmel im Kinderzimmer -  fristlose Kündigung Mietvertrag
Schimmel im Kinderzimmer kann die Mieter berechtigen, den Vertrag fristlos zu kündigen. Die Fristlose Kündigung des Mietvertrags durch den Mieter ist nur möglich, wenn schwerwiegende Gründe die Fortsetzung des Mietvertrags unzumutbar
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Schimmel-im-Kinderzimmer-fristlose-Kuendigung-Mietvertrag-E3534.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.11.2019 08:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Schaden/Durchsetzung-von-Anspruechen/Schadenshoehe/bei-Gesundheitsverletzungen/Schmerzensgeld-als-Mieter-bei-Gesundheitsschaeden-bekommen-E1356.htm
Ist ein Gesundheitsschaden oder sind Gesundheitsschäden eingetreten, kann meist ein Arzt diagnostizieren und darüber ein Attest ausstellen. Sachverständigengutachten, Privatgutachten wegen Gesundheitsschaden erstellen lassen Bei schweren
22.12.2013 18:09:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(7)
Schmerzensgeld als Mieter bei Gesundheitsschäden bekommen
Ist ein Gesundheitsschaden oder sind Gesundheitsschäden eingetreten, kann meist ein Arzt diagnostizieren und darüber ein Attest ausstellen. Sachverständigengutachten, Privatgutachten wegen Gesundheitsschaden erstellen lassen Bei schweren
Link: https://www.promietrecht.de/Schaden/Durchsetzung-von-Anspruechen/Schadenshoehe/bei-Gesundheitsverletzungen/Schmerzensgeld-als-Mieter-bei-Gesundheitsschaeden-bekommen-E1356.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 22.12.2013 18:09:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Privatgutachten/Schimmel-in-der-Mietwohnung-Privatgutachten-als-Mieter-beauftragen-E3153.htm
Bevor Mieter wegen Schimmelbefalls ein Privatgutachten in Auftrag geben, sollte mit dem Anwalt besprochen werden, ob dies sinnvoll ist. Die Kosten für ein Privatgutachten sind meist vom Mieter selbst zu bezahlen. Schimmel in der
16.01.2018 19:09:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(8)
Schimmel in der Mietwohnung - Privatgutachten als Mieter beauftragen
Bevor Mieter wegen Schimmelbefalls ein Privatgutachten in Auftrag geben, sollte mit dem Anwalt besprochen werden, ob dies sinnvoll ist. Die Kosten für ein Privatgutachten sind meist vom Mieter selbst zu bezahlen. Schimmel in der
Link: https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Privatgutachten/Schimmel-in-der-Mietwohnung-Privatgutachten-als-Mieter-beauftragen-E3153.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 16.01.2018 19:09:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterkuendigung/Fristlose-Kuendigung/Gesundheitsgefaehrdung/Kuendigung-Mietvertrag-wegen-Gesundheitsgefaehrdung-ist-zu-beweisen-E2465.htm
Wenn Sie Ihren Mietvertrag wegen Gesundheitsgefährdung kündigen, müssen Sie im Streitfall beweisen, dass eine solche Gefährdung tatsächlich vorliegt bzw. vorgelegen hat. Durch die Nutzung der Mietwohnung bestehen erhebliche
23.04.2016 10:05:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(9)
Kündigung Mietvertrag wegen Gesundheitsgefährdung ist zu beweisen
Wenn Sie Ihren Mietvertrag wegen Gesundheitsgefährdung kündigen, müssen Sie im Streitfall beweisen, dass eine solche Gefährdung tatsächlich vorliegt bzw. vorgelegen hat. Durch die Nutzung der Mietwohnung bestehen erhebliche
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterkuendigung/Fristlose-Kuendigung/Gesundheitsgefaehrdung/Kuendigung-Mietvertrag-wegen-Gesundheitsgefaehrdung-ist-zu-beweisen-E2465.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.04.2016 10:05:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Mieterhoehung-mit-Vergleichsmiete-Ausstattung-Wohnung-zeitgemaess-E2812.htm
Bei der Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete kann sich auswirken, wenn Ausstattungsmerkmale zwar vorhanden, aber nicht mehr zeitgemäß sind. Ausstattung als wesentliches Element der Vergleichsmiete für Mieterhöhung Die
11.02.2017 09:20:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(10)
Mieterhöhung mit Vergleichsmiete - Ausstattung Wohnung zeitgemäß?
Bei der Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete kann sich auswirken, wenn Ausstattungsmerkmale zwar vorhanden, aber nicht mehr zeitgemäß sind. Ausstattung als wesentliches Element der Vergleichsmiete für Mieterhöhung Die
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Mieterhoehung-mit-Vergleichsmiete-Ausstattung-Wohnung-zeitgemaess-E2812.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.02.2017 09:20:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Privatgutachten/Privatgutachten-im-Streit-mit-Vermieter-ber-Mngel-der-Mietwohnung-E1780.htm
Es kann erforderlich sein, einen Fachmann - oder eine Fachfrau - mit der Erstellung eines Privatgutachtens zu beauftragen. Wann ist die Beauftragung eines Privatgutachtens durch den Mieter wegen Mängeln sinnvoll? Die Behauptung des
01.01.2015 17:28:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(11)
Privatgutachten im Streit mit Vermieter über Mängel der Mietwohnung
Es kann erforderlich sein, einen Fachmann - oder eine Fachfrau - mit der Erstellung eines Privatgutachtens zu beauftragen. Wann ist die Beauftragung eines Privatgutachtens durch den Mieter wegen Mängeln sinnvoll? Die Behauptung des
Link: https://www.promietrecht.de/Wenn-Streit-unvermeidbar-ist/Beweismittel/Privatgutachten/Privatgutachten-im-Streit-mit-Vermieter-ber-Mngel-der-Mietwohnung-E1780.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.01.2015 17:28:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterkuendigung/Fristlose-Kuendigung/Gesundheitsgefaehrdung/Gesundheit-gefhrdet-beeintrchtigt-Mietvertrag-fristlos-kndigen-E2429.htm
Wenn das Wohnen in Ihrer Mietwohnung Ihre Gesundheit gefährdet, haben Sie das Recht zur fristlosen Kündigung des Mietvertrags. Voraussetzung für dieses Kündigungsrecht ist, dass nach dem gegenwärtigen Stand medizinischen Wissens
24.02.2016 14:56:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(12)
Gesundheit gefährdet, beeinträchtigt - Mietvertrag fristlos kündigen
Wenn das Wohnen in Ihrer Mietwohnung Ihre Gesundheit gefährdet, haben Sie das Recht zur fristlosen Kündigung des Mietvertrags. Voraussetzung für dieses Kündigungsrecht ist, dass nach dem gegenwärtigen Stand medizinischen Wissens
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterkuendigung/Fristlose-Kuendigung/Gesundheitsgefaehrdung/Gesundheit-gefhrdet-beeintrchtigt-Mietvertrag-fristlos-kndigen-E2429.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.02.2016 14:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Was-ist-die-ortsbliche-Vergleichsmiete-E1189.htm
Will der Vermieter die Miete anheben, dann spielt die ortsübliche Vergleichsmiete eine Rolle. Das ist die Miete, die für vergleichbaren Wohnraum in der Gemeinde oder der näheren Umgebung „üblich“ ist.  Das Gesetz nennt ausdrücklich die für den Vergleich der
24.12.2013 15:53:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(13)
Was ist die ortsübliche Vergleichsmiete?
Will der Vermieter die Miete anheben, dann spielt die ortsübliche Vergleichsmiete eine Rolle. Das ist die Miete, die für vergleichbaren Wohnraum in der Gemeinde oder der näheren Umgebung „üblich“ ist.  Das Gesetz nennt ausdrücklich die für den Vergleich der
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Was-ist-die-ortsbliche-Vergleichsmiete-E1189.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.12.2013 15:53:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Mieterhoehung-fuer-Einfamilienhaus-Bezug-auf-Mietspiegel-moeglich-E2573.htm
Ist ein Einfamilienhaus vermietet, so kann der Vermieter, der die Zustimmung des Mieters zur Mieterhöhung verlangt, Bezug auf einen vorhandenen Mietspiegel nehmen. In vielen Mietspiegeln ist ausdrücklich festgehalten, dass die
18.08.2016 16:17:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(14)
Mieterhöhung für Einfamilienhaus - Bezug auf Mietspiegel möglich?
Ist ein Einfamilienhaus vermietet, so kann der Vermieter, der die Zustimmung des Mieters zur Mieterhöhung verlangt, Bezug auf einen vorhandenen Mietspiegel nehmen. In vielen Mietspiegeln ist ausdrücklich festgehalten, dass die
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Mieterhoehung-fuer-Einfamilienhaus-Bezug-auf-Mietspiegel-moeglich-E2573.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.08.2016 16:17:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Begruendung/Mieterhhung-auf-ortsbliche-Vergleichsmiete-Begrndung-E1881.htm
Wenn der Vermieter die Miete auf die ortsübliche Vergleichsmiete erhöhen will, muss er im Erhöhungsverlangen begründet mitteilen, wie hoch seiner Meinung nach die ortsübliche Vergleichsmiete für die Wohnung ist, und er muss sein
02.02.2015 23:40:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(15)
Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - Begründung
Wenn der Vermieter die Miete auf die ortsübliche Vergleichsmiete erhöhen will, muss er im Erhöhungsverlangen begründet mitteilen, wie hoch seiner Meinung nach die ortsübliche Vergleichsmiete für die Wohnung ist, und er muss sein
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Begruendung/Mieterhhung-auf-ortsbliche-Vergleichsmiete-Begrndung-E1881.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.02.2015 23:40:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Begruendung/Mieterhhung-Vergleichswohnungen-gehren-dem-Vermieter-E3187.htm
Wenn der Vermieter drei Vergleichswohnungen für die Begründung einer Mieterhöhung im Rahmen der ortsüblichen Vergleichsmiete benennt, dann dürfen diese dem Vermieter gehören, sein Eigentum sein, oder von derselben Verwaltung verwaltet werden.
22.02.2018 10:21:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(16)
Mieterhöhung - Vergleichswohnungen gehören dem Vermieter
Wenn der Vermieter drei Vergleichswohnungen für die Begründung einer Mieterhöhung im Rahmen der ortsüblichen Vergleichsmiete benennt, dann dürfen diese dem Vermieter gehören, sein Eigentum sein, oder von derselben Verwaltung verwaltet werden.
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Begruendung/Mieterhhung-Vergleichswohnungen-gehren-dem-Vermieter-E3187.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 22.02.2018 10:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Schimmel-defekteFenster-der-Mietwohnung-20-Mietminderung-E2710.htm
Wenn an den Wänden des Wohnzimmers und in der Küche Schimmel auftritt, kann eine Mietminderung von 20 Prozent gerechtfertigt sein, wenn ein bauseitiger Mangel die Ursache ist. Gutachten zu defekten Fenstern der Mietwohnung - bauseitige
24.11.2016 08:01:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(17)
Schimmel, defekte Fenster der Mietwohnung - 20 % Mietminderung 
Wenn an den Wänden des Wohnzimmers und in der Küche Schimmel auftritt, kann eine Mietminderung von 20 Prozent gerechtfertigt sein, wenn ein bauseitiger Mangel die Ursache ist. Gutachten zu defekten Fenstern der Mietwohnung - bauseitige
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Schimmel-defekteFenster-der-Mietwohnung-20-Mietminderung-E2710.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.11.2016 08:01:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Mieterhhung-auf-Vergleichsmiete-Formelle-Anforderungen-E1223.htm
Das Mieterhöhungsverlangen in Richtung auf die ortsübliche Vergleichsmiete muss in Textform erfolgen und formelle Anforderungen erfüllen, sie sollte folgende Angaben enthalten, die zu prüfen sind: Formelle Anforderungen für Mieterhöhung auf
25.12.2013 14:44:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(18)
Mieterhöhung auf Vergleichsmiete - Formelle Anforderungen
Das Mieterhöhungsverlangen in Richtung auf die ortsübliche Vergleichsmiete muss in Textform erfolgen und formelle Anforderungen erfüllen, sie sollte folgende Angaben enthalten, die zu prüfen sind: Formelle Anforderungen für Mieterhöhung auf
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/Mieterhhung-auf-Vergleichsmiete-Formelle-Anforderungen-E1223.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2013 14:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Schaden/Durchsetzung-von-Anspruechen/Schadenshoehe/bei-Sachschaeden/Sachschaden-des-Mieters-Hoehe-des-Schadens-feststellen-E1355.htm
Voraussetzung für jede gesetzliche Schadenersatzpflicht ist, dass z.B. durch ein Ereignis ein Schaden verursacht wurde, und dass für das auslösende Ereignis ein Verschulden vorliegt. Wer also einen Schaden ersetzt haben will, muss nicht nur
22.12.2013 18:14:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(19)
Sachschaden des Mieters - Höhe des Schadens feststellen
Voraussetzung für jede gesetzliche Schadenersatzpflicht ist, dass z.B. durch ein Ereignis ein Schaden verursacht wurde, und dass für das auslösende Ereignis ein Verschulden vorliegt. Wer also einen Schaden ersetzt haben will, muss nicht nur
Link: https://www.promietrecht.de/Schaden/Durchsetzung-von-Anspruechen/Schadenshoehe/bei-Sachschaeden/Sachschaden-des-Mieters-Hoehe-des-Schadens-feststellen-E1355.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 22.12.2013 18:14:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mangel/einzelne-Maengel/Laerm/Lrm-durch-Nachbarn-Hellhriges-Haus-Wohnung-E2949.htm
Wenn ein Haus hellhörig ist, und es zu Störungen durch Lärm in der Wohnung eines Mieters kommt, dann muss der sich gestört fühlende Mieter nicht die Ursache(n) aufklären. Nachbarn - Hellhörigkeit und Störung durch Lärm durch Nachbarn Sind bei
12.06.2017 15:38:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(20)
Lärm durch Nachbarn - Hellhöriges Haus, Wohnung
Wenn ein Haus hellhörig ist, und es zu Störungen durch Lärm in der Wohnung eines Mieters kommt, dann muss der sich gestört fühlende Mieter nicht die Ursache(n) aufklären. Nachbarn - Hellhörigkeit und Störung durch Lärm durch Nachbarn Sind bei
Link: https://www.promietrecht.de/Mangel/einzelne-Maengel/Laerm/Lrm-durch-Nachbarn-Hellhriges-Haus-Wohnung-E2949.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 12.06.2017 15:38:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Mieterhhung-ortsbliche-Miete-mitMietspiegel-ausImmobilienportal-E3363.htm
Wenn Vermieter eine Mieterhöhung verlangen, dann ist die Mieterhöhung entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen zu begründen.   Mietpreisübersichten, Mietspiegel aus Immobilienportalen reichen für Mieterhöhung nicht aus In
30.10.2018 07:44:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(21)
Mieterhöhung ortsübliche Miete mit Mietspiegel aus Immobilienportal
Wenn Vermieter eine Mieterhöhung verlangen, dann ist die Mieterhöhung entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen zu begründen.   Mietpreisübersichten, Mietspiegel aus Immobilienportalen reichen für Mieterhöhung nicht aus In
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Mieterhhung-ortsbliche-Miete-mitMietspiegel-ausImmobilienportal-E3363.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 30.10.2018 07:44:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzusammensetzung/Zuschlaege/Untermietzuschlag/Untermietzuschlag-Hhe-wie-viel-knnen-Vermieter-verlangen-E2704.htm
Wenn der Vermieter die Untervermietung erlaubt, ist oft die Frage, ob er einen Untermietzuschlag verlangen kann und wie hoch dieser sein darf. Das ist gesetzlich nicht festgelegt. Wenn dem Vermieter die Untermieterlaubnis ohne Zuschlag
18.11.2016 12:35:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(22)
Untermietzuschlag - Höhe, wie viel können Vermieter verlangen?
Wenn der Vermieter die Untervermietung erlaubt, ist oft die Frage, ob er einen Untermietzuschlag verlangen kann und wie hoch dieser sein darf. Das ist gesetzlich nicht festgelegt. Wenn dem Vermieter die Untermieterlaubnis ohne Zuschlag
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzusammensetzung/Zuschlaege/Untermietzuschlag/Untermietzuschlag-Hhe-wie-viel-knnen-Vermieter-verlangen-E2704.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.11.2016 12:35:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Mietspiegel/qualifizierter/Qualifizierter-Mietspiegel-Anforderungen-E1888.htm
In einem Mietspiegel werden die ortsüblichen Mieten für eine Gemeinde, für Gemeindeteile oder mehrere Gemeinden gesammelt. Aus dem Mietspiegel soll möglichst die ortsübliche Vergleichsmiete für jede Wohnung abgelesen werden können. Ein qualizifierter
06.02.2015 18:45:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(23)
Qualifizierter Mietspiegel - Anforderungen
In einem Mietspiegel werden die ortsüblichen Mieten für eine Gemeinde, für Gemeindeteile oder mehrere Gemeinden gesammelt. Aus dem Mietspiegel soll möglichst die ortsübliche Vergleichsmiete für jede Wohnung abgelesen werden können. Ein qualizifierter
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Mietspiegel/qualifizierter/Qualifizierter-Mietspiegel-Anforderungen-E1888.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.02.2015 18:45:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/AllgemeineMietsteigerung-Grund-fuer-Mieterhoehung-durch-Vermieter-E2897.htm
Wenn Vermieter eine Mieterhöhung verlangen, dann kommt es darauf an, ob der Vermieter die Mieterhöhung entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen begründet hat.   Allgemeine Mietsteigerungen, Anstieg der Lebenshaltungskosten als
15.04.2017 08:57:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(24)
Allgemeine Mietsteigerung - Grund für Mieterhöhung durch Vermieter
Wenn Vermieter eine Mieterhöhung verlangen, dann kommt es darauf an, ob der Vermieter die Mieterhöhung entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen begründet hat.   Allgemeine Mietsteigerungen, Anstieg der Lebenshaltungskosten als
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/AllgemeineMietsteigerung-Grund-fuer-Mieterhoehung-durch-Vermieter-E2897.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.04.2017 08:57:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Mieterhhung-auf-ortsbliche-Vergleichsmiete-gesetzliche-Merkmale-E2001.htm
Die ortsübliche Vergleichsmiete , die der Vermieter für eine Wohnung verlangen kann, richtet sich nach fünf gesetzlich festgelegten Merkmalen. Hinweis Die Mieterhöhung ist vom Vermieter zu begründen  und immer ist die tatsächliche
06.05.2015 18:26:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(25)
Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete - gesetzliche Merkmale
Die ortsübliche Vergleichsmiete , die der Vermieter für eine Wohnung verlangen kann, richtet sich nach fünf gesetzlich festgelegten Merkmalen. Hinweis Die Mieterhöhung ist vom Vermieter zu begründen  und immer ist die tatsächliche
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/ortsuebliche-Miete/Mieterhhung-auf-ortsbliche-Vergleichsmiete-gesetzliche-Merkmale-E2001.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.05.2015 18:26:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Silikonfugen-Muss-der-Mieter-oder-der-Vermieter-diese-erneuern-E3285.htm
Wenn es im Bereich einer Dusche oder Badewanne undichte, brüchige bzw. gerissene Silikonfugen gibt, dann besteht nicht nur die Gefahr einer Undichtigkeit, es kann sich dann auch Schimmel bilden. Muss der Vermieter oder der Mieter
21.06.2018 06:28:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(26)
Silikonfugen - Muss der Mieter oder der Vermieter diese erneuern?
Wenn es im Bereich einer Dusche oder Badewanne undichte, brüchige bzw. gerissene Silikonfugen gibt, dann besteht nicht nur die Gefahr einer Undichtigkeit, es kann sich dann auch Schimmel bilden. Muss der Vermieter oder der Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Silikonfugen-Muss-der-Mieter-oder-der-Vermieter-diese-erneuern-E3285.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.06.2018 06:28:00
Autor: kein Author