Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: hausratversicherung

Es wurden 24 Suchergebnisse gefunden:

Auch wenn Mieter eine Hausratversicherung abgeschlossen haben, kann es sein, dass die Versicherung im Schadensfall nicht oder nur weniger zahlt. Hinweis SchĂ€den durch Schadensereignisse wie Starkregen, der den Keller ĂŒberschwemmt,

Wenn der Vermieter in dem vorgelegten Mietvertrag verlangt, dass der Mieter eine Hausratversicherung abschließen muss, wird diese Regelung meist als unwirksam angesehen. Vermieter verlangt, dass Mieter eine Hausratversicherung

Ein Hausratversicherungsvertrag soll dafĂŒr sorgen, dass die Versicherung einen angemessenen Ersatz bezahlt, wenn der Hausrat beschĂ€digt wird. Die Hausratversicherung deckt den Wiederbeschaffungswert zum Neupreis,   wenn die beschĂ€digten

Zusammen mit der Hausratversicherung kann auch eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen werden. Dringend zu empfehlen ist fĂŒr Mieter der Abschluss einer Hausratversicherung. Sehen Sie dazu: Welche Versicherungen braucht

Wer zuhause ein Wasserbett hat, dem kann es passieren, dass irgendwann Wasser austritt und ein grĂ¶ĂŸerer Wasserschaden entsteht. Hinweis Das Risiko, dass ein im FachgeschĂ€ft erworbenes Wasserbett einen grĂ¶ĂŸeren Wasserschaden anrichtet,

Wasserschaden durch Regen, Sturm - Sachen des Mieters beschĂ€digt Werden durch Starkregen, Möbel, EinrichtungsgegenstĂ€nde, Hausrat des Mieters beschĂ€digt, muss der Mieter oft den Schaden selbst tragen. Wasserschaden durch Unwetter - Hausratversicherung leistet meist erst ab WindstĂ€rke 8 FĂŒr SchĂ€den

Nachfolgend erhalten Sie Hinweise fĂŒr Versicherungen, die fĂŒr Sie als Mieter sinnvoll sein können.  Hinweis Vergleichen Sie immer sorgfĂ€ltig die von Versicherungen gebotenen Leistungen und Versicherungsbedingungen.  Ein teurer Vertrag muss nicht

Kommt es durch einen Rohrbruch zum Eindringen von Wasser oder Abwasser, und dadurch zu Schaden am Hausrat oder Sachen des Mieters, dann muss dafĂŒr normalerweise nicht der Vermieter einstehen, haften. Rohrbruch in der Mietwohnung - Eindringen

Wurde im Keller ein Abwasserrohr undicht und wurde durch den Rohrbruch der im Mieterkeller lagernde Hausrat beschÀdigt, dann zahlt den Schaden am Hausrat in der Regel nicht die GebÀudeversicherung. Besteht eine Hausratversicherung,

Kommt es infolge eines Rohrbruchs zu einem Wasserschaden durch Leitungswasser oder Abwasser, dann ist der Vermieter verpflichtet, den Rohrbruch und sonstige entstandene SchÀden an der GebÀudesubstanz der Wohnung(en) zu beseitigen, auch die

Hat ein Mieter einen Wohnungsbrand leicht fahrlĂ€ssig verursacht, so ist fĂŒr die Beseitigung des Schadens der Vermieter verantwortlich, wenn die Kosten der Schadensbeseitigung, die durch den Brand entstanden sind, durch die

Bei Unwetter mĂŒssen Sie als Mieter / Mieterin darauf achten, dass die Fenster geschlossen sind. Immer wenn Sie das Haus fĂŒr lĂ€ngere Zeit verlassen, sollten Sie die Fenster schließen, denn Unwetter können unerwartet, sozusagen "aus heiterem

Wenn eine Mietwohnung nachtrĂ€glich vom Mieter mit einem offenen Kamin ausgestattet werden soll, so ist dies immer eine bauliche VerĂ€nderung, fĂŒr die Mieter vorher die Erlaubnis des Vermieters einholen mĂŒssen. Umbauarbeiten - Erlaubnis des

Sofort den Vermieter, die Hausverwaltung oder den Hausmeister informieren, dass durch das Unwetter der Keller unter Wasser steht. Da es in solchen FÀllen recht schnell gehen muss, kann man einfach auf das Telefon, die SMS, die eMail,

Wurde in der Mietwohnung ein Glasschaden durch Unachtsamkeit bzw. leicht fahrlÀssig  (z.B. beim Putzen geht versehentlich eine Glascheibe kaputt, etc.) oder fahrlÀssig verursacht, dann haftet nicht der Vermieter. Die Pflicht des Vermieters

Wenn ein BaugerĂŒst am Haus, der Fassade ĂŒber lĂ€ngere Zeit vor Wohnungsfenstern steht, kann dies einen Mieter zu Mietminderungen berechtigen.  Ein BaugerĂŒst mindert die WohnqualitĂ€t, die Nutzung der gemieteten Wohnung Ein GerĂŒst hat oft erhebliche

Mieter haben Anspruch darauf, dass SchĂ€den an der Bausubstanz, die durch einen Starkregen (Unwetter) in der Wohnung oder dem Keller entstehen, durch den Vermieter behoben werden.  Der Vermieter muss dafĂŒr sorgen, dass eine Wohnung oder

Wenn der Untermieter eines Nachbarn einen Schaden an Ihren Sachen, Ihrem Eigentum, oder gar einen Gesundheitsschaden bei Ihnen oder Ihren Mitbewohnern verursacht hat, spielt das Mietrecht nur ausnahmsweise eine Rolle. Schaden muss derjenige

Werden SchĂ€den von ganz Fremden angerichtet, spielt Mietrecht kaum eine Rolle. Man spricht dann - weil sich das außerhalb der Vertragsbeziehung zwischen Mieter und Vermieter abspielt - von einer Schadensverursachung durch Dritte. Beispiel

Einfach eine Katzenklappe in eine TĂŒr zum Balkon bzw. Terrasse oder in die WohnungseingangstĂŒr einbauen? Mieter sollten Sie das nicht ohne vorherige Erlaubnis, Genehmigung des Vermieters tun. Katzenklappe in eine AußentĂŒr, Balkonfenster



Ist an der WohnungstĂŒr durch einen Einbruch ein Schaden entstanden, dann ist der Vermieter fĂŒr die Reparatur zustĂ€ndig (Schloss ersetzen, TĂŒrblatt erneuern etc.). Er muss auch vorlĂ€ufige Sicherungsmaßnahmen beauftragen, wenn die

FĂŒr die Beurteilung einer wirtschaftlichen HĂ€rte mĂŒssen zunĂ€chst alle Einkommen des Haushalts erfasst und alle Ausgaben gegenĂŒbergestellt werden. Daraus ergibt sich dann das verfĂŒgbare Einkommen. und es ist zu prĂŒfen, ob die