Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: persönliche

Es wurden 28 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Baumassnahmen/Modernisierung-Persoenliche-Haerte-durch-Bauarbeiten-E1754.htm
Bauarbeiten sind oft mit einer umfangreichen Belastung der Bewohner durch Lärm, Staub und Schmutz und anderen Einschränkungen in ihrer Wohnung verbunden. Dies kann für die Mieter, ihre Familienangehörigen und sonstigen Haushaltsangehörigen eine
27.12.2014 19:13:00 kein Author
Average result
53,4 %
(0)
Modernisierung - Persönliche Härte durch Bauarbeiten
Bauarbeiten sind oft mit einer umfangreichen Belastung der Bewohner durch Lärm, Staub und Schmutz und anderen Einschränkungen in ihrer Wohnung verbunden. Dies kann für die Mieter, ihre Familienangehörigen und sonstigen Haushaltsangehörigen eine
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Baumassnahmen/Modernisierung-Persoenliche-Haerte-durch-Bauarbeiten-E1754.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 19:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Persoenliche-Haertegruende-Duldung-der-Modernisierung-E1752.htm
persönliche Härtegründe können dazu führen, dass die Duldung einer Modernisierung vom Vermieter / Eigentümer nicht unbedingt gefordert werden kann. Liegen persönliche Härtegründe vor, dann ist abzuwägen, ob das Interesse des Vermieters - und ggf.
27.12.2014 18:30:00 kein Author
Average result
51,8 %
(1)
Persönliche Härtegründe - Duldung der Modernisierung?
persönliche Härtegründe können dazu führen, dass die Duldung einer Modernisierung vom Vermieter / Eigentümer nicht unbedingt gefordert werden kann. Liegen persönliche Härtegründe vor, dann ist abzuwägen, ob das Interesse des Vermieters - und ggf.
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Persoenliche-Haertegruende-Duldung-der-Modernisierung-E1752.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 18:30:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/bauliche-Folgen/Persoenliche-Haerte-Folgen-der-Modernisierung-der-Mietwohnung-E1755.htm
Modernisierungsarbeiten können als bauliche Folgen die Wohnung so verändern, dass daraus für die Mieter eine Persönliche Härte entsteht. Persönlicher Härtegrund - bauliche Folgen einer Modernisierung der Mietwohnung Wäre z.B. die Wohnung
27.12.2014 19:21:00 kein Author
Average result
44,4 %
(2)
Persönliche Härte - Folgen der Modernisierung der Mietwohnung
Modernisierungsarbeiten können als bauliche Folgen die Wohnung so verändern, dass daraus für die Mieter eine Persönliche Härte entsteht. Persönlicher Härtegrund - bauliche Folgen einer Modernisierung der Mietwohnung Wäre z.B. die Wohnung
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/bauliche-Folgen/Persoenliche-Haerte-Folgen-der-Modernisierung-der-Mietwohnung-E1755.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 19:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/wirtschaftliche-Unzumutbarkeit/Modernisierung-Persoenliche-Haerte-wirtschaftliche-Unzumutbarkeit-E1809.htm
Die zu erwartende Mieterhöhung kann zu einer wirtschaftlichen Unzumutbarkeit für Mieter führen und stellt dann eine persönliche Härte dar.  Wenn eine angekündigte Modernisierung für Sie zu einer persönlichen Härte führen wird, sollten
08.01.2015 00:02:00 kein Author
Bad result
39 %
(3)
Modernisierung - Persönliche Härte, wirtschaftliche Unzumutbarkeit
Die zu erwartende Mieterhöhung kann zu einer wirtschaftlichen Unzumutbarkeit für Mieter führen und stellt dann eine persönliche Härte dar.  Wenn eine angekündigte Modernisierung für Sie zu einer persönlichen Härte führen wird, sollten
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/wirtschaftliche-Unzumutbarkeit/Modernisierung-Persoenliche-Haerte-wirtschaftliche-Unzumutbarkeit-E1809.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 08.01.2015 00:02:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierung-notwendiger-Umzug-kann-persoenliche-Haerte-sein-E2478.htm
Wenn der Vermieter eine Modernisierung durchführen will: Mieter sind nach dem jetzt geltenden Gesetz  meist zur Duldung von Modernisierungsarbeiten verpflichtet, wenn keine Persönliche Härte vorliegt .  Persönliche Härte - Wenn Mieter
09.05.2016 09:06:00 kein Author
Bad result
38,6 %
(4)
Modernisierung - notwendiger Umzug kann persönliche Härte sein
Wenn der Vermieter eine Modernisierung durchführen will: Mieter sind nach dem jetzt geltenden Gesetz  meist zur Duldung von Modernisierungsarbeiten verpflichtet, wenn keine Persönliche Härte vorliegt .  Persönliche Härte - Wenn Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierung-notwendiger-Umzug-kann-persoenliche-Haerte-sein-E2478.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.05.2016 09:06:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierung-Duldung-psychische-Erkrankung-persoenliche-Haerte-E2485.htm
Die Duldung einer umfassenden Modernisierung, Sanierung kann für Mieter eine unzumutbare Persönliche Härte sein, wenn ein erhebliches gesundheitliches Risiko besteht:  Persönliche Härtegründe - Duldung der Modernisierung?   Mieterin
30.05.2016 05:08:00 kein Author
Bad result
36,6 %
(5)
Modernisierung, Duldung - psychische Erkrankung persönliche Härte?
Die Duldung einer umfassenden Modernisierung, Sanierung kann für Mieter eine unzumutbare Persönliche Härte sein, wenn ein erhebliches gesundheitliches Risiko besteht:  Persönliche Härtegründe - Duldung der Modernisierung?   Mieterin
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierung-Duldung-psychische-Erkrankung-persoenliche-Haerte-E2485.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 30.05.2016 05:08:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Zustellung/durch-Gerichtsvollzieher/Persoenliche-Zustellung-durch-Gerichtsvollzieher-beauftragen-E2099.htm
Wenn Sie die Persönliche Zustellung durch einen Gerichtsvollzieher beauftragen wollen, so erhalten Sie im nachfolgenden Beitrag Hinweise zur Vorgehensweise. Persönliche Zustellung von Schreiben durch Gerichtsvollzieher - wie vorgehen? 1.  
04.07.2015 15:22:00 kein Author
Bad result
20,6 %
(6)
Persönliche Zustellung durch Gerichtsvollzieher beauftragen
Wenn Sie die Persönliche Zustellung durch einen Gerichtsvollzieher beauftragen wollen, so erhalten Sie im nachfolgenden Beitrag Hinweise zur Vorgehensweise. Persönliche Zustellung von Schreiben durch Gerichtsvollzieher - wie vorgehen? 1.  
Link: https://www.promietrecht.de/Zustellung/durch-Gerichtsvollzieher/Persoenliche-Zustellung-durch-Gerichtsvollzieher-beauftragen-E2099.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 04.07.2015 15:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/vorausgegangene-Aufwendungen/Hrtegrnde-Modernisierung-frhere-Einbauten-Aufwand-Mieter-E1756.htm
Modernisierung: Es können Härtegründe in Frage kommen, wenn Sie als Mieter frühere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).  Persönliche Härte - durch
27.12.2014 20:15:00 kein Author
Very bad result
14 %
(7)
Härtegründe Modernisierung - frühere Einbauten, Aufwand Mieter
Modernisierung: Es können Härtegründe in Frage kommen, wenn Sie als Mieter frühere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).  Persönliche Härte - durch
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/vorausgegangene-Aufwendungen/Hrtegrnde-Modernisierung-frhere-Einbauten-Aufwand-Mieter-E1756.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 20:15:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Modernisierungsankndigung-Frist-fr-Mitteilung-Hrtegrnde-E2559.htm
Mieter, die gegenüber einer Modernisierung einwenden wollen, dass diese eine persönliche Härte für sie bedeutet, müssen eine ziemlich kurze Frist beachten. Wenn Sie eine Modernisierungsankündigung erhalten, sollten Sie umgehend prüfen, ob
07.08.2016 11:02:00 kein Author
Very bad result
8,8 %
(8)
Modernisierungsankündigung - Frist für Mitteilung Härtegründe
Mieter, die gegenüber einer Modernisierung einwenden wollen, dass diese eine persönliche Härte für sie bedeutet, müssen eine ziemlich kurze Frist beachten. Wenn Sie eine Modernisierungsankündigung erhalten, sollten Sie umgehend prüfen, ob
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/persoenliche-Haerte/Modernisierungsankndigung-Frist-fr-Mitteilung-Hrtegrnde-E2559.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.08.2016 11:02:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Widerspruchsgruende/Eigenbedarfskndigung-keine-angemessene-Ersatzwohnung-zu-finden-E2831.htm
Es kann als besondere persönliche Härte anerkannt werden, wenn eine Ersatzwohnung nicht zu finden ist. Durch die gesetzliche Sozialklausel kann der Mieter einer Kündigung des Vermieters, z.B. einer Eigenbedarfskündigung widersprechen
21.02.2017 09:16:00 kein Author
Very bad result
6,2 %
(9)
Eigenbedarfskündigung - keine angemessene Ersatzwohnung zu finden
Es kann als besondere persönliche Härte anerkannt werden, wenn eine Ersatzwohnung nicht zu finden ist. Durch die gesetzliche Sozialklausel kann der Mieter einer Kündigung des Vermieters, z.B. einer Eigenbedarfskündigung widersprechen
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Widerspruch/Widerspruchsgruende/Eigenbedarfskndigung-keine-angemessene-Ersatzwohnung-zu-finden-E2831.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.02.2017 09:16:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Erben/Erben-des-Mieters-persoenliche-Haftung-mit-eigenem-Vermoegen-E3578.htm
Erben eines Mieters haften in bestimmten Fällen auch persönlich mit eigenem Vermögen für Schulden gegenüber dem Vermieter. Mit dem Erbfall geht das Vermögen des Verstorbenen automatisch auf die Erben über, § 1922 BGB . Das gilt auch für
23.02.2020 13:40:00 kein Author
Very bad result
-0,2 %
(10)
Erben des Mieters - persönliche Haftung mit eigenem Vermögen
Erben eines Mieters haften in bestimmten Fällen auch persönlich mit eigenem Vermögen für Schulden gegenüber dem Vermieter. Mit dem Erbfall geht das Vermögen des Verstorbenen automatisch auf die Erben über, § 1922 BGB . Das gilt auch für
Link: https://www.promietrecht.de/Tod-des-Mieters/Erben/Erben-des-Mieters-persoenliche-Haftung-mit-eigenem-Vermoegen-E3578.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.02.2020 13:40:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vollstreckung/Vermieterpfandrecht/Vermieterpfandrecht-persnliche-Gegenstnde-fallen-nicht-darunter-E2500.htm
Der Vermieter hat an den Sachen des Mieters ein Vermieterpfandrecht.  Pfandrecht des Vermieters an Dokumenten, Fotos, persönlichen Sachen besteht nicht Aber persönliche Gegenstände (wie Kleidung, Dokumente, Fotos) sind unpfändbar und
07.06.2016 23:35:00 kein Author
Very bad result
-1 %
(11)
Vermieterpfandrecht - persönliche Gegenstände fallen nicht darunter
Der Vermieter hat an den Sachen des Mieters ein Vermieterpfandrecht.  Pfandrecht des Vermieters an Dokumenten, Fotos, persönlichen Sachen besteht nicht Aber persönliche Gegenstände (wie Kleidung, Dokumente, Fotos) sind unpfändbar und
Link: https://www.promietrecht.de/Vollstreckung/Vermieterpfandrecht/Vermieterpfandrecht-persnliche-Gegenstnde-fallen-nicht-darunter-E2500.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.06.2016 23:35:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Zumutbarkeit/Ankndigung-Modernisierung-Wirtschaftliche-Hrtegrnde-mitteilen-E3086.htm
Wenn rechtzeitig der Härteeinwand erhoben worden ist, dem Vermieter persönliche wirtschaftliche Härtegründe mitgeteilt wurden, dann kann eine Mieterhöhung nach Modernisierung vielleicht teilweise oder ganz abgewehrt werden: 
24.10.2017 09:51:00 kein Author
Very bad result
-3,2 %
(12)
Ankündigung Modernisierung - Wirtschaftliche Härtegründe mitteilen
Wenn rechtzeitig der Härteeinwand erhoben worden ist, dem Vermieter persönliche wirtschaftliche Härtegründe mitgeteilt wurden, dann kann eine Mieterhöhung nach Modernisierung vielleicht teilweise oder ganz abgewehrt werden: 
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Zumutbarkeit/Ankndigung-Modernisierung-Wirtschaftliche-Hrtegrnde-mitteilen-E3086.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.10.2017 09:51:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Zumutbarkeit/Modernisierung-Einbau-Aufzug-Einkommen-gering-Mieterhoehung-E2565.htm
Der Einbau eines Aufzuges kann zu einer heftigen Mieterhöhung führen, und zusätzlichen Betriebskosten .  Modernisierung - geringes Einkommen kann Mieterhöhung verringern, verhindern Bei niedrigem Einkommen des Mieters  kann aber ein
10.08.2016 20:33:00 kein Author
Very bad result
-3,2 %
(13)
Modernisierung, Einbau Aufzug - Einkommen gering - Mieterhöhung?
Der Einbau eines Aufzuges kann zu einer heftigen Mieterhöhung führen, und zusätzlichen Betriebskosten .  Modernisierung - geringes Einkommen kann Mieterhöhung verringern, verhindern Bei niedrigem Einkommen des Mieters  kann aber ein
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Modernisierungsmieterhoehung/Zumutbarkeit/Modernisierung-Einbau-Aufzug-Einkommen-gering-Mieterhoehung-E2565.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 10.08.2016 20:33:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Neue-Fussbodenheizung-Modernisierung-der-Mietwohnung-Duldung-E3624.htm
Der Einbau einer Fußbodenheizung stellt eine Modernisierung dar, für die nicht unbedingt eine Duldungspflicht des Mieters besteht. Modernisierungsarbeiten muss der Mieter grundsätzlich dulden, allerdings nur dann, wenn es sich nicht um
03.06.2020 07:22:00 kein Author
Very bad result
-4 %
(14)
Neue Fußbodenheizung - Modernisierung der Mietwohnung - Duldung
Der Einbau einer Fußbodenheizung stellt eine Modernisierung dar, für die nicht unbedingt eine Duldungspflicht des Mieters besteht. Modernisierungsarbeiten muss der Mieter grundsätzlich dulden, allerdings nur dann, wenn es sich nicht um
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Neue-Fussbodenheizung-Modernisierung-der-Mietwohnung-Duldung-E3624.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 03.06.2020 07:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/wirtschaftliche-Zumutbarkeit/Mieterhoehung-nach-Modernisierung-wirtschaftliche-Haerte-E3469.htm
Die Mieterhöhung nach einer Modernisierung kann für Mieter eine wirtschaftliche Härte bedeuten. Wenn der Vermieter nach einer Modernisierung die Mieterhöhung durch Umlage der Modernisierungskosten verlangt, dann kann das den Mieter
14.05.2019 10:56:00 kein Author
Very bad result
-6,8 %
(15)
Mieterhöhung nach Modernisierung - wirtschaftliche Härte
Die Mieterhöhung nach einer Modernisierung kann für Mieter eine wirtschaftliche Härte bedeuten. Wenn der Vermieter nach einer Modernisierung die Mieterhöhung durch Umlage der Modernisierungskosten verlangt, dann kann das den Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Duldungspflicht/wirtschaftliche-Zumutbarkeit/Mieterhoehung-nach-Modernisierung-wirtschaftliche-Haerte-E3469.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.05.2019 10:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierung-Mieter-kann-die-Mieterhhung-nicht-zahlen-E2571.htm
Vermieter dürfen grundsätzlich nach einer Modernisierung die Miete erhöhen - aber was ist, wenn Mieter die neue Miete nicht zahlen können, weil das Einkommen zu gering ist?  Niedriges Einkommen - ist die Modernisierungsmieterhöhung zu zahlen?
18.08.2016 07:30:00 kein Author
Very bad result
-7,8 %
(16)
Modernisierung - Mieter kann die Mieterhöhung nicht zahlen
Vermieter dürfen grundsätzlich nach einer Modernisierung die Miete erhöhen - aber was ist, wenn Mieter die neue Miete nicht zahlen können, weil das Einkommen zu gering ist?  Niedriges Einkommen - ist die Modernisierungsmieterhöhung zu zahlen?
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Modernisierung-Mieter-kann-die-Mieterhhung-nicht-zahlen-E2571.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.08.2016 07:30:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/was-ist-Modernisierung/ausserhalb-der-Wohnung/Modernisierung-des-Vermieters-auerhalb-der-Wohnung-Duldung-E1743.htm
Außerhalb Ihrer Wohnung kann der Vermieter Modernisierungen und Verbesserungen ohne die Zustimmung des Mieters ausführen. Z.B., der Einbau oder Anbau eines Aufzugs ( Einbau eines Aufzugs ist manchmal keine Modernisierung ) wird
27.12.2014 12:10:00 kein Author
Very bad result
-8,2 %
(17)
Modernisierung des Vermieters außerhalb der Wohnung - Duldung
Außerhalb Ihrer Wohnung kann der Vermieter Modernisierungen und Verbesserungen ohne die Zustimmung des Mieters ausführen. Z.B., der Einbau oder Anbau eines Aufzugs ( Einbau eines Aufzugs ist manchmal keine Modernisierung ) wird
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/was-ist-Modernisierung/ausserhalb-der-Wohnung/Modernisierung-des-Vermieters-auerhalb-der-Wohnung-Duldung-E1743.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2014 12:10:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Zustellung/durch-Gerichtsvollzieher/Gerichtsvollzieher-mit-Zustellung-Brief-Schreiben-beauftragen-E2098.htm
Die Zustellung eines Schreibens durch einen Gerichtsvollzieher ist, wenn es um einen wirklich sicheren Beweis geht, die zuverlässigste Art, den Zugang beim Empfänger nachzuweisen. Wie beauftrage ich den Gerichtsvollzieher für die
04.07.2015 15:15:00 kein Author
Very bad result
-8,4 %
(18)
Gerichtsvollzieher mit Zustellung Brief, Schreiben beauftragen
Die Zustellung eines Schreibens durch einen Gerichtsvollzieher ist, wenn es um einen wirklich sicheren Beweis geht, die zuverlässigste Art, den Zugang beim Empfänger nachzuweisen. Wie beauftrage ich den Gerichtsvollzieher für die
Link: https://www.promietrecht.de/Zustellung/durch-Gerichtsvollzieher/Gerichtsvollzieher-mit-Zustellung-Brief-Schreiben-beauftragen-E2098.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 04.07.2015 15:15:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Gegenargumente/Musterbrief-Finanzielle-wirtschaftliche-Hrte-bei-Modernisierung-E2925.htm
Wenn die Modernisierungsankündigung eine deutliche Mieterhöhung ankündigt, dann darf die Miete nicht so stark steigen, dass der betroffene Mieter und seine Angehörigen sich die Wohnung nicht mehr leisten können, eigentlich ausziehen
23.05.2017 19:21:00 kein Author
Very bad result
-8,6 %
(19)
Musterbrief - Finanzielle, wirtschaftliche Härte bei Modernisierung
Wenn die Modernisierungsankündigung eine deutliche Mieterhöhung ankündigt, dann darf die Miete nicht so stark steigen, dass der betroffene Mieter und seine Angehörigen sich die Wohnung nicht mehr leisten können, eigentlich ausziehen
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/Abwehr-/-Duldung/Gegenargumente/Musterbrief-Finanzielle-wirtschaftliche-Hrte-bei-Modernisierung-E2925.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 23.05.2017 19:21:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Interessenabwaegung/Hrtefall-Eigenbedarfskndigung-sorgfltige-Prfung-erforderlich-BGH-E3491.htm
Der Bundesgerichtshof (BGH) mahnt sorgfältige Sachverhaltsaufklärung bei der Härtefallprüfung im Falle einer Kündigung wegen Eigenbedarfs an. Bei Eigenbedarfskündigungen müssen Gerichte genau prüfen, ob im jeweiligen Einzelfall
09.07.2019 08:35:00 kein Author
Very bad result
-11,6 %
(20)
Härtefall Eigenbedarfskündigung - sorgfältige Prüfung erforderlich - BGH
Der Bundesgerichtshof (BGH) mahnt sorgfältige Sachverhaltsaufklärung bei der Härtefallprüfung im Falle einer Kündigung wegen Eigenbedarfs an. Bei Eigenbedarfskündigungen müssen Gerichte genau prüfen, ob im jeweiligen Einzelfall
Link: https://www.promietrecht.de/Vermieterkuendigung/Ordentliche-Kuendigung/Interessenabwaegung/Hrtefall-Eigenbedarfskndigung-sorgfltige-Prfung-erforderlich-BGH-E3491.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.07.2019 08:35:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mietminderung/Minderungsanspruch/Hoehe-der-Mietminderung/Hhere-Mietminderung-bei-Krankheit-Behinderung-mglich-E3387.htm
Mieter können recht unterschiedlich von den Auswirkungen eines Mangels betroffen sein, besonders wenn eine Behinderung, Krankheit vorliegt, z.B. bei Ausfall eines Aufzugs. Miete mindern - erhebliche Auswirkungen eines Mangels bei Erkrankung,
07.12.2018 12:49:00 kein Author
Very bad result
-12,2 %
(21)
Höhere Mietminderung bei Krankheit, Behinderung möglich?
Mieter können recht unterschiedlich von den Auswirkungen eines Mangels betroffen sein, besonders wenn eine Behinderung, Krankheit vorliegt, z.B. bei Ausfall eines Aufzugs. Miete mindern - erhebliche Auswirkungen eines Mangels bei Erkrankung,
Link: https://www.promietrecht.de/Mietminderung/Minderungsanspruch/Hoehe-der-Mietminderung/Hhere-Mietminderung-bei-Krankheit-Behinderung-mglich-E3387.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 07.12.2018 12:49:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Eigenbedarfskndigung-Schutz-fr-Mieter-wegen-Demenz-Urteil-E3517.htm
Besteht bei einem Mieter eine Demenzerkrankung, dann kann dies gegenüber einer Kündigung des Vermieters als Argument zum Schutz, als sozialer Härtegrund, vorgebracht werden. Mieter, die von einer Kündigung betroffen sind, können gegen
08.10.2019 09:04:00 kein Author
Very bad result
-12,2 %
(22)
Eigenbedarfskündigung - Schutz für Mieter wegen Demenz - Urteil
Besteht bei einem Mieter eine Demenzerkrankung, dann kann dies gegenüber einer Kündigung des Vermieters als Argument zum Schutz, als sozialer Härtegrund, vorgebracht werden. Mieter, die von einer Kündigung betroffen sind, können gegen
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Eigenbedarfskndigung-Schutz-fr-Mieter-wegen-Demenz-Urteil-E3517.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 08.10.2019 09:04:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-zu-Eigenbedarf-Schwer-kranker-Mieter-wurde-gekuendigt-E2862.htm
Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarf kündigt, der Mieter aber schwer krank ist, müssen die Gerichte die Umstände, den Einzelfall sorgfältig abwägen.  Das hat der Bundesgerichtshof (Az. VIII ZR 270/15 ) in einem weiteren Urteil entschieden.  
16.03.2017 11:03:00 kein Author
Very bad result
-13,2 %
(23)
BGH zu Eigenbedarf - Schwer kranker Mieter wurde gekündigt
Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarf kündigt, der Mieter aber schwer krank ist, müssen die Gerichte die Umstände, den Einzelfall sorgfältig abwägen.  Das hat der Bundesgerichtshof (Az. VIII ZR 270/15 ) in einem weiteren Urteil entschieden.  
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/BGH-zu-Eigenbedarf-Schwer-kranker-Mieter-wurde-gekuendigt-E2862.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 16.03.2017 11:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Eigenbedarfskuendigung-soziale-Haerte-genaue-Pruefung-Urteil-E3573.htm
Bei einer Kündigung des Vermieters wegen Eigenbedarf muss eine genaue Prüfung und Abwägung der Interessen beider Seiten erfolgen, wenn Mieter soziale Härtegründe vorbringen. Gegen eine Eigenbedarfskündigung kann der Mieter Widerspruch
11.02.2020 07:47:00 kein Author
Very bad result
-14 %
(24)
Eigenbedarfskündigung, soziale Härte - genaue Prüfung - Urteil
Bei einer Kündigung des Vermieters wegen Eigenbedarf muss eine genaue Prüfung und Abwägung der Interessen beider Seiten erfolgen, wenn Mieter soziale Härtegründe vorbringen. Gegen eine Eigenbedarfskündigung kann der Mieter Widerspruch
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Eigenbedarfskuendigung-soziale-Haerte-genaue-Pruefung-Urteil-E3573.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.02.2020 07:47:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Mietzahlungen-zu-spaet-Depression-Ursache-Kuendigung-Mietvertrag-E3052.htm
Ein Mieter, der unter Depressionen litt, zahlte mehrfach seine Miete zu spät und oft auch nicht in voller Höhe - er erhielt die Kündigung. Kündigung des Mietvertrages wegen Zahlungsverzugs Wenn die laufende Miete nicht rechtzeitig
22.09.2017 07:01:00 kein Author
Very bad result
-14,8 %
(25)
Mietzahlungen zu spät - Depression Ursache, Kündigung Mietvertrag
Ein Mieter, der unter Depressionen litt, zahlte mehrfach seine Miete zu spät und oft auch nicht in voller Höhe - er erhielt die Kündigung. Kündigung des Mietvertrages wegen Zahlungsverzugs Wenn die laufende Miete nicht rechtzeitig
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Mietzahlungen-zu-spaet-Depression-Ursache-Kuendigung-Mietvertrag-E3052.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 22.09.2017 07:01:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Psychische-Erkrankung-Mietschulden-Kuendigung-kann-unwirksam-sein-E3447.htm
Ist Mieter wegen schwerer psychischer Erkrankung daran gehindert, die Hilfe öffentlicher Stellen in Anspruch zu nehmen, kann eine Kündigung wegen Mietrückständen unwirksam sein. Das entschied das Landgericht Kassel in einem Urteil
25.03.2019 15:37:00 kein Author
Very bad result
-15 %
(26)
Psychische Erkrankung, Mietschulden - Kündigung kann unwirksam sein
Ist Mieter wegen schwerer psychischer Erkrankung daran gehindert, die Hilfe öffentlicher Stellen in Anspruch zu nehmen, kann eine Kündigung wegen Mietrückständen unwirksam sein. Das entschied das Landgericht Kassel in einem Urteil
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Psychische-Erkrankung-Mietschulden-Kuendigung-kann-unwirksam-sein-E3447.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.03.2019 15:37:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Untermieter/Kuendigung/Kuendigungsform/Kndigung-Untermietvertrag-per-E-Mail-E1951.htm
Eine Kündigung des Untermietvertrages per E-Mail (eMail) ist nicht ausreichend und nicht wirksam, weil die notwendige Schriftform für die Kündigung des Untermietvertrages nicht erfüllt ist, eine E-Mail nicht Ihre persönliche Unterschrift trägt. Hinweis Haben Sie
31.03.2015 19:08:00 kein Author
Very bad result
-15,2 %
(27)
Kündigung Untermietvertrag per E-Mail
Eine Kündigung des Untermietvertrages per E-Mail (eMail) ist nicht ausreichend und nicht wirksam, weil die notwendige Schriftform für die Kündigung des Untermietvertrages nicht erfüllt ist, eine E-Mail nicht Ihre persönliche Unterschrift trägt. Hinweis Haben Sie
Link: https://www.promietrecht.de/Untermieter/Kuendigung/Kuendigungsform/Kndigung-Untermietvertrag-per-E-Mail-E1951.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 31.03.2015 19:08:00
Autor: kein Author