Logo

Mängel der Mietwohnung - jeder Mangel ist einzeln zu prüfen

Sind Mängel an der Mietwohnung vorhanden, dann ist jeder Mangel einzeln zu prüfen.

Gerade bei zahlreichen Mängeln ist es für Mieter oftmals unbegreiflich, dass nicht jedem auf Anhieb klar wird, dass die Wohnung im Gebrauch beeinträchtigt ist, und dass es ungerecht ist, dafür die volle Miete zu zahlen. 

Wenn Sie aber Ihre Rechte effektiv durchsetzen wollen, muss jeder Mangel einzeln betrachtet werden:

Hinweis


Für die Durchführung einer Mietminderung aber nicht einfach die Miete kürzen: 
Mietminderung - Wie die Miete mindern, kürzen, einbehalten? 

Neuer Mietvertrag - Vom Vermieter die Beseitigung von Mängeln verlangen? 

Bei der Wohnungsübergabe der neuen Wohnung, bzw. bei einer Wohnungsbesichtigung, stellen Sie fest, dass Mängel vorhanden sind. 

Dies ist gar kein seltener Fall, denn Vermieter wollen öfter, besonders in Ballungsgebieten, wo Mangel an Wohnraum herrscht, kleinere unwesentliche Mängel nicht beseitigen: 
Einzug in neue Mietwohnung - Mängel, Schäden vorhanden? 
Einzug - muss der Vermieter die Mietwohnung renovieren?

Tipp


Ist noch kein Mietvertrag zustande gekommen, dann sollten Sie gut überlegen, ob Sie auf die Beseitigung kleinerer Mängel bestehen wollen, denn Vermieter sind in den meisten Fällen nicht bereit, mit Mietern, die "zu viel fordern", einen Mietvertrag abzuschließen. 

Sie müssen in solchen Fällen dann abwägen, wie wichtig Ihnen der Mietvertrag ist, welche (unwesentlichen) Mängel Sie bereit sind zu akzeptieren, damit ein Mietvertrag zustande kommt. Lesen Sie dazu auch hier: 




Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: