Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Krankheit

Es wurden 25 Suchergebnisse gefunden:

Mieter k√∂nnen recht unterschiedlich von den Auswirkungen eines Mangels betroffen sein, gerade wenn eine Behinderung oder eine Krankheit vorliegt, z.B. bei Ausfall eines Aufzugs f√ľhrt dies dann zu besonders schweren Auswirkungen. Miete mindern

Gesundheitliche Schwierigkeiten, eine schwere Erkrankung des Mieters, der Mieterin, die z.B. den Umzug ins Pflegeheim notwendig machen, berechtigen nicht ohne weiteres zur fristlosen K√ľndigung des Mietvertrags der Wohnung. Als Mieterin

R√§umpflicht, Streupflicht - als Mieter diese nicht wahrnehmen k√∂nnen Wenn Sie als Mieter vertraglich die R√§umpflicht und Streupflicht (Verkehrssicherungspflicht) vom Vermieter √ľbernommen haben, die Pflichten aber wegen Krankheit oder Gebrechlichkeit nicht (mehr) ausf√ľhren k√∂nnen, kann ein Anspruch

Besteht bei einem Mieter eine Demenzerkrankung, dann kann dies gegen√ľber einer K√ľndigung des Vermieters als Argument zum Schutz, als sozialer H√§rtegrund, vorgebracht werden. Mieter, die von einer K√ľndigung betroffen sind, k√∂nnen gegen

Bauarbeiten sind oft mit einer umfangreichen Belastung der Bewohner durch L√§rm, Staub und Schmutz und anderen Einschr√§nkungen in ihrer Wohnung verbunden. Dies kann f√ľr die Mieter, ihre Familienangeh√∂rigen und sonstigen Haushaltsangeh√∂rigen eine

Haben Sie eine Modernisierungsank√ľndigung erhalten, dann sollten Sie umgehend eine fachkundige Beratung in Anspruch nehmen, ob pers√∂nliche H√§rtegr√ľnde vorgebracht werden k√∂nnen. Ank√ľndigung Modernisierung - Frist f√ľr Mitteilung

Der Bundesgerichtshof (BGH) mahnt sorgf√§ltige Sachverhaltsaufkl√§rung bei der H√§rtefallpr√ľfung im Falle einer K√ľndigung wegen Eigenbedarfs an. Bei Eigenbedarfsk√ľndigungen m√ľssen Gerichte genau pr√ľfen, ob im jeweiligen Einzelfall

Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarf k√ľndigt, der Mieter aber schwer krank ist, m√ľssen die Gerichte die Umst√§nde, den Einzelfall sorgf√§ltig abw√§gen.¬† Das hat der Bundesgerichtshof (Az. VIII ZR 270/15) in einem weiteren Urteil entschieden. Es

Eine K√ľndigung des Mietvertrags wegen Eigenbedarf kann nicht schon allein deshalb unwirksam sein, weil die Mieter ein hohes Alter haben.¬† Hohes Alter der von Eigenbedarf betroffenen Mieter reicht als H√§rtegrund nicht aus Hinweis Der

Modernisierungsarbeiten k√∂nnen als bauliche Folgen die Wohnung so ver√§ndern, dass daraus f√ľr die Mieter eine pers√∂nliche H√§rte entsteht. Pers√∂nlicher H√§rtegrund - bauliche Folgen einer Modernisierung der Mietwohnung W√§re z.B. die Wohnung

Der Einbau einer Fu√übodenheizung stellt eine Modernisierung dar, f√ľr die nicht unbedingt eine Duldungspflicht des Mieters besteht. Modernisierungsarbeiten muss der Mieter grunds√§tzlich dulden, allerdings nur dann, wenn es sich nicht um

Modernisierung: Es k√∂nnen H√§rtegr√ľnde in Frage kommen, wenn Sie als Mieter fr√ľhere hohe Aufwendungen hatten, um die Wohnung in den jetzigen Stand zu bringen (z.B. Sie haben selbst ein Bad eingebaut).¬† Pers√∂nliche H√§rte - durch

Der Einbau eines Aufzuges kann zu einer heftigen Mieterh√∂hung f√ľhren, und zus√§tzlichen Betriebskosten .¬† Modernisierung - geringes Einkommen kann Mieterh√∂hung verringern, verhindern Bei niedrigem Einkommen des Mieters¬† kann aber ein

Psychische Erkrankung - Ordentliche K√ľndigung wegen Mietschulden Eine schwere und langandauernde psychische Erkrankung des Mieters kann bei der ordentlichen K√ľndigung wegen Zahlungsr√ľckst√§nden ber√ľcksichtigt werden, so dass die K√ľndigung dann als unwirksam angesehen wird. Kommt es in einem

Au√üerhalb Ihrer Wohnung kann der Vermieter Modernisierungen und Verbesserungen ohne die Zustimmung des Mieters ausf√ľhren. Z.B., der Einbau oder Anbau eines Aufzugs ( Einbau eines Aufzugs ist manchmal keine Modernisierung )¬†wird

Die Mieterh√∂hung nach einer Modernisierung kann f√ľr Mieter eine wirtschaftliche H√§rte bedeuten. Wenn der Vermieter nach einer Modernisierung die Mieterh√∂hung durch Umlage der Modernisierungskosten verlangt, dann kann das den Mieter

Der Einwand des Mieters, die angek√ľndigte Modernisierung und Mieterh√∂hung f√ľhre zu einer unzumutbaren wirtschaftlichen H√§rte, ist nicht dadurch ausgeschlossen, dass der Mieter in einer gro√üen Wohnung wohnt. Wird eine Modernisierung

Mieter, die gegen√ľber einer Modernisierung einwenden wollen, dass diese eine pers√∂nliche H√§rte f√ľr sie bedeutet, m√ľssen eine ziemlich kurze Frist beachten. Wenn Sie eine Modernisierungsank√ľndigung erhalten, sollten Sie umgehend pr√ľfen, ob

Ein Mieter, der unter Depressionen litt, zahlte mehrfach seine Miete zu sp√§t und oft auch nicht in voller H√∂he - er erhielt die K√ľndigung f√ľr seine Wohnung. K√ľndigung des Mietvertrages wegen Zahlungsverzugs Wird¬†die laufende Miete

Die Duldung einer umfassenden Modernisierung, Sanierung kann f√ľr Mieter eine unzumutbare pers√∂nliche H√§rte¬†sein, wenn ein erhebliches gesundheitliches Risiko besteht:¬† Pers√∂nliche H√§rtegr√ľnde - Duldung der Modernisierung? ¬† Mieterin

Der Vermieter kann den Mietvertrag k√ľndigen, z.B. wegen Eigenbedarfs. Dagegen k√∂nnen sich die Mieter wehren. Legt der Mieter Widerspruch gegen eine K√ľndigung seiner Wohnung ein und beruft sich dabei auf gesundheitliche H√§rtegr√ľnde, dann

Die zu erwartende Mieterh√∂hung kann zu einer wirtschaftlichen Unzumutbarkeit f√ľr Mieter f√ľhren und stellt dann eine pers√∂nliche H√§rte dar.¬† Wenn eine angek√ľndigte Modernisierung f√ľr Sie zu einer pers√∂nlichen H√§rte f√ľhren wird, sollten

Hat der Vermieter den Mietvertrag gek√ľndigt, und sind die Gr√ľnde f√ľr eine fristlose K√ľndigung ausreichend, dann kann ein Widerspruch des Mieters nicht zur Fortsetzung des Mietvertrags f√ľhren - dies entschied der Bundesgerichtshof

Ist ein Krankheitsfall im Haushalt des Mieters, z.B. ist der Mieter selbst,¬†ein Familienmitglied ( Haushaltsangeh√∂riger ) schwerer erkrankt und ist deshalb eine Pflege erforderlich,¬†dann d√ľrfen¬†Mieter Personen f√ľr die √úbernahme der

Vermieter d√ľrfen grunds√§tzlich nach einer Modernisierung die Miete erh√∂hen - aber¬†was ist, wenn Mieter die neue Miete nicht¬†zahlen k√∂nnen, weil das¬†Einkommen zu gering ist?¬† Niedriges Einkommen - ist die Modernisierungsmieterh√∂hung zu zahlen?