Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: vertragliche

Es wurden 22 Suchergebnisse gefunden:

Durch den Mietvertrag oder eine sp├Ątere Vertrags├Ąnderung kann vereinbart werden, dass der Vermieter bei K├╝ndigungen eine l├Ąngere K├╝ndigungsfrist einhalten muss. Hinweis Mietvertragliche Regelungen, die┬ádie gesetzliche K├╝ndigungsfrist

Bei einem alten Mietvertrag - der bereits am 01.09.2001 bestand - kann für den Vermieter die Kündigungsfrist 12 Monate betragen.  In einem solchen alten Mietvertrag ist oftmals in Anlehnung an die bis zum 01.09.2001 geltende gesetzliche

Modernisierung vertraglich ausgeschlossen - keine Duldungspflicht Es ist durchaus m├Âglich, dass in Mietvertr├Ągen vereinbart wurde, dass Modernisierungen nur mit Ihrer Zustimmung vorgenommen werden d├╝rfen.┬á Dann besteht keine Duldungspflicht.┬á In solchen F├Ąllen ist dann die Modernisierung vertraglich

Die gesetzlichen K├╝ndigungsfristen d├╝rfen vertraglich nur zugunsten des Mieters abge├Ąndert werden. Das Gesetz sieht vor, dass Sie als Mieter / Mieterin mit einer Frist von drei Monaten┬á - der gesetzlichen K├╝ndigungsfrist - k├╝ndigen

Mieter muss die Miete zu zahlen, hat aber auch andere Pflichten Die Hauptpflicht des Wohnungsmieters besteht darin, die vereinbarte Miete zu zahlen:┬á Bis wann ist die monatliche, laufende Miete zu zahlen? ┬á Durch Mietvertrag k├Ânnen vom Mieter weitergehende Pflichten zu ├╝bernehmen sein┬á Durch den

Ein Mietaufhebungsvertrag, eine Mietaufhebungsvereinbarung kommt nur durch eine vertragliche ├ťbereinkunft zustande. Die Vereinbarung kann auch m├╝ndlich geschlossen werden ÔÇô┬á allerdings ist ein m├╝ndlicher Mietaufhebungsvertrag eine sehr

Vertragliche Anspr├╝che kann man grunds├Ątzlich abtreten, so auch Anspr├╝che aus einem Mietvertrag der Wohnung, z.B. aus einer geleisteten Kaution. Schriftliche Vereinbarung ├╝ber Abtretung ist zu empfehlen Eine Abtretung von Anspr├╝chen sollte immer schriftlich vereinbart werden, denn

Grunds├Ątzlich haben Sie keinen Anspruch gegen Vermieter, dass diese Ihre Wohnung modernisieren.┬á Sie m├╝ssen sich normalerweise mit dem Ausstattungszustand zufrieden geben, mit dem Ihnen die Wohnung vermietet worden ist. Wenn Ihr

Wer ein Zur├╝ckbehaltungsrecht geltend macht, der erkl├Ąrt gegen├╝ber der anderen Seite, dass etwas, worauf die Gegenseite vielleicht durchaus einen Anspruch hat, zun├Ąchst einmal zur├╝ckbehalten wird.┬á Begr├╝ndung kann z.B. sein, dass noch

Thermen - Ger├Ąte zur Erzeugung von W├Ąrme und / oder Warmwasser - m├╝ssen regelm├Ą├čig gewartet werden, also durchgesehen, ob sie ordentlich funktionieren und m├Âglicherweise neu eingestellt oder auch repariert werden.┬á Die Wartung sollte 1x

Ist vertraglich vereinbart, dass der Mieter die Gartenpflege macht, dann muss man sich genauer anschauen, was darunter zu verstehen ist. Hinweis Achten Sie darauf, dass im Mietvertrag oder auch in einer┬á sp├Ąteren Vereinbarung klar

Ist eine Kleinreparaturklausel im Mietvertrag wirksam vereinbart, dann gilt diese für kleinere Instandhaltungen:  Vereinbarung über Kleinreparaturen im Mietvertrag unwirksam?   Darunter fallen Reparaturen von Dingen, die sich im

F├╝r einen Wohnungsmietvertrag ist es grunds├Ątzlich nur erforderlich, dass sich beide Seiten einig sind dar├╝ber, dass eine Wohnung oder ein Zimmer vermietet werden soll, und was die Gegenleistung sein soll. Schriftlicher Mietvertrag

Grunds├Ątzlich kann der Vermieter den Wohnungsmietvertrag wegen Eigenbedarfs k├╝ndigen. Steht aber im Mietvertrag oder einer schriftlichen Vereinbarung mit dem Vermieter, dass die K├╝ndigung wegen Eigenbedarfs ausgeschlossen ist, dann ist

In einem Haus aus dem Jahr 1969 war in einer Mietwohnung in fast allen Zimmern Schimmelbefall ┬áaufgetreten.┬á Die Mieterin klagte gegen die┬áVermieterin auf Beseitigung der Sch├Ąden.┬á Vermieter meint, dass der Schimmel bauartbedingt in

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Nutzerwechselgeb├╝hr, in Betriebskostenabrechnungen auch zu finden unter der Bezeichnung, "Kosten der Zwischenablesung", nicht in die Abrechnung aufgenommen werden darf. Der Mieter hat dies

Der Vermieter muss bei Betriebskosten f├╝r die Mietwohnung den Grundsatz der Wirtschaftlichkeit beachten. Betriebskosten, Kosten f├╝r Heizung, Warmwasser und andere Kosten f├╝r Mietwohnung Meist ist im Mietvertrag vereinbart, dass

Wenn ein Zimmer, eine Wohnung oder ein Haus vermietet ist, kann zweifelhaft sein, welche R├Ąume oder Einrichtungen mitvermietet sind, welche Sie allein oder zusammen mit anderen nutzen d├╝rfen - ausschlie├čliche Nutzung - welche nur zur

Es gibt grunds├Ątzlich keinen Anspruch darauf, dass der Vermieter einen vom Mieter vorgeschlagenen Nachmieter akzeptieren muss. Lesetipp Immer wieder findet man die Meinung, dass der Vermieter einen Nachmieter akzeptieren muss, wenn

Die Betriebskostenverordnung (BetrKV) regelt, welche Kosten eines Hauses / einer Mietwohnung zu den Betriebskosten geh├Âren, die sich der Vermieter von seinen Mietern mit der Nebenkostenabrechnung erststatten lassen┬ákann, wenn die Umlage

Die Eigenbedarfsk├╝ndigung des Vermieters ist eingeschr├Ąnkt bei einem DDR-Mietvertrag, in dem ausdr├╝cklich K├╝ndigungsbeschr├Ąnkungen enthalten sind. Eigenbedarfsk├╝ndigung - Vermieter k├╝ndigt wegen Eigenbedarf Der Vermieter kann den

Wenn im Wohnhaus oder auf dem Grundst├╝ck ein Besucher oder ein Haushaltsangeh├Âriger des Mieters zu Schaden kommt, k├Ânnen besondere Anspr├╝che bestehen, insbesondere gegen den Vermieter. Der Vermieter hat Sorgfaltspflichten gegen├╝ber den