Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Vorschuss für Mängelbeseitigung, Reparatur vom Vermieter verlangen

Wenn Sie Ihren Vermieter erfolglos zur Beseitigung eines Mangels in Ihrer Wohnung aufgefordert haben, haben Sie die Möglichkeit, einen Vorschuss für die Kosten der Mängelbeseitigung zu verlangen.

Mängelbeseitigung - Vermieter reagiert nicht auf Aufforderung des Mieters

Kommt der Vermieter Ihrer Aufforderung zur Mängelbeseitigung innerhalb der gesetzten Frist nicht nach, dann kann eine sogenannte Ersatzvornahme in Betracht kommen.

Hinweis

Außerdem kann wegen eines bestehenden Mangels möglicherweise eine Mietminderung in Anspruch genommen werden.

Mietminderung - Wie die Miete mindern, kürzen, einbehalten?

Ersatzvornahme heißt, eine Mängelbeseitigung Reparatur, selbst beauftragen

Als Mieterin oder Mieter selbst den Auftrag für die Mängelbeseitigung zu erteilen, birgt verschiedene Tücken. Lesen Sie dazu hier weitere Hinweise. Lassen Sie sich unbedingt vorher anwaltlich beraten.

Vorschuss vom Vermieter für die Durchführung einer Reparatur bekommen - Kostenvoranschlag

Sie müssen nicht unbedingt die Kosten vorfinanzieren, sondern können vom Vermieter Vorschuss verlangen.

Wenn Sie diesen Weg wählen, müssen Sie zunächst einen Kostenvoranschlag über die nötigen Kosten zur Beseitigung des Mangels beschaffen. Einen solchen Kostenvoranschlag kann ein Handwerker, der den Mangel beseitigen könnte, erstellen.

  • Der Kostenvoranschlag muss den Mangel kurz beschreiben und dann überschlägig angeben, welche Kosten entstehen, um die Wohnung wieder mangelfrei zu machen.
  • Der Kostenvoranschlag muss nicht in allen Details die nötigen Arbeiten schildern, er muss aber plausibel und nachvollziehbar sein.

Als Mieter Kostenvoranschlag für Mängelbeseitigungskosten an den Vermieter schicken

Diesen Kostenvoranschlag schicken Sie dem Vermieter und fordern ihn - wieder mit einer angemessenen Frist  - dazu auf, entweder nun den Mangel doch selbst zu beheben oder aber Ihnen den Betrag aus dem Kostenvoranschlag zu zahlen, damit Sie selbst die Mängelbeseitigung in Auftrag geben können.

Hinweis

Es kann durchaus sein, dass der Vermieter daraufhin tätig wird, denn er wird oft über einen kostengünstigeren Handwerker verfügen als Sie.

Mängel selbst beseitigen - Keine Reaktion des Vermieters auf Anforderung Kostenvorschuss

Reagiert der Vermieter auch auf Ihre Aufforderung zur Zahlung des Kostenvorschusses nicht innerhalb der von Ihnen dafür gesetzten Frist, bleibt nur noch der Weg, den Kostenvorschuss gerichtlich einzufordern.

Klage auf Zahlung des Kostenvorschusses für die Durchführung der Reparatur durch den Mieter

Die Klage auf Zahlung des Kostenvorschusses ist unkompliziert - Sie sollten sich aber dennoch anwaltlicher Hilfe bedienen.

  • Wenn das Gericht Ihnen die Zahlung des Kostenvorschusses zugesprochen hat, müssen Sie die nötigen Arbeiten durchführen lassen (nicht unbedingt von dem Handwerker, der den Kostenvoranschlag erstellt hat).

Ersatzvornahme - Abrechnung über den vom Vermieter erhaltenen Vorschuss

Wenn der Mangel beseitigt ist, müssen Sie über den Vorschuss abrechnen, also dem Vermieter die Handwerkerrechnung (im Original) schicken, einen etwaigen Überschuss zurückzahlen oder eine Nachzahlung verlangen, wenn die Arbeiten doch aus gerechtfertigten Gründen teurer geworden sind,  als aus dem Kostenvoranschlag zu ersehen war.

  • Kopien der Handwerkerrechnung(en) müssen Sie aufbewahren.

Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: