Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: klingel

Es wurden 18 Suchergebnisse gefunden:

Mieter d√ľrfen nur f√ľr Personen, die zum Gebrauch der Wohnung berechtigt sind, ein Namensschild am Briefkasten, an der Wohnungst√ľr, auf der¬†Klingel¬†anbringen. Vermieter k√∂nnen wegen fremder Namen Auskunft vom Mieter verlangen. Fremder Namen

K√∂nnen Mieter aus Gr√ľnden des Datenschutzes durchsetzen, dass ihr Name nicht am √∂ffentlich zug√§nglichen Klingelschild steht? Gro√üe Aufregung ist entstanden durch die Beschwerde eines Mieter in Wien, der nicht w√ľnschte, dass sein Name

Enth√§lt der Mietvertrag die Regelung,¬†dass Kleinreparaturen vom Mieter zu zahlen sind, dann¬†ist zu pr√ľfen, ob diese Vereinbarung wirksam,¬†rechtlich g√ľltig ist. Beispiele f√ľr typische Kleinreparaturen haben wir in diesem Beitrag

Eigentlich hat nach dem Gesetz der Vermieter f√ľr alle Instandhaltung und Instandsetzung aufzukommen. In vielen Mietvertr√§gen wird aber dem Mieter auferlegt, dass die Kleinreparaturen zu tragen sind. Meist sind dann auch die Teile der

Steht im Mietvertrag,¬†dass Sie die Kosten von Kleinreparaturen √ľbernehmen m√ľssen, dann betrifft dies nur die Teile in der Mietwohnung, die dem h√§ufigen Zugriff des Haushalts des Mieters unterliegen: Kleinreparaturen, Regelung - Beispiele

Kleinreparaturen k√∂nnten Sie als Mieter selbst beauftragen und bezahlen, aber das sollten Sie sich gut √ľberlegen, besser nicht tun! Hinweis Die Vereinbarung zur √úbernahme von Kleinreparaturen kann unwirksam sein ¬†- Bei Unwirksamkeit

Der Austausch eines defekten Heizkörperthermostats, eines Thermostatventils kann eine vom Mieter zu bezahlende Kleinreparatur sein, aber nicht in jedem Fall - sehr viel häufiger ist es eine vom Vermieter zu zahlende Reparatur. Kleinreparatur - muss

Kostet eine vom Vermieter beauftragte Kleinreparatur mehr als die im Mietvertrag vereinbarte und erlaubte Höchstgrenze, dann muss der Mieter die Reparaturkosten gar nicht, also auch nicht zum Teil zahlen. Ist die im Mietvertrag

Eine Kleinreparaturklausel im Mietvertrag einer Wohnung ist keine gesetzliche Regelung, kann aber dennoch wirksam sein. Der Vermieter ist gesetzlich¬†zur¬†Instandhaltung¬†der Wohnung verpflichtet,¬†der Vermieter hat ‚Äědie Mietsache

Eine im Mietvertrag vereinbarte Kleinreparaturklausel, wonach der Mieter die Kosten f√ľr kleine Instandsetzungen, Reparaturen an Installationsgegenst√§nden und Einrichtungen tr√§gt, auf die der Mieter st√§ndigen Zugriff hat, ist zul√§ssig. Was

Vermieter sind grunds√§tzlich f√ľr die Instandhaltung und Instandsetzung einer Mietwohnung zust√§ndig: Vermieter muss Mietwohnung instandhalten und instandsetzen ¬† Kleinreparaturklausel - Vermieter will Kosten f√ľr die Reparatur¬†von

Ein Mieter sollte f√ľr die Reparatur einer Steckdose, das Ersetzen einer¬†Dichtung am Abflussrohr der Toilette und f√ľr den Austausch einer Dichtung an der zur Dusche geh√∂renden¬†Ablaufpumpe die Kosten¬†zahlen, weil diese Reparaturen

Mieter und Vermieter stritten sich √ľber die Kostentragung f√ľr die Reparatur, Austausch einer in der Wohnung als Ausstattung mitvermieteten Duschstange und der Duschabtrennung in H√∂he von rund 72 Euro. Die Kleinreparaturklausel war wirksam

Wird ein vom Vermieter in der Wohnung eingebauter Rauchmelder defekt, dann kommt es durchaus vor, dass Vermieter ihren Mieter auffordern, den neuen Rauchmelder zu bezahlen, weil dies eine Kleinreparatur sei.  Defekten Rauchmelder

Sind im Bereich einer Dusche, Badewanne oder im Bereich einer mitvermieteten K√ľche der Mietwohnung undichte, br√ľchige oder gerissene Silikonfugen, dann besteht die Gefahr f√ľr einen¬†Wasserschaden. M√ľssen Mieter oder Vermieter

Manchmal wollen Vermieter die Reparatur der Beleuchtung im Hausflur, im Hof und auch dem Keller als Kleinreparatur einstufen, erlangen eine anteilige Kostenerstattung von den Mietern des Hauses. Kleinreparaturen beziehen sich nur

Der Mieter kann grunds√§tzlich nicht durch eine individuelle Vereinbarung verpflichtet werden, √ľber Kleinreparaturen hinausgehend, weitere anfallende Reparaturen in der Wohnung zu bezahlen. Die Instandhaltung ist eine gesetzliche

Wasserhahn und¬†Armaturen werden¬†h√§ufig¬†vom Mieter benutzt. Dies¬†ist eine wichtige Voraussetzung daf√ľr, dass die Reparatur eines defekten Wasserhahns, einer Armatur √ľberhaupt eine Kleinreparatur sein kann, f√ľr die man als Mieter dann unter