Anzeige
Anzeige
Anzeige

                                  Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Betriebskostenabrechnung sorgfältig prüfen - was beachten?

Bitte prüfen Sie zunächst, ob es bei Ihnen nur um die Abrechnung von Heizungs- und Warmwasserkosten geht. In diesem Fall wechseln Sie bitte auf die entsprechende Seite für warme Betriebskosten.

Geht es um die kalten Betriebskosten der Betriebskostenabrechnung?

Wenn Sie mit Ihrer Betriebskostenabrechung für die kalten Betriebskosten nicht einverstanden sind, beachten Sie vor allem die Einwendungsfrist: Sie müssen alle Ihre Einwendungen innerhalb eines Jahres nach Erhalt der Abrechnung erheben!

Wenn die Abrechnung damit endet, dass im Ergebnis eine Nachzahlung zu leisten ist, sollten Sie vor einer Zahlung oder Verrechnung die Abrechnung sorgfältig prüfen.

Möglicherweise verlangt der Vermieter dann zugleich eine Erhöhung der Vorauszahlungen.

Aber auch wenn am Ende ein Guthaben steht, kann sich eine Überprüfung lohnen, denn bei erfolgreichen Einwänden kann das Guthaben auch höher ausfallen.

Hinweis

Selbstverständlich können Sie zur Prüfung einer Betriebskostenabrechnung einen sachkundigen Zeugen mitnehmen, zum Beispiel Ihren Nachbarn, Ihren Anwalt oder auch einen Berater eines Mietervereines, oder einen Beauftragten dorthin schicken.

 


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: