Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: verrechnung

Es wurden 19 Suchergebnisse gefunden:

Forderungen des Vermieters, die nicht im Rahmen des Mietvertrages w├Ąhrend des Mietverh├Ąltnisses f├╝r ein und denselben Vertrag entstanden sind, sogenannte mietfremde Anspr├╝che, darf der Vermieter am Mietvertragsende nicht mit der Kaution

Hat┬áder Vermieter in der Heizkostenabrechnung f├╝r die┬áWohnung ein Guthaben errechnet, so┬ák├Ânnen Mieter dieses Guthaben┬ámit jeder Geldforderung, auch der Mietzahlung,┬áverrechnen. Aufrechnung eines Heizkostenguthabens mit der laufenden

Ergibt die Abrechnung für die kalten Betriebskosten eine Nachzahlung, und bestehen Gegenforderungen auf Seiten des Mieters, dann sollten Mieter nicht einfach eine Verrechnung, Aufrechnung durchführen.  Betriebskostennachzahlung - Verrechnung,

Kann man als Mieter das alte Guthaben aus einer früheren Betriebskostenabrechnung von der neuen Nachzahlungsforderung für Betriebskosten abziehen, verrechnen? Altes Betriebskostenguthaben von neuer Betriebskostennachzahlung abziehen   

Die Heizkostenabrechnung für die Wohnung ergibt eine Nachzahlung.  Wollen Sie diese ausgleichen durch Aufrechnung, also indem Sie mit einer eigenen Forderung, die Sie gegen den Vermieter haben, verrechnen, sollten Sie zuvor Ihre Forderung

Es kann durchaus vorkommen, dass Mieter gegen ihren Vermieter eine Geldforderung haben - z.B. ein Heizkostenguthaben, ein Betriebskostenguthaben oder einen Schadenersatzanspruch. Dann kann eine Aufrechnung, Verrechnung solch einer

Besteht gem├Ą├č einer Betriebskostenabrechnung ein Guthaben,┬áso k├Ânnen Mieter dieses mit jeder Geldforderung des Vermieters verrechnen, auch mit der monatlichen Mietzahlung. Man┬ánennt diese Verrechnung┬áauch Aufrechnung.┬á┬á Vermieter

Die Aufrechnung einer gegen den Vermieter bestehenden Forderung kann f├╝r Mieter Vorteile bieten. Aufrechnung von Geldforderungen zwischen Mieter und Vermieter Hat jemand eine Geldforderung gegen einen anderen, und hat umgekehrt der

Es kann notwendig sein, dass Mieter eine Aufrechnung gegen├╝ber dem Vermieter einen Monat vorher ank├╝ndigen. Mieter oder Mieterinnen, die Zahlungsanspr├╝che gegen den Vermieter haben, k├Ânnen eine solche Forderung grunds├Ątzlich mit

Haben Mieter und Vermieter Forderungen gegeneinander, dann k├Ânnen diese miteinander verrechnet werden, eine Aufrechnung vornehmen, wie es in der Rechtssprache hei├čt. Wenn beide Seiten sich dar├╝ber einig sind, k├Ânnen Sie sogar verschiedene Dinge

Haben Mieter eine Forderung gegen├╝ber dem Vermieter, so kann die Forderung mit einerr Aufrechnung bei der zu zahlenden Miete geltend gemacht werden. Beispiel f├╝r die Durchf├╝hrung einer Aufrechnung als Mieter gegen├╝ber dem Vermieter

Ein Mieter hatte Forderungen aus Betriebskostenabrechnungen der Jahre 2006 - 2009 nicht beglichen. Insgesamt beliefen sich die Nachforderungen der Vermieterin auf fast 1.000 Euro. 2009 zog der Mieter aus. 2013 verlangte der Mieter die

Steht im Mietvertrag, dass der Mieter eine Aufrechnung einen Monat zuvor ank├╝ndigen muss, dann ist diese Klausel meistens wirksam. Zu einer Aufrechnung kann es kommen, wenn Sie als Mieter oder Mieterin Zahlungsanspr├╝che gegen Ihren

Als Mieterin oder Mieter k├Ânnen Sie R├╝ckforderungsanspr├╝che gegen den Vermieter haben, z.B. sind Ihnen Kosten bei der Durchf├╝hrung einer Reparatur entstanden. Idealerweise hat der Vermieter diese anerkannt - dann stellt die Verrechnung kein Problem

K├╝ndigt der Vermieter wegen Mietr├╝ckstand, Mietschulden den Vertrag, dann m├╝ssen┬áMieter etwaige Gegenforderungen umgehend benennen und die Aufrechnung gegen├╝ber den Forderungen des Vermieters erkl├Ąren. Mietschulden - welche

Hat der Vermieter f├╝r die Wohnung eine Kaution erhalten, dann muss er nach dem Ende des Mietvertrages ├╝ber die Kaution abrechnen. Mit der Kautionsabrechnung kann der Vermieter seiner Ansicht nach bestehende Forderungen geltend machen. Der

Keine Betriebskostenabrechnung - R├╝ckforderung der Vorauszahlungen? Wird vom Vermieter keine Abrechnung ├╝ber die Betriebskosten erteilt, dann kann der Mieter dennoch nicht ohne weiteres die gezahlten Betriebskostenvorauszahlungen herausverlangen. Betriebskostenvorauszahlungen - Mieter muss

Wird eine Wohnung mit Balkon, Terrasse, Loggia oder Dachgarten vermietet, dann gibt es meist keine Festlegung im Mietvertrag, wie diese Fl├Ąchen zu bemessen sind.┬á Klar ist, dass solche Fl├Ąchen irgendwie in die Wohnfl├Ąchenberechnung

Ab 1.1.2019 gelten neue Regeln f├╝r die Berechnung einer Mieterh├Âhung durch Umlage der Kosten der Modernisierung, wenn die Modernisierung nach dem 1.1.2019 angek├╝ndigt wurde. Modernisierungsank├╝ndigung f├╝r Mieterh├Âhung nach Modernisierung